Fachbeiträge & Interviews
Samstag, 26. September 2020
Ausgabe 6977 | Nr. 270 | 20. Jahrgang
Autor: Pressestelle
Herausgeber: Uni Siegen email-weiterempfehlendruckansicht

Neuer Diplomstudiengang Bauingenieurwesen an der Uni Siegen

# 11.04.2002

Erstmals zum Wintersemester 2002/2003

Zum Wintersemester 2002/2003 wird an der Universität Siegen ein neuer universitärer Diplomstudiengang Bauingenieurwesen eingerichtet. Dazu hat das Ministerium für Schule, Wissenschaft und Forschung in Düsseldorf jetzt die Signale auf Grün gestellt. Damit sind die schon seit längerem andauernden Bemühungen des Fachbereichs und der Universität, auch in diesem Bereich ein universitäres Studienangebot einrichten zu können, endlich von Erfolg gekrönt worden. Auf der Basis der traditionellen Vertiefungsrichtungen des Bauingenieurwesens kann in diesem neuen Studiengang eine Schwerpunktbildung in Richtung "Bau- und Immobilienwirtschaft" oder "Umwelttechnik und Bauerhaltung" gewählt werden. Der bisher in Siegen bestehende, praxisorientierte Fachhochschulstudiengang Bauingenieurwesen wird auch weiterhin angeboten, d.h. dass zum kommenden Wintersemester sowohl eine Einschreibung in den bewährten FH-Studiengang Bauingenieurwesen (mit den für FH-Studiengänge üblichen Zugangsvoraussetzungen) als auch in den neuen Diplomstudiengang Bauingenieurwesen (Zugang über die allgemeine Hochschulreife) möglich ist.

Informationen :

Universität Siegen
Postfach
57068 Siegen
Tel.: 0271/74 00
Fax: 0271/740 48 99
http://www.uni-siegen.de

Ihre Bewertung für diesen Fachbeitrag
0 von 5 Sternen | 0 Abstimmungen
Kurz-Link  Kurz-Link zu diesem Beitrag:
https://www.bauingenieur24.de/url/700/739