Forum & Erfahrungen
Sonntag, 11. April 2021
Ausgabe 7174 | Nr. 101 | 20. Jahrgang
D.I.E. Baustatik Software - Einfach | Anders | Besser
email-weiterempfehlendruckansicht

Glasfasern in Estrich oder Beton

1 Kommentare | 7150 Aufrufe Kommentar hinzufügen
Thema eröffnet von Gast | letzter Kommentar vom 13. Dezember 2001 - 19:49

Sehr geehrte Kollegen,

Ist es wirklich notwendig, dass Glasfasern, welche zur Verminderung von Frühschwindrissen in zementgebundenen Systemen eingesetzt werden, aus AR - Glas sein müssen?



Danke für Ihre Mühe!

Matthias Kruse | 13. Dezember 2001 - 19:49

Herr Manzler,



Ich habe zu Ihrem Problem Folgendes aus einem Vortrag gefunden: "Verformungs- und Reißverhalten zementgebundener Fließestriche", Vortrag von Owe-Karsten Lorenz, Ostrakon GmbH, Speyer, beim Industriefußböden-Kolloquium 1999 an der TA Esslingen.



"...daß nur die Verwendung alkaliresistenter AR-Glasfasern sinnvoll ist, da nur diese eine hinreichende Beständigkeit in Zementestrichen auf Dauer besitzen. Herkömmliche Bor-Silikat-Glasfasern für die Verstärkung von Kunststoffen zerfallen in Zementstein innerhalb von wenigen Tagen, so daß sie das Risiko der Schwindrißbildung während der wochenlangen Trocknung nicht herabsetzen können."



Gruss

Kruse

Kommentar hinzufügen
Alias oder Vorname
Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
Kurz-Link  Kurz-Link zu diesem Forumthema:
https://www.bauingenieur24.de/url/900/872
Jobangebot als Bauingenieur (m/w/d) für Bauleitung von MILBACH + MILBACH architekten und ingenieure Gesellschaft mbH Stellenangebot - MILBACH + MILBACH architekten und ingenieure Gesellschaft mbH sucht für Berlin mit der Job Nr. 28353 im Stellenmarkt für Bauingenieure
Jobangebot als Bauingenieur (m/w/d) als Planer in unserem Fachbereich Wasserwirtschaft von ibt Ingenieurbüro Hans Tovar & Partner Beratende Ingenieure GbR Stellenangebot - ibt Ingenieurbüro Hans Tovar & Partner Beratende Ingenieure GbR sucht für Osnabrück, Niedersachsen mit der Job Nr. 28247 im Stellenmarkt für Bauingenieure
Jobangebot als Bauingenieur als Bauleiter (m/w/d) von Pluspunkt Ingenieurbau GmbH Stellenangebot - Pluspunkt Ingenieurbau GmbH sucht für Berlin - Brandenburg mit der Job Nr. 28697 im Stellenmarkt für Bauingenieure
Jobangebot als CAD-Konstrukteur/in für den Ingenieur- und Hochbau von König und Heunisch Planungsgesellschaft mbH Leipzig Stellenangebot - König und Heunisch Planungsgesellschaft mbH Leipzig sucht für Leipzig, Sachsen mit der Job Nr. 28602 im Stellenmarkt für Bauingenieure
Jobangebot als Bauingenieur/in (m/w/d) von Auwärter + Rebmann Ingenieure GmbH & Co. KG Stellenangebot - Auwärter + Rebmann Ingenieure GmbH & Co. KG sucht für Böblingen, Baden-Württemberg mit der Job Nr. 28483 im Stellenmarkt für Bauingenieure
Jobangebot als Bauzeichner/in (w/m/d) Ingenieurbau von INTRAKON Planungsgruppe Stellenangebot - INTRAKON Planungsgruppe sucht für Wahlweise Recklinghausen oder Münster, Nordrhein-Westfalen mit der Job Nr. 28611 im Stellenmarkt für Bauingenieure