bauingenieur24 - Online-Magazin für Bauingenieure mit Stellenmarkt
16 Jahre [2001-2017] - Online-Magazin mit Stellenmarkt für Bauingenieure
17. Jahrgang | Ausgabe 5939 | Nr. 327
Forum für Bauingenieure » Berufswelt-Karriere

Tarifvertrag Bauingenieure (FH)

7 Kommentare | 23411 Aufrufe
| 29. November 2006 - 12:18

Ich bin als Bauingenieur (FH) auf der Suche nach einem Tarifvertrag. Ein Unternehmen bot mir an, mich in Nordrhein-Westfalen zum Tarifvertrag (Berufseinsteiger) zu bezahlen. Es muss etwas über 3000 Euro liegen. Nun will ich es aber genau wissen. Bis auf folgendes Angebot habe ich aber nicht mehr gefunden: Tarifvertrag ab 1.6.2006 (Neu) für die Angestellten, Auszubildenden und Praktikanten in Ingenieur-, Architektur- und Planungsbüros im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland zwischen ASIA - Arbeitgeberverband selbständiger Ingenieure und Architekten und ver.di - Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft)

Gibt es Deutschland verbindlich/bundeslandverbindlich verschiedene Tarifverträge für Bauingenieure oder bin ich mit dieser Broschüre schon auf dem richtigem Weg?

Holger | 24. Oktober 2017 - 11:35

Auf der Seite hier wurde kürzlich der nachstehende Artikel veröffentlicht, ich denke das passt zum Thema:

Gehalt, Arbeitszeit, Urlaub: Was Tarifverträge für Bauingenieure vorgeben | Teil 1: Angestellte im Planungsbüro

Georg,Karl | 03. Juni 2013 - 12:54

Bautarifvertrag Poliere und Meister mit 25 Jähriger Bauerfahrung

Liam | 22. Juni 2010 - 16:41

Hallo zusammen,
ich möchte euch mal zu eurer Meinung befragen.
Zu mir: Ich habe vor 3 Jahren mein Diplom als Bauingenieur (FH) gemacht. bin danach 8 Monate auf einer Auslandbaustelle gewesen und habe danach ein 2-jähriges Traineeprogramm im Projektmanagement absolviert.
Jetzt möchte ich mich beruflich verändern und bin mir erhlichgesagt nicht ganz sicher was ich so an Gehalt fordern kann.
Ist in der Projektsteuereung bei einem Büro von der Größe, etwa 50 Mann, ein Gehalt von 3500,-€/Monat realistisch? Mehr oder weniger? Kein 13. Gehalt und nur 25 Tage Urlaub.
Was würdet ihr sagen? Sollte man vielleicht das Thema Firmenwagen ansprechen?

Equilibrium | 15. Februar 2010 - 21:17

Hallo Bauing,

vielleicht kann Dir hier im Forum jemand weiter helfen, aber dazu fehlen noch mindestens folgende Angaben:
- Berufserfahrung in Jahren / Alter
- Abschluss (FH / Uni / Dr.-Ing.)
- Größe des Büros (Anzahl Mitarbeiter)
- Tätigkeitsfeld des Büros
- Art und Größe der Projekte des Büros (national oder international)
- Projektmanager kann heutzutage alles Mögliche bedeuten; was genau machst Du?

Die Gehaltsspanne zwischen einem Ingenieur, der Altbausanierung in Ostberlin für ein Zwei-Mann-Büro betreibt und einem Ingenieur der für ein weltweit tätiges Büro als Spezialist arbeitet, kann locker mal 20 bis 30 TEuro im Jahr betragen.

P.S.: Wie kann man ein Gespräch mit seinem Chef über das Gehalt führen, wenn man gerade anfängt? Den Arbeitsvertrag unterschreibt man doch erst nach der Gehaltsverhandlung und vorher kann er ja noch nicht Dein Chef sein. Irgendwie sind Deine Angaben verwirrend.

Bauing | 15. Februar 2010 - 12:10

Hallo,

ich habe nächste Woche ein Gespräch mit meinem Chef und wollte wissen, welche Gehaltsvorstellungen derzeit real sind. Ich würde in einem Ingenieurbüro (Berlin) als Projektmanager anfangen. Vielen Dank im Voraus.

Tim | 29. November 2006 - 12:25

Hey Sebastian,



schau mal in dem etwas älteren Beitrag zum Thema: "Tarifvertrag für Bauingenieure" (Seite 2, letzer aktueller Beitrag vom 18.07.06), in den ich detailliert die aktuellen Bau(ing)-Tarife reingeschrieben habe (am 27.04.06), da steht das, was Du suchst bis auf den letzten Cent, denke ich.



Toi-toi, Grüße aus Norwegen

Tim



http://f3.webmart.de/f.cfm?id=294061&sr=26&r=threadview&a=1&t=2675263

Johannes | 29. November 2006 - 19:51

Hallo,

überraschender Weise habe ich den "Rahmentarifvertrag für die Angestellten und Poliere des Baugewerbes vom 4. Juli 2002 in der Fassung vom 29. Juli 2005" über www.google.de im Internet gefunden.



Da findet man weitere Infos zu den Gruppeneinteilungen AI bis AX sowie den aktuellen Tarifvertrag: http://www.vob-buecher.de/pdfs/5.pdf



Wie folgt lautet die Gehaltstabelle, die nicht im PDF zu finden ist:



G E H A L T S T A R I F E 2 0 0 6

Anhang zum Tarifvertrag zur Einführung neuer Gehaltsstrukturen für Angestellte und Poliere des Baugewerbes



Tarifgebiet alte Bundesländer (ohne Bayern, Berlin, Hamburg)



1. Gruppe A I - EUR 1.519

2. Gruppe A II - EUR 1.753

3. Gruppe A III - EUR 2.009

4. Gruppe A IV - EUR 2.276

5. Gruppe A V - EUR 2.548

6. Gruppe A VI - EUR 2.832

==> das ist Einstiegsgehalt FH-Abolvent

7. Gruppe A VII - EUR 3.131

==> das ist Einstiegsgehalt Uni-Abolvent

8. Gruppe A VIII - EUR 3.439

9. Gruppe A IX - EUR 3.835

Kommentar hinzufügen
Alias oder Vorname
Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
Kurz-Link zu diesem Beitrag
1 - 7 von 7 Kommentaren im Forenthema Nr. 1126 
 
         


Teilen Sie die Inhalte mit
anderen Bauingenieuren