Forum & Erfahrungen
Dienstag, 21. September 2021
Ausgabe 7337 | Nr. 264 | 21. Jahrgang
D.I.E. Baustatik Software - Einfach | Anders | Besser
Forum für Bauingenieure »
email-weiterempfehlendruckansicht

Jobwechsel von Lehrer zu Bauleiter?

3 Kommentare | 472 Aufrufe Kommentar hinzufügen
Thema eröffnet von Neuling | letzter Kommentar vom 10. November 2020 - 12:04

Ich bin seit einigen Jahren Lehrer und gerade im Masterstudium. Jedoch fasziniert mich seit 3 Jahren die Baubranche sehr. Habe vor 2 Jahren probiert berufsbegleitend ein Kolleg für Hochbau zu machen, jedoch musste ich aus privaten Gründen nach 3 Monaten abbrechen. Jedoch habe ich in den 3 Monaten so viel positives Feedback (wie noch nie in meinem ganzen Leben) und bereits Jobangebote von Professoren angeboten bekommen. Es hat mich auch fast alles im Unterricht interessiert, was sonst bis jetzt echt selten war, vor allem im Vergleich zum Studium war es einfach sehr spannend und nicht nur langweiliges Pauken.

Und obwohl ich so eingedeckt bin mit der Arbeit und Uni, schiele ich noch immer fast täglich Richtung Bau, obwohl ich nicht genau weiß wohin ich da blicke, meine Berufsfantasien gehen von verschiedensten Bauarten und Materialien für Häuser, Dämme usw. hin zu viel reisen, gemeinsames Schaffen, aber in der Realität schaut es wohl anders aus.

Nun die Frage bzw. meine Bedenken: Stelle ich mir die Baubranche zu ideal vor? Was kann ich nach diesem 2-jährigen Kolleg machen? Zahlt es sich auch vom Finanziellen her aus, einen sicheren Lehrer Job für die Baubranche aufzugeben? Würdet ihr, wenn ihr nochmal 30 Jahre alt wärt, wieder in die Baubranche gehen oder vielleicht wechseln? Was würdet ihr einem 30-jährigen Jungvater mit bevorstehendem Wohnkredit raten? Danke im Voraus für jegliche Hilfe!

Baumann | 10. November 2020 - 12:04

@Neuling:
Guter Rat ist bei Ihnen in der Tat nicht leicht, aber: Ich habe meinen Lehrer-Job in NRW gekündigt und in dem letzten Jahrzehnt definitiv mehr verdient als meine alten Lehrer Kollegen. Ein Vielfaches. Das lieget aber an jedem selbst, in der Baubranche gibt es viel zu tun, der Ton ist rau, aber in den Schulen ist das heutzutage auch nicht anders.

Größter Unterschied für mich war die Ohnmacht des rinzelnen Lehrers gegenüber dem Arbeitgeber, dem Land, welches sich als vertragsuntreu und unzuverlässig darstellte. Eben nur heiße Luft zu Landtagswahlen, aber später nicht dazu stehen, was versprochen und vereinbart war. Ist Geschichte, in der Baubranche gilt wie überall Augen und Ohren auf und ab und an die Stelle überdenken. Das funktioniert sehr gut!

Ale | 27. Oktober 2020 - 16:39

@Neuling:
Stelle ich mir die Baubranche zu ideal vor? >> jaaaa
Zahlt es sich auch vom Finanziellen her aus, einen sicheren Lehrer Job für die Baubranche aufzugeben? >> neinnn
Was würdet ihr einem 30-jährigen Jungvater mit bevorstehendem Wohnkredit raten? >> bleib Lehrer

rio | 23. Oktober 2020 - 09:41

@Neuling:
Zu deinen Fragen im letzten Absatz:

  • Stelle ich mir die Baubranche zu ideal vor? >> ja
  • Was kann ich nach diesem 2-jährigen Kolleg machen? >> Kolleg? Abschluss?
  • Zahlt es sich auch vom Finanziellen her aus, einen sicheren Lehrer Job für die Baubranche aufzugeben? >> nein
  • Würdet ihr, wenn ihr nochmal 30 Jahre alt wärt, wieder in die Baubranche gehen oder vielleicht wechseln? >> nein, nein
  • Was würdet ihr einem 30-jährigen Jungvater mit bevorstehendem Wohnkredit raten? >> bleib Lehrer

Kommentar hinzufügen
Alias oder Vorname
Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
Kurz-Link  Kurz-Link zu diesem Forumthema:
https://www.bauingenieur24.de/url/900/2866
1 - 3 von 3 Kommentaren im Forenthema Nr. 2866
 
Jobangebot als Projektleiter/in (m/w/d) Bauprojekte Masterplan von Landkreis Potsdam-Mittelmark Stellenangebot - Landkreis Potsdam-Mittelmark sucht für Bad Belzig, Teltow, Brandenburg (Havel) und Werder (Havel) frei.. mit der Job Nr. 30210 im Stellenmarkt für Bauingenieure
Jobangebot als Bauingenieur (m/w/d) von Volksbank Neckartal eG Stellenangebot - Volksbank Neckartal eG sucht für Eberbach, Rhein-Neckar-Kreis, Baden-Württemberg mit der Job Nr. 30280 im Stellenmarkt für Bauingenieure
Jobangebot als Bauingenieur - Qualifizierter Tragwerksplaner (m/w/d) von Ingenieurbüro Möller GmbH Stellenangebot - Ingenieurbüro Möller GmbH sucht für Borken, Nordrhein-Westfalen mit der Job Nr. 29866 im Stellenmarkt für Bauingenieure
Jobangebot als Leitung (m/w/d) Amt für Mobilität und Infrastruktur  von Kreisstadt Siegburg Stellenangebot - Kreisstadt Siegburg sucht für Siegburg, Rhein-Sieg-Kreis, Nordrhein-Westfalen mit der Job Nr. 30133 im Stellenmarkt für Bauingenieure
Jobangebot als technische Prüfung (m/w/d) in Vollzeit von Stadt Brühl Stellenangebot - Stadt Brühl sucht für Brühl, Rhein-Erft-Kreis, Nordrhein-Westfalen mit der Job Nr. 30341 im Stellenmarkt für Bauingenieure
Jobangebot als Bauingenieur (m/w/d) Objektplanung u. Bauüberwachung von Ingenieurgesellschaft Klein und Holzmann mbH Stellenangebot - Ingenieurgesellschaft Klein und Holzmann mbH sucht für Dreieich, Kreis Offenbach, Hessen und Baustellen im Umkreis von.. mit der Job Nr. 29877 im Stellenmarkt für Bauingenieure