Forum & Erfahrungen
Mittwoch, 20. Oktober 2021
Ausgabe 7366 | Nr. 293 | 21. Jahrgang
D.I.E. Baustatik Software - Einfach | Anders | Besser
email-weiterempfehlendruckansicht

VOB/C DIN 18331, Abrechnung von Verschnitt Betonstahl

1 Kommentare | 6386 Aufrufe Kommentar hinzufügen
Thema eröffnet von Giovanni | letzter Kommentar vom 24. März 2016 - 16:26

Verschnitt: Bei Betonstahlmatten wird nach Nettogewicht entsprechend den Angaben des Statikers und der Schneideskizzen bis 10% abgezogen, über 10% bekommt der AN vergütet. Bei Lagermatten ist das klar. Wie verhält es sich bei Listenmatten? Gilt die Abrechnungsregelung der VOB/C für alle oder wer weiß was über Urteile oder Kommentierung dazu? Vielen Dank!

widmax | 24. März 2016 - 16:26

Giovanni:
Listenmatten werden normalerweise so entworfen, dass es keinen Verschnitt gibt! Ansonsten machen die ja keinen Sinn. Ansonsten kann man sich über das Thema Vergütung bei Verschnitt trefflich streiten. Die Baufirma stellt sich normalerweise auf den Standpunkt: das gilt je Matte => jede angefangene Matte muss komplett vergütet werden. Der Bauherr sagt: Dass gilt für die Gesamtmenge der Matten eines Bauwerkes. So sehe ich das im übrigen auch.

Aus eigener Erfahrung des Statikers kann ich dir sagen, dass kleine Bauunternehmen, die die Matten selbst reinlegen, immer ganze Matten bestellen und auf der Baustelle zuschneiden. Größere Firmen, die den Eisenbinder im Sub haben, bestellen oft die vom Statiker vorgegebenen Matten, also gleich geschnittene Matten. Doch zu deiner Frage: Die VOB spricht von Matten und unterscheidet nicht zwischen Lagermatten und Listenmatten.

Kommentar hinzufügen
Alias oder Vorname
Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
Kurz-Link  Kurz-Link zu diesem Forumthema:
https://www.bauingenieur24.de/url/900/2466
Jobangebot als Konstrukteur (m/w/d) im konstruktiven Ingenieurbau von Leonhardt, Andrä und Partner Beratende Ingenieure VBI AG Stellenangebot - Leonhardt, Andrä und Partner Beratende Ingenieure VBI AG sucht für Stuttgart, Baden-Württemberg mit der Job Nr. 30168 im Stellenmarkt für Bauingenieure
Jobangebot als Vertragsmanager (Claim & Contract Manager) (m/w/d) von TPM Engineers GmbH Stellenangebot - TPM Engineers GmbH sucht für Berlin, Hamburg, Hersbruck, Home Office, bundesweit mit der Job Nr. 30159 im Stellenmarkt für Bauingenieure
Jobangebot als Bauingenieur / Technischen Leiter (m/w/d) mit künftiger Leitungsfunktion als Vorstandsmitglied von Freitaler Wohnungsgenossenschaft eG Stellenangebot - Freitaler Wohnungsgenossenschaft eG sucht für Freital, Kreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Sachsen mit der Job Nr. 30577 im Stellenmarkt für Bauingenieure
Jobangebot als Bauingenieur (m/w/d) von Volksbank Neckartal eG Stellenangebot - Volksbank Neckartal eG sucht für Eberbach, Rhein-Neckar-Kreis, Baden-Württemberg mit der Job Nr. 30280 im Stellenmarkt für Bauingenieure