Forum & Erfahrungen
Mittwoch, 25. November 2020
Ausgabe 7037 | Nr. 330 | 20. Jahrgang
Forum für Bauingenieure »
email-weiterempfehlendruckansicht

Bauingenieur-Bachelor, welche/r Master/Weiterbildung?

6 Kommentare | 5454 Aufrufe Kommentar hinzufügen
Reto | Thema eröffnet vor 8 Jahren

Hallo,

ich werde demnächst mein Bauingenieur-Fachhochschulstudium (Bachelor of Science) abschliessen. Gerne würde ich mich auch nach Abschluss dieses Studiums weiterbilden. Jedoch sehe ich für mich momentan nicht besonders die Fortsetzung der Bauingenieurkarriere in Richtung Master. Mehr würde mich eine Weiterbildung im Bereich Wirtschaft oder allenfalls auch Immobilien reizen. Doch nützt eine solche Zusatzausbildung etwas?

Ich wüsste gerade nicht für welche Tätigkeit dies hilfreich sein soll, ausser man macht sich Selbstständig, was jedoch nicht meine Ambition ist. Ich würde mich halt gerne jetzt noch weiterbilden (natürlich ist man nie ausgelernt) wo ich noch relativ jung, flexibel und keine grösseren Verpflichtungen habe. Vielleicht habt ihr ja noch andere Inputs in Sachen Weiterbildungen. Schon mal vielen Dank

applecoke | 21. Oktober 2020 - 11:11

Ich stehe kurz vor meinem Bachelor Abschluss (Konstruktiver Ingenieurbau) und bin mir absolut nicht sicher, in welche Richtung ich den Master anstreben soll. Fest steht: ich möchte nach meinem Master im Ausland arbeiten und mir dort etwas aufbauen.

Aktuell schwanke ich zwischen dem klassischen Master im Bauingenieurwesen oder einem Master in Energietechnik. Auch: "Energy Science and engineering" genannt.

Vielleicht kennt ihr ja sogar Energietechniker oder könnt mir die aktuellen Aussichten bzw. Erfahrungen bezüglich Gehalt, Stunden und Nachfrage der Bauingenieure oder Energietechniker im Ausland erläutern? Ich bin über jeden Rat dankbar, welcher mir die Entscheidung erleichtern könnte!

Daniel | 14. November 2013 - 08:33

Mein Name ist Daniel, ich bin 23 Jahre und studiere in meinem letzten Bachelorsemester (7) Bauingenieurwesen. Mir macht das Studium Spaß, ich bin immer noch der Meinung, dass es die richtige Richtung war. Jetzt ist es langsam an der Zeit mich zu entscheiden, welche Richtung ich einschlage - im Hinblick auf den Master und das spätere Berufsleben. Was mir im Moment gut gefällt ist ein Master als Bauingenieur mit der Vertiefung zum Umweltingenieurwesen.

Mein Problem ist folgendes: Ich habe mehrere Praktika in Büros gemacht in der Bauleitung, sowohl Großbaustelle, als auch kleinere Baustellen. Und ich muss leider gestehen, dass mir die Bauleitung garnicht zusagt.

Jetzt meine Frage: Vielleicht können ein paar erfahrene Hasen (die jungen aber gerne auch) mal sagen, welche Möglichkeiten es noch gibt? Oder was sie machen und wie sie dort hingekommen sind? Würde mich über paar Kommentare freuen!

Beste Grüße

tretoo | 06. September 2012 - 19:45

Hallo, ich bin auch der gleichen Meinung wie biene. Ich finde auch das Du das vertiefen solltest was dich interessiert und was dir Spaß macht. Viele Grüße

sir.weischer | 01. August 2012 - 10:26

Hallo, oder den Master in Baumangement in Würzburg. Geht auch berufsbegleitend.

http://www.fhws.de/studium/studiengaenge/masterstudiengaenge.html

Grüße
sir.weischer

nosaint85 | 27. Juli 2012 - 14:09

Hey, es gibt z.B. die Möglichkeit einen MBA (master of business administration) zu machen. Es gibt Universitäten welche diesen sogar genau in den Bereichen Wirtschaft und Immobilienwirtschaft anbieten. MfG

biene | 20. Juli 2012 - 12:17

Vertiefe das, was Dich interessiert. Als Bauleiter wirst du später Stress haben, das musst Du Dir allerdings vorher klar machen und als Statiker ist der Markt stark umworben. Ich bilde mich im Bereich Energie/Verfahrenstechnik und Wasserwirtschaft weiter. Es gibt viele Möglicheiten.

Kommentar hinzufügen
Alias oder Vorname
Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
Kurz-Link  Kurz-Link zu diesem Forumthema:
https://www.bauingenieur24.de/url/900/1695
1 - 6 von 6 Kommentaren im Forenthema Nr. 1695
 
Jobangebot als Staatl. geprüfter Bautechniker (m/w/d) Schwerpunkt Hochbau von Niersverband Stellenangebot - Niersverband sucht für Viersen, Nordrhein-Westfalen mit der Job Nr. 27580 im Stellenmarkt für Bauingenieure
Jobangebot als Bauingenieur / Tragwerksplaner / Statiker (m/w/d) von SchneiderBaustatik - Schneider & Steib Beratende Ingenieure PartG mbB Stellenangebot - SchneiderBaustatik - Schneider & Steib Beratende Ingenieure PartG mbB sucht für Meckenheim od. Gem. Nettersheim, Nordrhein-Westfalen mit der Job Nr. 27301 im Stellenmarkt für Bauingenieure
Jobangebot als Bauingenieur (m/w/d) Schwerpunkt Geotechnik von Baugrund Kuhrau Ingenieurgesellschaft mbH Stellenangebot - Baugrund Kuhrau Ingenieurgesellschaft mbH sucht für Bargteheide, Kreis Stormarn, Schleswig-Holstein mit der Job Nr. 27248 im Stellenmarkt für Bauingenieure
Jobangebot als Bauingenieur (m/w/d) für den Bereich Konstruktiver Ingenieurbau von GSW - Gleisbau und Schweißtechnik Würzburg GmbH & Co. KG Stellenangebot - GSW - Gleisbau und Schweißtechnik Würzburg GmbH & Co. KG sucht für Würzburg, Bayern mit der Job Nr. 27348 im Stellenmarkt für Bauingenieure
Jobangebot als Senior Auditor (w/m/d) Baurevision von BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Stellenangebot - BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft sucht für Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen), München (Bayern) und Hamburg mit der Job Nr. 27330 im Stellenmarkt für Bauingenieure
Jobangebot als Bauingenieur Konstruktiver Ingenieurbau -
Teamleiter Statik (w/m/d) von OL Planungs- und Ingenieurgesellschaft mbH Stellenangebot - OL Planungs- und Ingenieurgesellschaft mbH sucht für Nebelschütz bei Kamenz, Kreis Bautzen, Sachsen mit der Job Nr. 27358 im Stellenmarkt für Bauingenieure