Fachbeiträge & Interviews
Montag, 18. Februar 2019
Ausgabe 6391 | Nr. 49 | 18. Jahrgang
Autor: 
Herausgeber: bauingenieur24 Informationsdienst bauingenieur24 Informationsdienst Jobs Stellenangebote Stellen Stellenanzeigen email-weiterempfehlendruckansicht

Obermeyer unter neuer Führung

# 06.02.2019

Gründerfamilie zieht sich nach 60 Jahren aus Geschäftsführung zurück. Langjährige Mitarbeiter in neuer Führungsriege. Zuschlag für Großauftrag im Gewerbebau

Bauingenieur legte 1958 Grundstein für heutiges Großunternehmen

Zur neuen Geschäftsführung der Obermeyer Planen & Beraten GmbH gehören Matthias Braun, der Vorsitzende Karsten Derks und Steffen Kretz (v.l.n.r.). Foto: Obermeyer Zur neuen Geschäftsführung der Obermeyer Planen & Beraten GmbH gehören Matthias Braun, der Vorsitzende Karsten Derks und Steffen Kretz (v.l.n.r.). Foto: Obermeyer

Am 1. Juli 1958 eröffnete der Bauingenieur Leonhard Obermeyer (1924-2011) in Krailling bei München ein nach ihm benanntes Ingenieurbüro. 60 Jahre später ist daraus ein weltweit tätiges Planungsunternehmen geworden, welches Fachplanung und integrierte Gesamtplanung in den Geschäftsfeldern Gebäude, Verkehr sowie Energie und Umwelt anbietet. Die Unternehmensgruppe beschäftigt weltweit mehr als 1.400 Mitarbeiter an knapp 20 Standorten in Deutschland sowie im Ausland.

Das Jubiläum im letzten Jahr ging mit einigen personellen Änderungen an der Unternehmensspitze einher. So übernahm im November 2018 Karsten Derks den Vorsitz der Geschäftsführung. Steffen Kretz (siehe Quellen und Verweise) verantwortet weiterhin den Geschäftsbereich "Infrastruktur" und Matthias Braun leitet die Geschäfte im Bereich "Gebäude".

Neffe des Firmengründers verlässt Geschäftsführung

Notwendig wurde der personelle Wandel durch das Ausscheiden von Maximilian Grauvogl, dem Neffen des Firmengründers, welcher von diesem 2006 noch persönlich als Nachfolger eingesetzt worden war. Grauvogl gab seinen Posten zugunsten seiner Gesellschaftertätigkeit für die Obermeyer Gesamt-Holding sowie der Verbandspolitik und Gremienarbeit auf.

Als neuer vorsitzender Geschäftsführer bringt Karsten Derks die Erfahrung aus 25 Jahren unternehmerischer Tätigkeit in der Industrie, zuletzt als Sprecher der Geschäftsführung/CEO für die DB Bahnbau Gruppe und für die Spitzke SE, mit. Seine beiden Kollegen in der Chefetage sind im Gegensatz zu Derks bereits seit über zehn Jahren im Unternehmen.

Würth vergibt Großauftrag für Innovationszentrum und Parkhaus

Die neue Führungsriege konnte sich zu Jahresbeginn bereits über einen prestigeträchtigen Großauftrag freuen. Am Hauptsitz der Adolf Würth GmbH & Co. KG in Künzelsau, Baden-Württemberg, soll Obermeyer ein Innovationszentrum mit flexiblen Räumlichkeiten errichten. Zudem ist man mit der Planung eines offenen Parkhauses mit 750 Stellplätzen in Split-Level auf dem Firmengelände beauftragt.

Im Realisierungswettbewerb für den Neubau des Innovationszentrum forderte der Auslober, die AW KG, zum einen, dass das neue Gebäude in Teilbereichen auch für die Öffentlichkeit zugänglich ist und zum anderen, dass es durch seine Architektur "die Innovationskraft des Unternehmens" verdeutlicht.

Elf Meter hohe Werkshalle und gläserne Werkstätten geplant

Das Planungsunternehmen Obermeyer erhielt den Zuschlag für ein Innovationszentrum der Firma Würth. Grafik: Obermeyer Das Planungsunternehmen Obermeyer erhielt den Zuschlag für ein Innovationszentrum der Firma Würth. Grafik: Obermeyer

Der Entwurf von Obermeyer sieht zwei sich ergänzende Baukörper vor. Die Funktionen ordnen sich im Hauptgebäude dreiecksförmig um einen gemeinsamen Innenhof, der von einer Stahl-Glaskonstruktion überdacht wird.

Das Nebengebäude beinhaltet eine große Werkshalle mit elf Metern lichter Höhe und Labore für unterschiedlichste Test- und Versuchsaufbauten.

Die öffentlichen Werkstätten grenzen direkt an das Foyer an und können vom Nebengebäude über Brücken erreicht werden.

Quellen-und-Verweise  QUELLEN UND VERWEISE:
Nachgefragt bei: Steffen Kretz
2019-02-07 Bauplanung Obermeyer Bauingenieur Krailing Beratung Familienunternehmen Geschäftsführung Gewerbebau Industriebau Leonhard München Planungsunternehmen Planungsbüro Gebäude Infrastruktur Umweltbaubegleitung Straßenbau Tunnelbau Unternehmen Bauplanung https://www.bauingenieur24.de/fachbeitraege/unternehmen/obermeyer-unter-neuer-fuehrung/3109.htm 444 de-DE
Kurz-Link  Kurz-Link zu diesem Beitrag:
https://www.bauingenieur24.de/url/700/3109