HanseMerkur Versicherungsgruppe
 
bauingenieur24 - Online-Magazin für Bauingenieure mit Stellenmarkt
16 Jahre [2001-2017] - Online-Magazin mit Stellenmarkt für Bauingenieure
17. Jahrgang | Ausgabe 5875 | Nr. 263
Forum für Bauingenieure » Berufswelt-Karriere

Masterabschluss oder Berufseinstieg?

1 Kommentare | 601 Aufrufe
| 29. Juni 2017 - 01:06

Ich bin 24 und habe in Nordzypern mein Studium im Jahr 2015 abgeschlossen. Mein Zertifikat wurde anerkannt, aber ich habe noch nicht gearbeitet, weil ich sofort nach meinem Studium hierher gekommen bin. In diesen zwei Jahren habe ich Deutsch gelernt. Ich möchte Master studieren, aber bin nicht sicher, Master oder Arbeit. Das ist ein großes Fragezeichen für mich. Wenn ich Master studieren möchte, werde ich das Baumanagement wählen, aber das Problem ist, dass ich nicht weiß, was der deutsche Arbeitsmarkt braucht. Ich kenne keinen Bauingenieur in Deutschland. Darum schreibe ich hier. Könntet ihr mir helfen? Könntet ihr mich beraten, Master oder Arbeit? Wenn Master, welchen Feld? Und wenn Arbeit, wie man eine gute findet? Vielen Dank im Voraus!

M | 09. Juli 2017 - 10:18

@Wael:
Soweit ich das beurteilen kann, ist die Arbeitsmarktsituation für Bauingenieure in Deutschland - besonders im Süden - momentan sehr gut. Solltest du Baumanagement oder ähnliches im Master studieren, wirst du sicherlich keine großen Probleme haben, einen Job zu finden. Bauleiter sind zur Zeit sehr gesucht.

Kommentar hinzufügen
Alias oder Vorname
Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
Kurz-Link zu diesem Beitrag
 
 
         


Teilen Sie die Inhalte mit
anderen Bauingenieuren