Fachbeiträge & Interviews
Montag, 19. August 2019
Ausgabe 6573 | Nr. 231 | 19. Jahrgang
Autor: Christian Wieg
Herausgeber: bauingenieur24 Informationsdienst email-weiterempfehlendruckansicht

Neue Seebrücke für Niendorf

# 11.08.2014

In neun Monaten wurde die zweite Seebrücke am Timmendorfer Strand modernisiert und neu gestaltet. Sie verfügt über eine Länge von 185 Metern und ruht auf 36 Gründungspfählen.

Im Juni 2014 eröffnet: die neue Seebrücke in Niendorf (Ostsee) mit fischförmigen Brückenkopf. Foto: Luftbildservice Bernot Im Juni 2014 eröffnet: die neue Seebrücke in Niendorf (Ostsee) mit fischförmigen Brückenkopf. Foto: Luftbildservice Bernot

Zu einigen Besonderheiten des neuen Bauwerks zählt der fischförmige Brückenkopf, der in Zukunft als Freilufttheater genutzt werden soll. Das insgesamt 1,9-Millionen-Euro-Bauobjekt wurde im Rahmen des "Zukunftsprogramms Wirtschaft - Schleswig-Holstein" zur Hälfte öffentlich gefördert. Mit der Fertigstellung der Seebrücke endet nun das 2010 begonnene Projekt der Neugestaltung der gesamten Niendorfer Strandpromenade.

Kurz-Link  Kurz-Link zu diesem Beitrag:
https://www.bauingenieur24.de/url/700/2669