Fachbeiträge & Interviews
Sonntag, 09. Dezember 2018
Ausgabe 6320 | Nr. 343 | 18. Jahrgang
Autor: 
Herausgeber: bauingenieur24 Informationsdienst bauingenieur24 Informationsdienst Jobs Stellenangebote Stellen Stellenanzeigen email-weiterempfehlendruckansicht

Farbgestaltung: Varianten mittels Smartphone testen

# 05.12.2014

Smartphone-Anwendung soll Auswahl von Farbe und Design für Balkone erleichtern. Programm verfügt über Mischanleitung, Systemfinder und Farbton-Übersicht. Hersteller setzt mit neuer Website auf mobile Kommunikation

Design und Farbe virtuell ausprobieren

Mobile Entscheidungshilfe: Die App Triflex Vision visualisiert mit ausgedrucktem Triflex Vision Dia verschiedenste Gestaltungsmöglichkeiten für Balkone und Terrassen. Foto: Triflex Mobile Entscheidungshilfe: Die App Triflex Vision visualisiert mit ausgedrucktem Triflex Vision Dia verschiedenste Gestaltungsmöglichkeiten für Balkone und Terrassen. Foto: Triflex

Vor der Umsetzung die Gestaltung einer Baumaßnahme prüfen und anpassen zu können, ist eines der Ziele von mobilen Anwendungen oder Apps für die Baubranche. Die Wahl von Farbe und Design für Balkone, Terrassen und Laubengänge ist ein Beispiel für den Einsatz solcher neuen Technik für private Bauherren sowie Architekten und Planer. Das Unternehmen Triflex bietet dazu mit seiner App "Triflex Toolbox" gleich mehrere digitale Werkzeuge in einem.

Mit Hilfe einer digitalen Mischanleitung sollen sich laut Hersteller die Katalysatorzugabe zur Basiskomponente sowie Topf- und Aushärtungszeit (begeh-/überarbeitbar) schnell und einfach errechnen lassen. Zusätzlich ließen sich durch einen Systemfinder die für das individuelle Projekt passenden Systeme des Herstellers bestimmen und direkt weiterführende Informationen abrufen. Die Farbton-Übersicht der "Triflex Toolbox" liefere zudem einen umfassenden Überblick zu den angebotenen Gestaltungsvarianten. Als weiteren Service bietet die App einen QR-Code Scanner, der den Abruf ergänzender Informationen ermöglicht.

Mit neuer App Fehlumsetzungen vermeiden

Passt der ausgewählte Farbton zur Terrasse? Wirkt das favorisierte Design so wie gewünscht? Konkrete, anschauliche Antworten dazu will die neue App "Triflex Vision" bieten. Alles, was dazu benötigt wird, sind ein Tablet und das "Triflex Vision Dia". Das Dia ist in der App hinterlegt und kann in verschiedenen DIN-Formaten ausgedruckt werden. Wie ein Farbmuster wird es auf der zu planenden Fläche ausgelegt und nach der App-Installation von der Kamera automatisch identifiziert.

Die Applikation projiziert beliebig viele Gestaltungsvarianten auf die durch das Dia gekennzeichnete Fläche. Mit dem Blick durch das Tablet werden verschiedenste Möglichkeiten der Farb- und Oberflächengestaltung auf die Planungsfläche übertragen und auf dem Display dargestellt. So wird ein realitätsnahes Bild von der Wirkung der Gestaltungsvarianten in ihrer Umgebung erzeugt. Mit einer Vielzahl an Optionen des Herstellers Triflex können unterschiedliche Designs und Farben in ihrer Raumwirkung getestet und aus verschiedenen Perspektiven betrachtet werden.

Download der Anwendungen kostenlos

Unter dem Stichwort "Triflex" stehen die neue App "Triflex Toolbox" und "Triflex Vision" kostenlos in den App-Stores zum Download bereit.

Farbgestaltung Design Balkone Mischanleitung Systemfinder triflex Farbton app mobile Terrassen Laubengänge Bauherren Toolbox Planer Aushärtungszeit Gestaltungsvarianten DIN dia Download Software Abdichtung https://www.bauingenieur24.de/fachbeitraege/software/farbgestaltung-varianten-mittels-smartphone-testen/2701.htm 374 de-DE
Kurz-Link  Kurz-Link zu diesem Beitrag:
https://www.bauingenieur24.de/url/700/2701