Fachbeiträge & Interviews
Mittwoch, 15. August 2018
Ausgabe 6204 | Nr. 227 | 17. Jahrgang
Autor: 
Herausgeber: bauingenieur24 Informationsdienst bauingenieur24 Informationsdienst Jobs Stellenangebote Stellen Stellenanzeigen email-weiterempfehlendruckansicht

EnEV: Berechnungshilfe erleichtert Planung von Vorhangfassaden

# 16.09.2016

Fachvereinigung erweitert Angebot der Berechnungswerkzeuge für Betonfertigteilbau. Delta-U-Zuschlag anhand von Parametern automatisch ermittelbar. Wert stellt kein finales Ergebnis dar

Vorgehängte Fassade muss EnEV berücksichtigen

Für die Planung von vorgehängten Fassaden gibt es eine neue Berechnungshilfe. Grafik: FDB Für die Planung von vorgehängten Fassaden gibt es eine neue Berechnungshilfe. Grafik: FDB

Für vorgehängte Fassaden gibt es entsprechende Vorgaben aus der Energieeinsparverordnung (EnEV 2014). Um diese bei großformatigen Vorhangfassaden aus Stahlbeton in der Vorplanung bzw. Vordimensionierung zu berücksichtigen, bietet die Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau e.V. (FDB) ein neues Excel-Tool als spezielle Planungshilfe an.

In enger Zusammenarbeit mit der Halfen GmbH, Langenfeld, habe man in einer eigenen Arbeitsgruppe "Vorhangfassade" das neue Planungstool erstellt, heißt es von Seiten der Fachvereinigung.

Parameterstudie liefert Hintergrund für Planungstool

Der Planungshilfe liegt laut FDB eine umfangreiche Parameterstudie für Zuschläge zum U-Wert infolge der Befestigungselemente (System Halfen) bei großformatigen vorgehängten Fassadenplatten aus Stahlbeton zugrunde.

Variiert wurden hierbei die folgenden Parameter:

  • Dämmstärke (8-26 cm),
  • Dämmstoff (035 und 040),
  • mittlere Plattenfläche 1 - 20 Quadratmeter und
  • die Dicke der Platte (8-16 cm).

Delta-U-Zuschlag wird automatisch berechnet

Den Zuschlag Delta-U zum Wärmedurchgangskoeffizienten für vorgehängte Fassadenplatten erhalten Planer mit dem Excel-Tool nach Eingabe der Parameter für Dämmung, Plattendicke und Plattenfläche in die Tabelle.

Die Ergebnisse der Excel-Kalkulation können anschließend mit Nennung des Firmennamens und des Projektes als PDF-Datei ausgedruckt werden.

Planungshilfe liefert keine finale Berechnung

Bei der Delta-U-Werteberechnung handelt es sich - wie bei allen FDB-Planungshilfen - um eine Vordimensionierung, die einen Richtwert angibt. Dieser muss durch eine finale Berechnung nachgewiesen werden.

Ein weiteres Ergebnis der Parameterstudie ist die Empfehlung, bei Plattengrößen, die im Mittel kleiner als ca. 4-6 Quadratmeter sind, die mittlere Plattenfläche zu vergrößern, indem einzelne Platten zu einer größeren Fassadenplatte zusammengefasst werden. Andernfalls würde das Befestigungssystem je nach Plattendicke energetisch unwirtschaftlich.

Optisch sei die Darstellung kleinerer Platten problemlos: Sie könne durch die Ausbildung von Scheinfugen erreicht werden.

Betonfertigteile Parameterstudie Delta-U-Werteberechnung Wärmedurchgangskoeffizienten FDB Betonfertigteilbau Berechnungswerkzeuge Stahlbeton Vordimensionierung Vorplanung Vorhangfassaden Planungshilfe Massivbau Betonfertigteile https://www.bauingenieur24.de/fachbeitraege/massivbau/enev-berechnungshilfe-erleichtert-planung-von-vorhangfassaden/2874.htm 311 de-DE
Kurz-Link  Kurz-Link zu diesem Beitrag:
https://www.bauingenieur24.de/url/700/2874