Fachbeiträge & Interviews
Dienstag, 28. Juni 2022
Ausgabe 7617 | Nr. 179 | 21. Jahrgang
D.I.E. Baustatik Software - Einfach | Anders | Besser
Autor: Pressestelle
Herausgeber: TU Dresden email-weiterempfehlendruckansicht

Bauingenieurs-Absolventen Treffen an der TU Dresden

# 02.11.2001

Wer einstmals Bauingenieur an der TH Dresden bzw. TU studiert hat

Vom 10. bis 13. November 2001 treffen sich alle Bauingenieurs-Absolventen der früheren Technischen Hochschule bzw. späteren Technischen Universität Dresden in der sächsischen Landeshauptstadt. Ein Höhepunkt ist gerade für jene, die lange schon nicht mehr in Dresden waren, eine kompetente Stadtführung mit Denkmalschützer Dr. Hermann Krüger am Sonntag, 11. November, 13 Uhr; Goldene Pforte des Rathauses. Am Montag kann die TU besichtigt werden. Eine Ganztagesexkursion ins Otto-Mohr-Laboratorium und über einige Baustellen Dresdens gibt es dann am Dienstag, 13. November.

Dresden, 2. November 2001 Akademisches Auslandsamt, Markus Rimmele, Telefon 0351/463-36061 oder Kathleen Hentschke bzw. Anett Joerß, Fakultät Bauingenieurwesen, Telefon 0351/463-34279, Fax 0351/4 63-37104 oder per e-mail: [email protected]

Ihre Bewertung für diesen Fachbeitrag
0 von 5 Sternen | 0 Abstimmungen
Kurz-Link  Kurz-Link zu diesem Beitrag:
https://www.bauingenieur24.de/url/700/322