Nach Artikeln in Infrastruktur suchen

92 Artikel gefunden

  • Rechenzentrum

    Digitale Infrastruktur: Rechenzentren für Bauindustrie besonders lukrativ

    • 29. Jan. 2024
    • Fabian Hesse

    Rechenzentren sind aufgrund der fortschreitenden Digitalisierung weltweit gefragt. Im Jahr 2021 beliefen sich die Investitionen auf weltweit 50 Milliarden Dollar. Die für ein Rechenzentrum benötigten Baugruppen und technischen Anlagen eignen sich gut für die industrielle bzw. standardisierte Vorfertigung...

  • Ingenieurgeodäsie

    Bauwerksüberwachung: Satellitensysteme erleichtern statisch-dynamische Vermessung kritischer Infrastruktur

    • 25. Jan. 2024
    • Fabian Hesse

    Eine Forschungsgruppe vom Institut für Ingenieurgeodäsie und Messsysteme der TU Graz hat unlängst eine satellitengestützte Methode zur statischen und dynamischen Überwachung von kritischer Infrastruktur entwickelt. Damit ist es möglich, mittels statischer und dynamischer Messungen sowohl langsame Verformungen als auch Gebäudeschwingungen zu erfassen und...

  • Baukonjunktur_Sonne

    Baukonjunktur 2024: Unternehmen werden wieder optimistischer

    • 11. Jan. 2024
    • Fabian Hesse

    Trotz vieler Unwägbarkeiten und Hindernisse im aktuellen Bauwesen erwartet rund ein Drittel (34,9%) der Bauingenieurinnen und Bauingenieure ein "gutes" erstes Halbjahr 2024. Generell gilt laut Umfragen: Wer die öffentliche Hand als Auftraggeber hat, blickt derzeit überwiegend optimistisch in die Zukunft...

  • Michael Braungart

    Im Gespräch mit Michael Braungart (Cradle to Cradle): Weniger schlecht ist noch lange nicht gut - Teil 6

    • 5. Jan. 2024
    • Redaktion

    Michael Braungart hat zusammen mit William McDonough Cradle to Cradle entwickelt: "Es wäre wichtig, die Intelligenz, die ich durch die Nutzung eines Gebäudes erworben habe, in neue Gebäude zu übersetzen und diese intelligenter und schöner zu machen..."

  • Cradle2cradle

    Im Gespräch mit Michael Braungart (Cradle to Cradle): Weniger schlecht ist noch lange nicht gut - Teil 5

    • 12. Dez. 2023
    • Redaktion

    Michael Braungart hat zusammen mit William McDonough Cradle to Cradle entwickelt: "Das zirkuläre Bauen ist sozusagen schon eine Engführung. Heute ist es ein Gebäude, morgen eine völlig andere Anwendung. Das ist doch innovationsfeindlich..."

  • Braungart

    Im Gespräch mit Michael Braungart (Cradle to Cradle): Weniger schlecht ist noch lange nicht gut - Teil 4

    • 30. Nov. 2023
    • Redaktion

    Michael Braungart hat zusammen mit William McDonough Cradle to Cradle entwickelt: "Es gibt inzwischen über 16.000 Cradle-to-Cradle-Produkte, von denen ist über ein Drittel aus dem Baubereich. Warum findet das statt? Weil es wirtschaftlich sinnvoll ist. Das ist kein Luxus..."

  • PORR_Madgex

    Praxisbericht BIM: Einblicke in die digitale Planung des Infrastrukturgroßprojekts Südschnellweg B3 in Hannover

    • 24. Nov. 2023
    • Robert Bloeck, Teamleiter Arbeitsvorbereitung, Porr Ingenieurbau

    Ein echter Aufbruch in die Transformation steht im Bauwesen noch vielerorts aus. Dabei liegen die Vorteile von BIM auf der Hand. Insbesondere langjährige Bauprojekte profitieren von besserer Effizienz, Planbarkeit, Kollaboration und Kommunikation...

  • Schattenpreis

    Schattenpreis und Recyclingnorm: Neue Impulse für das nachhaltige Bauen

    • 13. Okt. 2023
    • Fabian Hesse

    Das Bundes-Klimaschutzgesetz (KSG) schreibt vor, dass die öffentliche Hand bei ihren Beschaffungen neben der Wirtschaftlichkeit auch den Klimaschutz beachten muss. Auch die deutsche Bauwirtschaft hat sich zu mehr Nachhaltigkeit im Interesse der Umwelt und des Klimas bekannt und verpflichtet. Helfen soll dabei ein Schattenpreis für CO2-Emissionen...

  • Gerhard_Neumair

    Gerhard Neumair (SWM): Wir sind an allen relevanten ÖPNV-Projekten in München beteiligt

    • 22. Sep. 2023
    • Fabian Hesse

    Gerhard Neumair (Leiter Abteilung Baumanagement): "Mit meinem Team, dass ich selbst aufgebaut habe und das heute über 100 Mitarbeitende umfasst, kann ich diverse Sanierungsprojekte unter laufendem Betrieb in Eigenregie umsetzen. Hier arbeiten wir mit verschiedenen Hochschulen zusammen und beteiligen uns an Forschungsprojekten, um die Verkehrsinfrastruktur sicher betreiben zu können..."

  • Teststrecke_Asphalt

    Teststrecken in der Schweiz: Wie mehr Ausbauasphalt auf die Straßen kommt

    • 13. Sep. 2023
    • Redaktion

    In der Schweiz werden kaum neue Straßen gebaut. Das Land ist für Autos und Lkw vollumfänglich erschlossen. Diese Tatsache führt dazu, dass mehr Ausbauasphalt anfällt, als für den Neubau benötigt wird...

  • Rheinbrücke_Leverkusen

    Neue Rheinbrücke Leverkusen: Lückenschluss macht Freigabe ab 2027 wahrscheinlicher

    • 8. Sep. 2023
    • Fabian Hesse

    Der Ausbau der A1 bei Leverkusen ist aktuell für die Autobahn GmbH nach eigener Aussage eine der größten und herausforderndsten Baumaßnahmen. Allein die neue Rheinbrücke hat eine Länge von 1068,5 Metern. Die größte Nutzbreite beträgt...

  • Autobahn_Stau

    Autobahn GmbH zu Brückenmängeln und steigendem Straßenverkehr: "Wir müssen die Realitäten anerkennen."

    • 1. Sep. 2023

    Die Autobahn GmbH des Bundes ist der "ausführende Arm" des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr (BMDV) in Sachen Fernstraßen. Somit trägt das Unternehmen eine Hauptverantwortung dafür, die politischen Ziele der Bundesregierung umzusetzen. Wir sprachen mit Rainer Siegel, Abteilungsleiter Bau der Autobahn GmbH über...

  • Suedlink

    SuedLink-Netzausbau: Jetzt beginnt das große Graben

    • 11. Aug. 2023
    • Fabian Hesse

    Es ist ein Leitungsbauvorhaben der Superlative: Auf rund 700 Kilometern Länge sollen zwei Erdkabel zur Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung (HGÜ) quer durch Deutschland verlegt werden. Die Trasse führt dabei u.a. unter der Elbe entlang, durch Naturschutzgebiete und sogar ein Salzbergwerk. Mit einer Investitionssumme von...

  • PV_Autobahn

    Solaranlagen auf Autobahnen: Wo das Potenzial und die Grenzen liegen

    • 30. Juni 2023
    • Fabian Hesse

    In Deutschland könnten künftig Solaranlagen über der Autobahn die dezentrale Stromerzeugung unterstützen. Auf der Rastanlage Hegau-Ost an der A81 (Baden-Württemberg) wurde dazu ein Pilotprojekt gestartet. Es handelt sich um eine Versuchsanlage, die...

  • Fernbahntunnel Frankfurt

    Planungsstart: Frankfurter Fernbahntunnel soll in den 2040er Jahren Realität sein

    • 26. Mai 2023
    • Fabian Hesse

    In den Metropolregionen Stuttgart, München und Hamburg wird bereits an dem Schienenverkehr der Zukunft gebaut. In Frankfurt am Main ist man noch in der Planungsphase. Fest steht allerdings, dass ein neuer Fernbahntunnel als Durchgangsverbindung für eine Entlastung der oberirdischen Gleise des zentralen Kopfbahnhofs sorgen soll...

  • U5_Hamburg_Streckenverlauf_Karte

    U5 in Hamburg: Wo ab 2027 Deutschlands modernste U-Bahn fahren soll

    • 12. Mai 2023
    • Fabian Hesse

    Um den öffentlichen Personennahverkehr in der Elbmetropole zu stärken, baut die Hamburger Hochbahn AG seit September 2022 an der neuen U-Bahn-Linie U5. Die geplanten Tunnelstrecken sollen in geschlossener Bauweise, die unterirdischen Abstellanlagen in offener Bauweise hergestellt werden...

  • Freuen sich über neue Projekte (hier: Ersatzneubau

    BIM und Nachtragsmanagement im Fernstraßenbau: Wie sich die DEGES für die Zukunft rüstet

    • 20. Apr. 2023
    • Fabian Hesse

    Die Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH, kurz DEGES, ist nach wie vor voll im Geschäft. Eigentlich sollte die Gesellschaft, deren Eigentümer der Bund und zwölf Bundesländer sind, ihre Eigenständigkeit verlieren und...

  • Wasserkamp Hildesheim

    Städtische Neubaugebiete: Balanceakt zwischen Wohnraumschaffung und Naturerhalt

    • 15. März 2023
    • Fabian Hesse

    Die Versiegelung weiterer Flächen für den Wohnungsbau ist längst nicht mehr unumstritten. Dennoch wird nach wie vor im großen Stil Bauland ausgewiesen und letztlich auch bebaut. In Hildesheim ist dies nicht anders. Die Stadtverwaltung will dadurch das gewünschte Bevölkerungswachstum fortsetzen. Das größte aktuelle Baugebiet umfasst eine bislang unbebaute Gesamtfläche von...

  • Kommunaler Bau: BVMB warnt vor Zurückhaltung

    • 20. Jan. 2023

    Bundesvereinigung sieht kleine und mittlere Baufirmen in Existenz bedroht. Investitionsstau würde Baumaßnahmen nur verteuern. Mit Unternehmen immer auch Arbeitsplätze und Steuereinnahmen verbunden

  • Kanalbau: Wie mit Gleitschienen und Verbauboxen saniert und neu gebaut wird

    • 4. Nov. 2022
    • Dr.-Ing. Knut Marhold / Fabian Hesse

    Spezielle Tiefbautechnik bei bundesweiten Kanal- und Leitungsbaumaßnahmen gefragt. Umverlegung von Wasserleitungen für Revitalisierung der Dresdner Bahn in Berlin notwendig. Neuentwicklung bietet