Fachbeiträge & Interviews
Samstag, 21. September 2019
Ausgabe 6606 | Nr. 264 | 19. Jahrgang
Autor: Pressestelle
Herausgeber: FH Biberach email-weiterempfehlendruckansicht

Chancen und Grenzen der Bauplanung

# 03.04.2003

Bauvorhaben im Geflecht unterschiedlicher Interessen beleuchtet eine Vortragsreihe an der Fachhochschule Biberach: In der Reihe "Verantwortliches Bauen" des Studiengangs Projektmanagements geht es um Notwendigkeiten und Schwierigkeiten, Chancen und Grenzen der Planung und des Projektmanagements

An fünf Dienstagabenden geht es beispielsweise um die Zukunft der Bauwirtschaft, außergerichtliche Einigungen in Bau-Streitfragen, um die U-Bahn-Großbaustelle Garching, kostenbewusstes Bauen oder so genanntes "Property Management" am Beispiel der Audi AG Ingoldstadt. Die Referenten dieser Vortragsreihe kommen aus dem gesamten Bundesgebiet nach Biberach; und freilich ist es kein Zufall, dass zwei ehemalige Absolventen der Hochschule sind, und nun aus ihrer beruflichen Praxis berichten und anderen Studierenden deutlich zu machen, in welcher Weise sie nach Abschluss des Studiums Verantwortung tragen.

Den Auftakt der Vortragsreihe macht der Prorektor der Fachhochschule am kommenden Dienstag, 8. April: Prof. Dr. Gotthold Balensiefen setzt sich ab 18 Uhr im Audimax der Hochschule mit drei Aspekten auseinander, die nicht nur Studierende wie Lehrende unmittelbar betreffen: Wie geht es mit der Bauwirtschaft weiter? Welche Aussichten bietet sie der jungen Generation und wie können sich Hochschulen vor diesem Hintergrund weiter entwickeln?

Weitere Themen der Vortragsreihe, die bereits im vierten Jahr an der FH Biberach angeboten wird und sich auch an Interessierte außerhalb der Hochschule richtet, sind:

  • Außergerichtliche Konfliktbeteiligung am Bau (29. April)
  • U-Bahn Garching: Bergmännischer Vortrieb unter Druckluft (6. Mai)
  • Kostenbewusstes Bauen aus Sicht eines Projektsteuerers (20. Mai)
  • Property Management bei der Audi AG (3. Juni)


Ihre Bewertung für diesen Fachbeitrag
Quellen-und-Verweise  QUELLEN UND VERWEISE:
Weitere Informationen finden Sie hier
Kurz-Link  Kurz-Link zu diesem Beitrag:
https://www.bauingenieur24.de/url/700/1200