Forum für Bauingenieure »

iTwo: Preisgestaltung und Mengenspekulationen?

1 - 2 von 2 Kommentaren | 928 Aufrufe
Thema eröffnet von Wolfgang69 | letzter Kommentar vom 12. April 2020 - 13:56

Ich beschäftige mich gerade damit, welche Möglichkeiten die Bausoftware iTwo bietet. Meine konkrete Fragen an die iTwo-Erfahrenen: Gibt es im iTwo ein Modul für Mengenspekulationen? Ihr wisst schon, was ich meine: z.B. 10 m³ Beton sind ausgeschrieben, nur 2 m³ werden erwartet. Folglich wird der Einheitspreis stark reduziert und der Fehlbetrag in anderen Positionen aufgenommen. In der österreichischen Bausoftware "Auer" gibt es z.B. so einen Programmteil mit der Bezeichnung "Umlageprotokoll".

nightharvest | 12. April 2020 - 13:56

@Wolfgang69:
Bei arriba / iTwo kann man ja über die beiden unterschiedlichen Mengen (VA und LV) Auswertungen fahren. Die Spekulation mit der Umlage in anderen Positionen kann man m.W.n. nur händisch anlegen.

Peter | 01. April 2020 - 12:42

Wie kann ich in iTWO einen Ausdruck erzeugen, auf dem die Bezeichnung des "Schlüssels" nicht erscheint?

Kurz-Link  Kurz-Link zu diesem Forumthema:
https://www.bauingenieur24.de/url/900/2769