Fachbeiträge & Interviews
Mittwoch, 14. November 2018
Ausgabe 6295 | Nr. 318 | 18. Jahrgang
Autor: 
Herausgeber: bauingenieur24 Informationsdienst bauingenieur24 Informationsdienst Jobs Stellenangebote Stellen Stellenanzeigen email-weiterempfehlendruckansicht

Master für Baurecht und Bauwirtschaft an TU Darmstadt ab 2019

# 04.09.2018

Studiengang wird interdisziplinär und berufsbegleitend angeboten. Große inhaltliche Bandbreite bei Fachseminaren. Doktorarbeit nach Abschluss möglich

Hochschule will angehende Führungskräfte qualifizieren

Der Masterstudiengang "Baurecht und Bauwirtschaft" der TU Darmstadt ist interdisziplinär und berufsbegleitend angelegt. Foto: Tim Reckmann / Pixelio Der Masterstudiengang "Baurecht und Bauwirtschaft" der TU Darmstadt ist interdisziplinär und berufsbegleitend angelegt. Foto: Tim Reckmann / Pixelio

Im Januar 2019 startet an der Technischen Universität in Darmstadt ein neuer Masterstudiengang. Interessenten mit ingenieurs- oder auch verkehrswissenschaftlichem Hintergrund können dann vertiefend "Baurecht und Bauwirtschaft" studieren.

Mit dem Abschluss sollen laut Hochschule die zukünftigen Fach- und Führungskräfte dazu beitragen, das Bauprojekte trotz komplexer Rechtslage und wirtschaftlichem Druck erfolgreich realisiert werden können.

Zuständig für die Durchführung der Qualifizierungsmaßnahmen ist das Institut für Baubetrieb in Kooperation mit der Servicestelle Weiterbildung der TU Darmstadt.

Berufserfahrungen und Vorkenntnisse werden anerkannt

Das interdisziplinär ausgerichtete Programm beinhaltet neben fachspezifischem Wissen auch fächerübergreifende Module, wie fachspezifische Sprachkurse. Die Verantwortlichen rechnen mit einem hohen Mehrwert für die Teilnehmer aus unterschiedlichen Branchen, welche sich dadurch gut vernetzen und voneinander lernen könnten. Gemäß dem Konzept "Prior Learning" werden Berufserfahrungen und informelle Kompetenzen anerkannt.

In dem berufsbegleitenden Masterstudiengang werden Präsenzveranstaltungen mit digital unterstützten Selbstlerneinheiten verknüpft. Dies soll einen hohen Grad an Flexibilität und Kompetenzzuwachs ermöglichen.

Internationales Baurecht wird thematisiert

Schwerpunkte im Bereich "Baurecht" sind das Private Baurecht, das Architekten- und Ingenieurrecht und das neue Baurecht des Bürgerlichen Gesetzbuches.

Weitere Themen sind die Gestaltungsmöglichkeiten von Bauverträgen bzw. Architekten- und Ingenieurverträgen im nationalen und internationalen Bereich, Streitbeilegungsmodelle, das Vergaberecht, das Kaufrecht sowie weitere Sonderthemen des Baurechts.

In bauwirtschaftlicher Hinsicht stehen Strukturen und Prozesse, welche die ökonomischen, technologischen sowie ökologischen Parameter von Bauprojekten bestimmen, im Fokus.

Lean Construction und BIM als bestimmende Themen der Bauwirtschaft

Dazu zählen unter anderem die Themen Lean Construction und Building Information Modeling. Kalkulation und Preisbildung in Bauunternehmen, baubetriebliche Handhabung von Bauablaufstörungen, Chancen- und Risikomanagement sowie die Gestaltung und Bewertung von Arbeitssystemen sind inhaltliche Schwerpunkte.

Ergänzt werden diese Inhalte durch Aspekte der Immobilienbewertung sowie technische Themen des Brandschutzes und des Umweltschutzes.

Abschluss berechtigt zur Promotion

Zusätzlich zu den konsekutiven Lerneinheiten stellt der kostenpflichtige Studiengang auch optionale Module bereit. Hierbei können fächerübergreifende Kompetenzen erworben werden.

Neben dem akkreditierten akademischen Grad "Master of Science" bzw. "M.Sc." erhalten Absolventen eine Promotionsberechtigung.

2018-09-05 Baurecht Bauwirtschaft Technische Universität Darmstadt Masterstudiengang Bachelor Promotion Qualifizierungsmaßnahmen Ingenieurrecht Bauverträgen Vergaberecht Streitbeilegungsmodelle Lean Construction Building Information Modeling Kalkulation Risikomanagement Berufswelt Baurecht https://www.bauingenieur24.de/fachbeitraege/berufswelt/master-fuer-baurecht-und-bauwirtschaft-an-tu-darmstadt-ab-2019/3067.htm 365 de-DE
Kurz-Link  Kurz-Link zu diesem Beitrag:
https://www.bauingenieur24.de/url/700/3067