Fachbeiträge & Interviews
Montag, 03. August 2020
Ausgabe 6923 | Nr. 216 | 19. Jahrgang
D.I.E. Baustatik Software - Einfach | Anders | Besser
Autor: Pressestelle
Herausgeber: Bayerische Ingenieurkammer - Bau email-weiterempfehlendruckansicht

Macht Basel II die Fremdfinanzierung zum Buch mit sieben Siegeln?

# 03.01.2002

Im Zuge der Globalisierung sollen auch für die Banken international einheitliche Spielregeln gelten

Karlsruhe - Ingenieure mit planerischen Erfolgen und optimalen Sicherheiten sind begehrte Kunden der Banken. Gute Büros bekommen bei Krediten besonders günstige Konditionen. Das war bisher so, daran wird sich auch nichts ändern. Ändern wird sich jedoch das Verfahren der Kreditvergabe. Künftig müssen die Banken nämlich die Kreditwürdigkeit jedes einzelnen Ingenieurbüros nach einem festen Bewertungsschema beurteilen. Wer hierbei schlecht abschneidet, bekommt entweder keinen Kredit oder muss relativ hohe Zinsen bezahlen. Zwischen einer guten oder schlechten Einstufung können 1,5 %-Punkte Zinsunterschied liegen. Das die Frage der Fremdfinanzierung nicht unterschätzt werden darf, verdeutlicht die niedrige Eigenkapitalausstattung des deutschen Mittelstands. Im Vergleich zu ihren angelsächsischen Wettbewerbern verfügen deutsche Unternehmen über eine deutlich niedrigere Eigenkapitalquote (20 % im Vergleich zu 40 %).

Worum geht es?

Im Zuge der Globalisierung sollen auch für die Banken international einheitliche Spielregeln gelten. Unter dem Stichwort "Basel II" diskutiert gegenwärtig eine internationale Gruppe von Bankaufsichtsbehörden über die Neufassung der seit 1988 geltenden Eigenkapitalregeln für international tätige Banken. Von deutscher Seite sind die Deutsche Bundesbank sowie das Bundesaufsichtsamt für das Kreditwesen an den Gesprächen beteiligt. Die Pläne sehen vor, dass alle Banken spätestens ab 2005 verpflichtet sein sollen, das Kreditausfallrisiko für jeden Kunden und jedes einzelne Darlehen nach einem festen Schema zu bewerten.

Der englische Begriff des "Rating" macht in Bankkreisen die Runde !

Ihre Bewertung für diesen Fachbeitrag
0 von 5 Sternen | 0 Abstimmungen
Kurz-Link  Kurz-Link zu diesem Beitrag:
https://www.bauingenieur24.de/url/700/473