Forum & Erfahrungen
Mittwoch, 03. Juni 2020
Ausgabe 6862 | Nr. 155 | 19. Jahrgang
D.I.E. Baustatik Software - Einfach | Anders | Besser
Forum für Bauingenieure »
email-weiterempfehlendruckansicht

Masterabschluss oder Berufseinstieg?

3 Kommentare | 2186 Aufrufe Kommentar hinzufügen
Wael | Thema eröffnet vor 2 Jahren

Ich bin 24 und habe in Nordzypern mein Studium im Jahr 2015 abgeschlossen. Mein Zertifikat wurde anerkannt, aber ich habe noch nicht gearbeitet, weil ich sofort nach meinem Studium hierher gekommen bin. In diesen zwei Jahren habe ich Deutsch gelernt. Ich möchte Master studieren, aber bin nicht sicher, Master oder Arbeit. Das ist ein großes Fragezeichen für mich. Wenn ich Master studieren möchte, werde ich das Baumanagement wählen, aber das Problem ist, dass ich nicht weiß, was der deutsche Arbeitsmarkt braucht. Ich kenne keinen Bauingenieur in Deutschland. Darum schreibe ich hier. Könntet ihr mir helfen? Könntet ihr mich beraten, Master oder Arbeit? Wenn Master, welchen Feld? Und wenn Arbeit, wie man eine gute findet? Vielen Dank im Voraus!

Abd | 27. April 2020 - 18:30

@Wael:
Ich bin in der gleichen Situation und bin erst seit 6 Monaten in Deutschland, habe meinen Abschluss als Bauingenieur in meiner Heimat gemacht, ich kann auch eine Annerkennung beantragen. aber zurzeit mache ich einen Master in Baubetrieb, da ich auch in Richtung Baumanagement vertiefen möchte. Deine Frage ist mehr als 2 Jahre alt, aber ich bin wirklich sehr interessieret daran, wie die Sache bei Dir war.

Lea | 23. April 2020 - 17:37

Einstiegsmöglichkeiten nach Bachelor mit 2,3

Ich studiere aktuell dual Bauingenieurwesen (mit Vertiefung im Tiefbau) und werde vorraussichtlich mein Studium mit einem 2,3 Durchschnitt beenden. Wie sehen meine Jobchancen aus? Spielt die Durchschnittsnote eine sehr große Rolle? Ist es sinnvoll einen Master vertiefend dranzuhängen? Ganz lieben Dank!

M | 09. Juli 2017 - 10:18

@Wael:
Soweit ich das beurteilen kann, ist die Arbeitsmarktsituation für Bauingenieure in Deutschland - besonders im Süden - momentan sehr gut. Solltest du Baumanagement oder ähnliches im Master studieren, wirst du sicherlich keine großen Probleme haben, einen Job zu finden. Bauleiter sind zur Zeit sehr gesucht.

Kommentar hinzufügen
Alias oder Vorname
Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
Kurz-Link  Kurz-Link zu diesem Forumthema:
https://www.bauingenieur24.de/url/900/2574
1 - 3 von 3 Kommentaren im Forenthema Nr. 2574
 
Jobangebot als Bauleiter (m/w/d) Hochbau von TWE Tief-, Wasser- und Erdbau Uder GmbH Stellenangebot - TWE Tief-, Wasser- und Erdbau Uder GmbH sucht für Uder, Landkreis Eichsfeld, Thüringen mit der Job Nr. 26350 im Stellenmarkt für Bauingenieure
Jobangebot als Dipl.-Ingenieur (FH) od. B. Eng., (m/w/d) FR Infrastruktur bzw. Siedlungswasserwirtschaft od. berufliche Qualifikation als Bautechniker (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Tiefbau von Verbandsgemeinde Kandel Stellenangebot - Verbandsgemeinde Kandel sucht für Verbandsgemeinde Kandel, Kreis Germersheim, Rheinland-Pfalz mit der Job Nr. 26339 im Stellenmarkt für Bauingenieure