DKB-Cash - Das kostenlose Girokonto vom Testsieger
bauingenieur24 - Online-Magazin für Bauingenieure mit Stellenmarkt
16 Jahre [2001-2017] - Online-Magazin mit Stellenmarkt für Bauingenieure
17. Jahrgang | Ausgabe 5903 | Nr. 291
Fachbeiträge für Bauingenieure » Software
 
Autor: 
Herausgeber:  bauingenieur24 Informationsdienst
 

Digitales Beton-Lexikon als mobile App nutzbar

10.11.2015
 

Anbieter stellt Anwendung für mobilen Gebrauch vor. Digitales Lexikon für Planer und Praktiker mit ständigen Erweiterungen zu den Themen Beton und Baustoffprüfung. Kostenloser Download möglich

 

Nachschlagewerke zunehmend digital und mobil

Mit der neuen App können Planer und Praktiker von überall die Inhalte des Beton-Lexikons der Seite Beton Konkret nutzen. Foto: Beton Konkret Mit der neuen App können Planer und Praktiker von überall die Inhalte des Beton-Lexikons der Seite Beton Konkret nutzen. Foto: Beton Konkret

Eine vollständig ausgefüllte Bücherwand zeugte einmal von einem hohen Wissensschatz des Besitzers. Heute ist die Sammlung von Nachschlagewerken in tatsächlich gedruckter Form wenig zeitgemäß. Gerade in der Handhabung recht umständliche Lexika werden in Zeiten von Wikipedia durch digitale Pendants ersetzt.

Für die Baubranche gibt es inzwischen einige digitale Nachschlagewerke und Datenbanken. Um nicht nur den Transport und die Lagerung eines Printexemplars zu sparen sondern auch den mobilen Zugriff auf die Inhalte zu ermöglichen, bieten die Urheber der Seite Beton Konkret jetzt auch eine mobile Version ihres Online-Nachschlagewerks zum Thema Beton und Baustoffprüfung an. Die Nutzer können somit nun überall mittels Smartphone oder Tablet-PC auf allgemeines und spezielles Wissen zu Baustoffen, insbesondere über Beton, zugreifen.

 

App für Beruf und Lehre gleichermaßen hilfreich

Laut Entwickler richtet sich das digitale Nachschlagewerk an Poliere und Bauleiter sowie Planungs- und Ingenieurbüros, eignet sich aber auch genauso gut für Bauherren, Auszubildende und Studenten.

Wie bisher versprechen die Macher von Beton Konkret auch weiterhin, mit ihrem Team aus Baustoffprüfern, Betontechnologen sowie Ingenieuren die Themenvielfalt des Lexikons ständig zu erweitern. Neuste Normen und Bestimmungen würden zeitnah aufgenommen und die reichhaltige Erfahrung aus der Praxis eingebunden, heißt es.

 
Quellen und Verweise
Beton Konkret (kostenloser Download der App)
 
Kurz-Link zu diesem Beitrag
https://www.bauingenieur24.de/url/700/2794
 
weitere Beiträge zu Software

Digitale Bauakte für moderne Baustellendokumentation

Die Vorzüge von mobilen Anwendungen wie der digitalen Bauakte liegen buchstäblich auf der Hand: der schnelle und einfache Zugriff auf sämtliche Projektdaten. Foto: Datengut Programme für mobile Endgeräte immer ausgereifter. "Baustelle 3.0" will Arbeit für Bauleiter erleichtern. Anwendung ermöglicht schnellen Zugriff auf Baudaten auch ohne Internetzugang Auf der Baustelle...

AVA-Software: Handhabung verbessert

Die Oberfläche der neuen Version der AVA-Software Sidoun Globe bemüht sich um eine klare Struktur mit farblichen Hervorhebungen. Abb.: Sidoun International GmbH Hersteller werben mit hoher Praxistauglichkeit und optimierter Handhabung. Unternehmen aus Freiburg will mit eigenem Programm Innovationsführer sein. Neue Version: Mehr Platz für Notizen und...

Software für AVA und Controlling stark nachgefragt

Den mobilen Zugriff auf große Datenmengen ohne den eigenen Speicher belasten zu müssen - die Vorteile des Cloudcomputings bieten jetzt auch Software-Anwendungen für die Baubranche. Foto: Julien Christ  / Pixelio Webbasierte Bausoftware bietet Leistungen klassischer AVA-Programme als mobile Cloud-Lösung. Anwendung auf allen Endgeräten und Browsern zugänglich. Über 500 Registrierungen in erstem Vierteljahr Im...
 
Forenthemen aus Berufswelt
Mo 16. Okt | 15:13       Fr 06. Okt | 11:29
Mo 02. Okt | 16:57       Mo 02. Okt | 16:58
 
Bücher zum Beitrag
     
 
 
 
     


Teilen Sie die Inhalte mit
anderen Bauingenieuren