Fachbeiträge & Interviews
Sonntag, 17. November 2019
Ausgabe 6663 | Nr. 321 | 19. Jahrgang
Autor: Fabian Hesse
Herausgeber: bauingenieur24 Informationsdienst email-weiterempfehlendruckansicht

Schwedische Wohnhäuser von der Stange

# 04.09.2014

Leben und Arbeiten in südschwedischen Ballungsräumen sehr begehrt. Wohnsiedlungen außerhalb der Großstädte mit effizienten Standardhäusern angelegt. Traditionelles Schwedenhaus immer seltener

Wohnen in Reihe statt einsam im Wald

Eine moderne Wohnsiedlung in Dalby, Südschweden mit standardisierter Einheitsbauweise. Foto: Fabian Hesse / bauingenieur24 Eine moderne Wohnsiedlung in Dalby, Südschweden mit standardisierter Einheitsbauweise. Foto: Fabian Hesse / bauingenieur24

Im südschwedischen Dalby nahe der Metropolregion Malmö-Lund sucht man die Idylle der skandinavischen Weite vergebens. Aufgrund der hohen Nachfrage zählt hier jeder Quadratmeter, weshalb das einheitliche Wohnen in Reihe die Norm ist.

Ihre Bewertung für diesen Fachbeitrag
Kurz-Link  Kurz-Link zu diesem Beitrag:
https://www.bauingenieur24.de/url/700/2671