Fachbeiträge & Interviews
Samstag, 21. September 2019
Ausgabe 6606 | Nr. 264 | 19. Jahrgang
Autor: Gerhard Butke
Herausgeber: bauingenieur24® Informationsdienst email-weiterempfehlendruckansicht

Durchgängigkeit der Projektdaten soll effizientes Arbeiten ermöglichen

# 06.08.2007

Bei der Realisierung von Bauprojekten fallen für Bauingenieure immer mehr Datenmengen an. Dies erfordert umfassende und interaktive Dokumentations- und Informationslösungen sowie eine Nachvollziehbarkeit für die Abwicklung der komplexen Unternehmensprozesse. Um dem Anspruch einer ganzheitlichen Kommunikation gerecht zu werden, bedarf es einer projektbezogenen Vernetzung der Prozesse und der beteiligten Personen. Die Münchener Firma GrowGroup bietet mit ihrer Projektkommunikation ProMID eine solche Lösung an.

Durchgängige Datenhaltung

Der Viewer in der Anwendung ProMID ermöglicht das Handling von über 450 Datei-Formaten, Abb.: GrowGroup Der Viewer in der Anwendung ProMID ermöglicht das Handling von über 450 Datei-Formaten, Abb.: GrowGroup

Von der Idee über die Realisierung eines Projektes bis zur Nutzung sichert die Anwendung ProMID nach Angaben von GrowGroup eine durchgängige Datenhaltung. Das System unterstützt das reibungslose Zusammenspiel von internen und externen Projektbeteiligten und die laufende Abstimmung zwischen Niederlassungen, Abteilungen und Planungspartnern an verschiedenen Projektorten. Alle Beteiligten arbeiten mit identischen, aktuellen Projektunterlagen und Informationen in einer ganzheitlichen Projekt-, Daten- und Kommunikationsstruktur. Dies erhöht die Entscheidungssicherheit und senkt die Kosten, beispielsweise für Erstellung, Verteilung, Archivierung und Druck der Daten.

Vier Komponenten

Als ganzheitliches Projekt-, Management-, Informations- und Dokumentations-System ermögliche ProMID eine Effektivitätssteigerung im Arbeitsalltag. Die Anwendung biete eine durchgängige und nachvollziehbare Dokumentation durch die sogenannte digitale Projektakte und ist in über 16 Sprachen verfügbar.

Neueste Viewertechnologie

Mit ProMID Vue haben die Münchener einen intelligenten Viewer, mit dessen Hilfe man systemunabhängig über 450 Datei-Formate öffnen, drucken, kommentieren und vergleichen kann. Die Software, die das Dokumentformat erzeugte, muss nicht installiert sein. Der Zugriff auf ProMID Vue erfolgt mit jedem gängigen Internetbrowser, egal ob intern oder extern. Darüber hinaus bieten die Funktionen des Viewers allen Beteiligten die Möglichkeit, zeit- und ortsunabhängig Dateien zu bearbeiten und zu besprechen.

Anwender

Nach Angaben von GrowGroup gibt es weltweit über 16.000 Anwender, die ProMID über eine Kauflizenz oder über ASP nutzen.

Ihre Bewertung für diesen Fachbeitrag
Quellen-und-Verweise  QUELLEN UND VERWEISE:
GrowGroup GmbH
Kurz-Link  Kurz-Link zu diesem Beitrag:
https://www.bauingenieur24.de/url/700/1863