Forum & Erfahrungen
Sonntag, 21. April 2019
Ausgabe 6453 | Nr. 111 | 18. Jahrgang
Forum für Bauingenieure »
email-weiterempfehlendruckansicht

Berufserfahrung vor Bachelorstudium (FH) sammeln

1 Kommentare | 935 Aufrufe Kommentar hinzufügen
| Thema eröffnet vor 2 Jahren

Ich stehe Momentan vor einer schweren Entscheidung und hoffe ihr könnt mir Tipps geben, um die richtige Wahl zu treffen.

Zu mir: Ich bin 24 Jahre alt, gelernter Straßenbauer, 2 Jahre Arbeitserfahrung als Geselle im Straßenbau. Dann Techniker im Bereich Hochbau, diesen mit guten Noten abgeschlossen.

Ich möchte nächstes Jahr an die FH Biberach (Wintersemester oder Sommersemester, ist noch unklar) um dort meinen Bachelor im Bauingenieurwesen zu machen. Lohnt sich für mich, da ich mir das Praxissemester spare und einige Fächer anerkannt werden. Im Grunde hab ich das meiste schonmal gelernt, auch Mathe ist kein problem für mich.

Soweit, so gut. Jetzt bin ich momentan auf Arbeitssuche als staatlich geprüfter Hochbautechniker und werde händeringend von mehreren Firmen umworben, trotzdem, dass ich keine Berufserfahrung habe. Am Freitag möchte ich einen Arbeitsvertrag unterschreiben, kann mich aber nicht entscheiden.

Die wichtigste Frage für mich: Welche Stelle/Berufserfahrung ist für später wichtiger/besser?

Eine Stelle wäre als Bauleiter bei einem renommierten Architekten, dort bearbeite ich Bauleitungsübliche Dinge, auch in der Planung habe ich meine Finger und auch in der Kalkulation. Eben "Mädchen" für alles wie es so schön heißt. Die Aufträge sind meist groß, viel im Bestand, wie z.B. Kirchen und Aufträge im Denkmalschutz, aber auch Kindergärten, Industriehallen, Mehrfamilienhäuser und ab und an ein Einfamilienhaus. Der Architekt nimmt mich am Anfang etwas unter seine Fittiche, hat aber nicht viel Zeit.

Die andere Stelle ist reine Kalkulation, Ein- und Mehrfamilienhäuser, aber überwiegend große Industriehallen etc. Der Arbeitgeber ist in der Gegend bekannt und hat einen guten Namen, dort wurde mir auch versichert, dass ich gut eingelernt werde, ich darf fragen soviel ich will und arbeite mit dem Chef der Kalkulation neben mir.

Der Verdienst / Urlaub etc. ist bei beiden fast identisch: Jahresgehalt liegt bei 36.000 €, mir wurde auch von beiden versichert, dass ich Überstunden (40 h/Woche) abfeiern kann. Also keine unbezahlten Stunden (darauf lege ich viel Wert). Zutrauen kann ich mir beides, hat beides seine Vor- und Nachteile, allerdings überwiegt für mich keine Stelle zum schlechteren.

Ich weiß nicht für welche Stelle ich mich entscheiden soll, was wäre denn für den Bachelor im Bauwesen besser und auch nach dem Studium an Berufserfahrung besser?

forum-thread-2549
widmax | 22. März 2017 - 13:51 2017-03-22

@M.R.
Ich würde den Bauleiter vorziehen. Kalkulation (hab ich selbst auch schon gemacht) ist nicht uninteressant aber zur Vorbereitung auf ein Studium eher ungeeignet. Reiner Bürojob, Hauptaugenmerk auf Betriebswirtschaft. In der Bauleitung siehst du mehr und es ist viel abwechslungsreicher.

bauingenieur24 Informationsdienst bauingenieur24 Informationsdienst Jobs Stellenangebote Stellen Stellenanzeigen für Jobsuche Bauingenieure Dr.-Heinrich-Mohn-Straße 19 Gelnhausen 63571 DE 2017-03-22 2017-03-22 Berufswelt-Karriere de-DE
Kommentar hinzufügen
Alias oder Vorname
Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
Kurz-Link  Kurz-Link zu diesem Forumthema:
https://www.bauingenieur24.de/url/900/2549
Jobangebot als Architekt (m/w) Baueingabe und Ausführungsplanung von Weisenberger Projektbau GmbH & Co.KG Stellenangebot - Weisenberger Projektbau GmbH & Co.KG sucht für Aschaffenburg, Bayern mit der Job Nr. 22951 im Stellenmarkt für Bauingenieure
Jobangebot als Oberbauleiter (m/w) Fachbauleitung Rohbau – Schlüsselfertigbau von Weisenberger Projektbau GmbH & Co.KG Stellenangebot - Weisenberger Projektbau GmbH & Co.KG sucht für Aschaffenburg, Bayern mit der Job Nr. 22950 im Stellenmarkt für Bauingenieure
Jobangebot als Technischer Projektleiter (m/w/d) von Noratis AG Stellenangebot - Noratis AG sucht für Eschborn, Main-Taunus-Kreis, Hessen mit der Job Nr. 22955 im Stellenmarkt für Bauingenieure
Jobangebot als Projektleiter / Tragwerksplaner für den Industrie- und Anlagenbau (m/w) Bautechnik von RAM Engineering und Anlagenbau GmbH Stellenangebot - RAM Engineering und Anlagenbau GmbH sucht für Gelsenkirchen, Nordrhein-Westfalen mit der Job Nr. 22915 im Stellenmarkt für Bauingenieure