Fachbeiträge & Interviews
Dienstag, 19. März 2019
Ausgabe 6420 | Nr. 78 | 18. Jahrgang
Autor: 
Herausgeber: bauingenieur24 Informationsdienst bauingenieur24 Informationsdienst Jobs Stellenangebote Stellen Stellenanzeigen email-weiterempfehlendruckansicht

bauingenieur24 unterstützt Fachschaften-Konferenz der Bauingenieure

# 11.07.2013

Treffen der Fachschaften im Herbst in Köln. Plattform will Debatten rund um Studium und Hochschulpolitik anstoßen. Studentenvertreter werden in Bundesgremien entsendet

Sponsor für den Nachwuchs

Im Frühjahr war die Fachschaft Bauingenieurwesen und Geodäsie der TU Darmstadt Gastgeber der BauFak. Foto: Christoph Schönweiler Im Frühjahr war die Fachschaft Bauingenieurwesen und Geodäsie der TU Darmstadt Gastgeber der BauFak. Foto: Christoph Schönweiler

Die Studierenden des Bau- und Umweltingenieurwesens haben in ihren Fachschaften eine direkte Interessenvertretung. Auf einer in jedem Semester stattfindenden Konferenz diskutieren diese über aktuelle Themen der Hochschulpolitik und des Bauwesens. baunigenieur24 unterstützt als Sponsor die Fachschaft der Fachhochschule Köln bei der Ausrichtung der 82. Bauingenieur-Fachschaften-Konferenz (BauFaK) vom 30. Oktober bis zum 3. November 2013.

200 Teilnehmer erwartet
Nach über 40 Jahren macht die BauFaK erstmals in der Domstadt Station. Alexander Dietmann vom Fachschaftsrat der Fakultät für Bauingenieurwesen und Umwelttechnik an der FH Köln freut sich auf das Treffen: "Wir wollen nach all den Konferenzen, an denen wir als Besucher teilgenommen haben, etwas zurückgeben und hoffen auf gute Ergebnisse aus den verschiedenen Arbeitskreisen." Bereits vor zwei Jahren hatte man sich beworben, damals ging der Zusage nach München.

Als Gastgeber betreuen die Kölner im Herbst rund 200 Studierende, die von gut 20 Hochschulen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz aus anreisen. Die kostenfreie Unterbringung auf dem Campus ist bereits organisiert: "Wir werden einige Vorlesungsräume als Schlafsäle nutzen", informiert Dietmann.

Exkursionen neben Besprechungen

Die Eröffnung der 82. BauFaK findet in der 27. Etage des markanten Hochhauses KölnTriangle (Hintergrund) statt. Eine Stadtbesichtigung führt zu weiteren Sehenswürdigkeiten. Foto: Axel Droll / Pixelio Die Eröffnung der 82. BauFaK findet in der 27. Etage des markanten Hochhauses KölnTriangle (Hintergrund) statt. Eine Stadtbesichtigung führt zu weiteren Sehenswürdigkeiten. Foto: Axel Droll / Pixelio

Vom Gelände der Hochschule aus werden an den fünf Veranstaltungstagen Exkursionen zu nahe gelegenen Baustellen angeboten. "Die Deutsche Bahn ist seit Jahren ein guter Partner der BauFaK", berichtet Dietmann. "Wir werden eine ihrer Baustellen besichtigen. Die Anreisekosten übernimmt das Unternehmen." Neben einer allgemeinen Führung durch die Stadt mit Hauptaugenmerk auf bestimmte bauliche Sehenswürdigkeiten soll auch ein Braunkohletagebau angesteuert werden.

Inhaltlich werden sich die Teilnehmer in gewohnter Weise mit spannenden Fragen bezüglich ihres Studiums und der Branche beschäftigen. Die Ergebnisse der Arbeitskreise werden im Plenum gemeinsam diskutiert und beschlossen und gehen danach als Empfehlungen oder Positionspapiere an die Hochschulen sowie weitere nationale und internationale Vereinigungen des Bauwesens.

Wahl der Studentenvertretung

Wichtiger Bestandteil der Konferenz ist die Entsendung von gewählten Vertreterinnen und Vertretern in bundesweite Gremien, wie den Fakultäts- und Fachbereichsrat. "Alle fünf Jahre müssen die Studienfächer der einzelnen Hochschulen neu akkreditiert werden", erklärt Dietmann. "Wenn dort alles was zum Studium gehört von staatlicher Seite geprüft wird, sind auch unsere Vertreter dabei."

Bauingenieur-Fachschaften-Konferenz KölnTriangle Arbeitskreise bauingenieur24 Fachhochschule Köln Alexander Dietmann BauFaK Fachbereichsrat Fakultät für Bauingenieurwesen und Umwelttechnik Berufswelt Bauingenieurwesen https://www.bauingenieur24.de/fachbeitraege/berufswelt/bauingenieur24-unterstuetzt-fachschaften-konferenz-der-bauingenieure/2558.htm 406 de-DE
Kurz-Link  Kurz-Link zu diesem Beitrag:
https://www.bauingenieur24.de/url/700/2558