Fachbeiträge & Interviews
Dienstag, 16. Juli 2019
Ausgabe 6539 | Nr. 197 | 18. Jahrgang
Autor: 
Herausgeber: bauingenieur24® Informationsdienst bauingenieur24® Informationsdienst Jobs Stellenangebote Stellen Stellenanzeigen email-weiterempfehlendruckansicht

TU Graz: Lehrgang zur Spezialisierung im Tunnelbau berufsbegleitend

# 13.11.2008

Die Technische Universität Graz bietet gemeinsam mit der Montanuniversität Leoben ab April 2009 den Universitätslehrgang "NATM Engineer" an, der vertiefende Kenntnisse in Geotechnik und Tunnelbau vermittelt, insbesondere in der Neuen Österreichischen Tunnelbaumethode (New Austrian Tunnelling Method - NATM).

Tätigkeitsfelder eines NATM-Ingenieurs sind die Planung, Beratung und/oder Bauüberwachung, Foto: Redaktion Tätigkeitsfelder eines NATM-Ingenieurs sind die Planung, Beratung und/oder Bauüberwachung, Foto: Redaktion

Die Lehrgangsteilnehmer sollen in die Lage versetzt werden, Tunnelbauvorhaben nach NATM selbständig abwickeln zu können – unter Berücksichtigung geotechnischer, statischer, organisatorischer, vertraglicher und wirtschaftlicher Gesichtspunkte. Der Lehrgang richtet sich an Ingenieure mit einer bautechnischen oder bergbautechnischen Ausbildung, an Geotechniker sowie an Ingenieurgeologen. Den Absolventen des Lehrgangs wird die Bezeichnung "Akademische/r NATM Ingenieur/in" verliehen. Folgende Themen behandelt der Lehrgang u.a.:

  • Einführung in die NATM (New Austrian Tunnelling Method)
  • Erkundung und Ingenieurgeologische Feldarbeit
  • Versuchswesen
  • Charakterisierung und Klassifizierung
  • Geotechnische Planung
  • Analytische und Numerische Berechnungen
  • Tunnel Layout
  • Baubetrieb, Betriebseinrichtungen Bauvertrag
  • Risikoanalysen
  • Tunnelsicherheit
  • Monitoring, Datenauswertung und Interpretation
  • Instrumentierung

Eine schriftliche Abschlussarbeit ist nach Mitteilung der TU Graz Voraussetzung für die Zulassung zur kommissionellen Prüfung. Die Ausbildung selbst besteht aus Frontalunterricht, praktischen Trainingseinheiten und Gruppenarbeit.

Der Lehrgang ist berufsbegleitend und beginnt im April 2009, dauert 4 Semester und wird in englischer Sprache gehalten. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Januar 2008. Auskunft erteilt die Servicestelle für universitäre Weiterbildung an der TU Graz:

TU Graz Life Long Learning
Mandellstraße 13/II
A - 8010 Graz
Tel. 0043 / 316873 – 4933
[email protected]

Tunnelbau, NATM, New Austrian Tunnelling Method, Lehrgang, Aufbaustudium, Weiterbildung, Spezialisierung, Bauweisen im Tunnelbau Berufswelt Tunnelbau https://www.bauingenieur24.de/fachbeitraege/berufswelt/tu-graz-lehrgang-zur-spezialisierung-im-tunnelbau-berufsbegleitend/2032.htm 275 de-DE
Kurz-Link  Kurz-Link zu diesem Beitrag:
https://www.bauingenieur24.de/url/700/2032