Fachbeiträge & Interviews
Dienstag, 04. August 2020
Ausgabe 6924 | Nr. 217 | 19. Jahrgang
Autor: Toni Egert / cwi
Herausgeber: Rothfuss GmbH u. Co. KG email-weiterempfehlendruckansicht

Neuer transportabler Steinkorb

# 21.07.2004

Befüllung der Körbe bereits im Steinbruch oder beim Steinhändler / Lieferung nach Wunsch des Kunden

Der Hersteller für Gabionen, die Rothfuss GmbH u. Co. KG, hat seine Produktpalette um den transportablen Steinkorb (TS-Korb) erweitert. Dieser besteht aus 6 mm-starkem Draht und hat eine Maschenweite von 5 x 20 cm. An der Frontseite wünschen manche Kunden geschichtete Steine, die bei einer Maschenweite der Frontmatte von 10 x 20 cm gut zur Geltung kommen. Die Körbe haben Trageschlaufen, die 6-fach verschweißt sind. Das Seitengitter übernimmt die Last des Korbinhaltes vom Boden durch seine vielen Verbindungsstellen. Durch diese konstruktive Gestaltung der Aufhängung treten am Korb keine Verformungen auf.

Alle bisherigen Gabionenmodelle, die Rothfuss herstellt, werden an der Baustelle zusammengesteckt und vor Ort befüllt. Die TS-Körbe werden jedoch bereits im Steinbruch oder beim Steinhändler nach dem Wunsch des Kunden befüllt und fertig geliefert. Zur Montage des TS-Korbes sind 2 Facharbeiter notwendig. Distanzhalter, die von vorne nach hinten und von Seite zu Seite eingesetzt werden, stabilisieren den Korb und verhindern ein Ausbauchen. Mit einem speziellen Hebezeug ist eine sichere Verkranung auf den LKW und von dort auf die Baustelle möglich. Sonst kann der Korb auch durch einen Radlader transportiert werden.

Alle Teile des Korbes sind aus Stahldraht, der mit Galfan beschichtet ist. Dabei handelt es sich um eine spezielle Zink-Aluminium-Legierung. Dieser Korrosionsschutz wurde von Rothfuss im Gabionenbau eingeführt. Test ergeben eine 3 bis 4-fach höhere Lebensdauer als bei einer vergleichbaren Dickverzinkung. Die Schichtstärke beträgt 350 g/qm. Die Galfan-Beschichtung hält einem 1.000 Stunden Salzsprühtest nach DIN 50021 SS stand. Die Schweißstellen der Drahtgitter werden durch die Beschichtung ebenfalls geschützt.

Der TS-Korb steht in den folgenden
Abmessungen (L x B x H, cm) zur Verfügung:
100 x 100 x 100
100 x 100 x 50
100 x 50 x 100
100 x 50 x 50
50 x 100 x 100
50 x 50 x 50

Für besondere Fälle sind auch größere und andere Körbe lieferbar.

Ihre Bewertung für diesen Fachbeitrag
0 von 5 Sternen | 0 Abstimmungen
Quellen-und-Verweise  QUELLEN UND VERWEISE:
Rothfuss GmbH u. Co. KG
Kurz-Link  Kurz-Link zu diesem Beitrag:
https://www.bauingenieur24.de/url/700/1425