Forum & Erfahrungen
Montag, 16. September 2019
Ausgabe 6601 | Nr. 259 | 19. Jahrgang
Forum für Bauingenieure »
email-weiterempfehlendruckansicht

Mit Bachelorabschluss Statik für einen Umbau erstellen?

2 Kommentare | 3242 Aufrufe Kommentar hinzufügen
ABL | Thema eröffnet vor 3 Jahren

Ich befinde mich aktuell im Masterstudium Bauingenieurwesen und habe letzten Herbst mein Bachelorstudium abgeschlossen. Gearbeitet habe ich bisher lediglich wochenweise in den Semesterferien, und zwar in den Bereichen Siedlungswasserwirtschaft, Wasserbau und Konstruktiver Ingenieurbau/Tragwerksplanung/Statik. Eine Bekannte hat mich gefragt, ob ich denn (als Bachelor) die Statik erstellen dürfte, da sie ihr Haus umbauen wolle. Der Umbau sieht folgendes vor: Das bestehende Haus gehört zur Gebäudeklasse 1 und besteht aus 2 Wohneinheiten. Es soll etwas ausgebaut werden und deshalb wird der obere Stock abgerissen und neu wieder draufgebaut, etwas höher als zuvor.

Nun also die Frage, darf ich das machen und unterschreiben (ich komme aus Bayern und auch das Objekt befindet sich in Bayern) oder darf ich das überhaupt nicht? Und wenn ja, braucht man dann noch einen Prüfstatiker? Die Bayerische Bauordnung habe ich schon gelesen, bin mir aber trotzdem nicht ganz so sicher. Oder muss ich erst in der Ingenieurkammer eingetragen sein, oder geht das erst nach 3 Jahren Berufserfahrung?

okto | 02. Juli 2016 - 08:43

Als Nachweisberechtigter für Standsicherheit musst du ein paar Projekte aufgestellt haben. Prüfpflicht für Hochbauten geht nach dem Kriterienkatalog. Allerdings meine ich mich zu erinnern, das ich mal gelesen habe Einfamilienhäuser sind prüfpflichtig wenn man kein Nachweisberechtigter für Standsicherheit ist. Aber da würde ich einfach mal bei der Kammer nachhaken.

Aber der weit wichtigere Grund: Hast du dir eigentlich mal Gedanken gemacht wegen einer Berufshaftpflichtversicherung. Die nicht vergessen! Bei Mängeln oder gar Schäden die auf deine Kappe gehen haftest du dann privat! Ich selbst bekomme auch hin und wieder Anfragen zwecks kleinerer Statiken. Müsste ich dann über mein Büro erledigen. Aber da wird das auch nur als zusätzliche Mehrarbeit abgegolten. Sprich vom Gesamthonorar hab ich auch nix.

Hab mich mal schlau gemacht wegen der Berufshaftpflicht, und muss sagen wenn du pro Jahr vielleicht 3000 Euro mit so Projekten nebenher Umsatz machst, im nächsten Jahr etwas weniger, dann kann man sich fragen, ob es das Wert ist für eine Berufshaftpflichtversicherung pro Jahr rund 1400 Euro zu zahlen. Dies war der Mindestbeitrag auf diesen Umsatz bis glaub ich 40.000 Euro pro Jahr. Da musst Du viele Leute kennen deren Garagenstürze man rechnen kann.

baui-m | 29. Juni 2016 - 11:46

Das ganze wird nicht ohne Baugenehmigung zu machen sein. Dazu benötigt es dann Bautechnische Nachweise gem Art. 62 BayBO. Die hast du ja wie gesagt eh schon gelesen. Demnach musst du in deinem Fall drei Jahre zusammenhängende Berufserfahrung in der Tragwerksplanung nachweisen. Die Eintragung in die Bayerische Ingenieurekammer ist nicht zwingend erforderlich, aber ohne wird es schwer die Berufserfahrung, die du zu dem gegenwärtigen Zeitpunkt eh noch nicht hast, nachzuweisen.

Wenn du auf die Seite der Bayerischen Ingenieurekammer schaust, dann kannst du dort lesen, dass du dich in die "Liste der Nachweisberechtigten für Standsicherheit" eintragen lassen kannst. Hierfür bedarf es drei Jahre Berufserfahrung in der Tragwerksplanung. Es bleibt sich also gleich, ohne Berufserfahrung geht da gar nichts. Ein gut gemeinter Tipp: Lass die Finger davon! Du tust dir selbst keinen Gefallen das zu übernehmen.

Kommentar hinzufügen
Alias oder Vorname
Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
Kurz-Link  Kurz-Link zu diesem Forumthema:
https://www.bauingenieur24.de/url/900/2487
1 - 2 von 2 Kommentaren im Forenthema Nr. 2487
 
Jobangebot als Bauingenieur als Projektleiter (m/w/d) Stadtbahnausbau / Verkehrswesen von moBiel GmbH Stellenangebot - moBiel GmbH sucht für Bielefeld, Nordrhein-Westfalen mit der Job Nr. 24394 im Stellenmarkt für Bauingenieure
Jobangebot als Bauzeichner / Bautechniker / Architekt (m/w/d) als Stellvertretende Leitung von Ingenieurbüro Neubauer Stellenangebot - Ingenieurbüro Neubauer sucht für Großbeeren bei Berlin, Brandenburg mit der Job Nr. 24347 im Stellenmarkt für Bauingenieure
Jobangebot als Bauleiter (m/w/d) Spezialtiefbau von Hermann Koth Ingenieurbau GmbH & Co. KG Stellenangebot - Hermann Koth Ingenieurbau GmbH & Co. KG sucht für Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachen,.. mit der Job Nr. 24346 im Stellenmarkt für Bauingenieure
Jobangebot als Bauingenieur / Architekt / Maschinenbau-Ingenieur (m/w/d) von Breuer Ingenieure Stellenangebot - Breuer Ingenieure sucht für Velbert, Kreis Mettmann, Nordrhein-Westfalen mit der Job Nr. 24344 im Stellenmarkt für Bauingenieure