Forum & Erfahrungen
Freitag, 05. März 2021
Ausgabe 7137 | Nr. 64 | 20. Jahrgang
D.I.E. Baustatik Software - Einfach | Anders | Besser
Forum für Bauingenieure »
email-weiterempfehlendruckansicht

Coronakrise: Auswirkungen auf die Bauwirtschaft?

1 Kommentare | 436 Aufrufe Kommentar hinzufügen
Thema eröffnet von Aro1993 | letzter Kommentar vom 28. März 2020 - 09:33

Was mein Ihr? Wie wird sich die Coronakrise auf die Bauwirtschaft auswirken? Meint ihr, dass sich die Bauwirtschaft erst wieder nach mehreren Jahren erholen wird? Oder, dass die Krise die Bauwirtschaft kaum betreffen wird? Danke für eure Meinungen!

Hornisse | 28. März 2020 - 09:33

Eine Wirtschaftskrise schlägt immer auf die Bauwirtschaft durch und zwar mit grösserer Wucht als in anderen Branchen. Investitionen in neue Gebäude, Produktionsanlagen oder Infrastruktur werden zugunsten von anderen Ausgaben nach hinten verschoben. Nach der Krise dauert es auch wieder eine halbe Ewigkeit bevor das Baugeschehen wieder Fahrt aufnimmt. Zum Beispiel hat sich die Branche bis heute nicht von der extremen Krise Anfang der 2000er Jahre erholt. Ausser den Lobbyschreiberlingen hier auf dieser Plattform wird im Bauwesen immer noch hundsmieserabel verdient und es ist noch Luft nach unten.

Ihr werdet bald das klassische Bauingenieursgehalt von 2.500 € pro Monat wiedersehen. Krisensicherer ist da ein Beamtenjob oder ein Job in der Sozialbetreuungsindustrie. Vielleicht hat ja hier jemand das Talent als Lehrer. Es gibt seit 2015 in diesem Land über 2 Millionen neue "Schüler" mit grottenschlechter Bildung - aber viel Zeit. Auch Denunzianten werden bei Anette Kahane‘s "Stiftung" gerne gesehen - auf freiberuflicher Basis, aber immerhin.

Kommentar hinzufügen
Alias oder Vorname
Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
Kurz-Link  Kurz-Link zu diesem Forumthema:
https://www.bauingenieur24.de/url/900/2797
Jobangebot als Sachgebietsleiter (m/w/d) Gebäudemanagement von Stadt Pasewalk Stellenangebot - Stadt Pasewalk sucht für Pasewalk, Mecklenburg-Vorpommern mit der Job Nr. 28383 im Stellenmarkt für Bauingenieure
Jobangebot als Bauingenieur / Bautechniker (m/w/d) Kalkulation / AVA von SCHWEVERS & RAAB Stahl - Hochbau GmbH Stellenangebot - SCHWEVERS & RAAB Stahl - Hochbau GmbH sucht für Kalkar, Kreis Kleve, Nordrhein-Westfalen mit der Job Nr. 27972 im Stellenmarkt für Bauingenieure
Jobangebot als Bauingenieur als Statiker (m/w/d) im konstruktiven Ingenieurbau von Naydek Ingenieure GmbH Stellenangebot - Naydek Ingenieure GmbH sucht für Alling, Kreis Fürstenfeldbruck, Bayern mit der Job Nr. 28068 im Stellenmarkt für Bauingenieure
Jobangebot als Bauzeichner (m/w/d) von KKK Aachen PartG mbB Stellenangebot - KKK Aachen PartG mbB sucht für Aachen, Nordrhein-Westfalen mit der Job Nr. 27997 im Stellenmarkt für Bauingenieure
Jobangebot als Bauingenieur (w/m/d) mit Erfahrung im Bereich Tiefbau, Straßenbau oder Wasserbau von Große Kreisstadt Leutkirch im Allgäu Stellenangebot - Große Kreisstadt Leutkirch im Allgäu sucht für Leutkirch im Allgäu, Landkreis Ravensburg, Baden-Württemberg mit der Job Nr. 28397 im Stellenmarkt für Bauingenieure
Jobangebot als Bauingenieur (m/w/d) Vertiefungsrichtung Grundbau und Bodenmechanik von O + P Geotechnik GmbH Stellenangebot - O + P Geotechnik GmbH sucht für Hamburg mit der Job Nr. 28059 im Stellenmarkt für Bauingenieure