Zum Hauptinhalt springen

Nach Artikeln in Politik suchen

244 Artikel gefunden

  • Holzbau_Madgex

    Holzbauforschung und -förderung: Sachsen klotzt, Bund kleckert

    • 12. Apr. 2024
    • Fabian Hesse

    Die Bemühungen um den Holzbau werden an der HTWK Leipzig ab dem Sommer dank eines neuen Forschungszentrums stark erweitert. Vom Bund kommen indes lediglich zwei befristete Förderaufrufe des Landwirtschaftsministers. Im Haushaltsplan des Bundesbauministeriums sind hingegen 2024 keine Mittel zur Umsetzung der Holzbauinitiative vorgesehen...

  • Degressive AfA, Gebäudetyp E, Holzbau

    Degressive AfA, Gebäudetyp E, Holzbauinitiative: Staatliches klein-klein oder wirksame Konjunkturmaßnahmen für den Wohnungsbau?

    • 21. Feb. 2024
    • Fabian Hesse

    Auch in der Bauwirtschaft gilt: Keine Transformation ohne Investition. Die öffentlichen Kassen sind bekanntlich leer und damit die Mittel der staatlichen Förderung bzw. steuerlichen Entlastung begrenzt. Sollen dennoch die Baukonjunktur belebt und Klimaschutzziele erreicht werden, sind geldwerte Maßnahmen unausweichlich...

  • Schalk_Madgex

    Bayerischer Landtag beruft Baurechtsanwalt Günther Schalk zum Verfassungsrichter

    • 14. Feb. 2024

    Der bayerische Landtag hat Günther Schalk zu einem der neuen bayerischen Verfassungsrichter gewählt. Der 52-jährige Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht wurde zu Beginn der neuen Legislaturperiode als "weiteres stellvertretendes nichtberufsrichterliches Mitglied des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs" berufen...

  • Lindner_Madgex

    Deutsche Baupolitik 2023: Wenn der Wille zum Wandel auf realpolitische Investitionsscheu trifft

    • 16. Aug. 2023
    • Fabian Hesse

    Eigentlich war für die deutsche Bauwirtschaft alles in Butter: Die Auftragsbücher voll, die Beschäftigungszahl deutlich erhöht und auch das mit der technologischen Transformation bekam man irgendwie immer besser hin. Inzwischen aber fühlen sich die Vertreter der Branche mehr und mehr verpflichtet, nicht nur vor einer düsteren Zukunft ihrer Branche zu warnen sondern die Bundesregierung direkt zu attackieren...

  • Holcim_Madgex

    CO2-Abscheidung ab 2024: Holcim will Dekarbonisierung der Zementindustrie vorantreiben

    • 25. Juli 2023
    • Fabian Hesse

    Der Baustoffhersteller Holcim hat die Förderzusage für das Vorhaben "Industrielle Erforschung zur membranbasierten CO2-Abtrennung für die Dekarbonisierung von Zementwerken" erhalten. Damit will das Unternehmen eine CO2-Abscheideanlage errichten, die auf einer chemiefreien Technologie basiert...

  • Holzbau_Madgex

    Vorbildfunktion und Forschung: Wie der Holzbau die Klimaziele des Bundes sichern soll

    • 24. Juli 2023
    • Fabian Hesse

    Für die Bundesregierung ist die Klimaneutralität in allen Wirtschaftsbereichen das erklärte Ziel. Um dies für die Bauwirtschaft zu erreichen, soll der Holzbau stärker gefördert werden. Bis 2030 will man mit einer neuen Holzbauinitiative den Einsatz von Holz wesentlich verbessern und die Holzbauquote merklich erhöhen...

  • Geothermie_Grafik

    Energie- und Wärmewende: Geothermie-Branche wittert Morgenluft

    • 6. Juli 2023
    • Fabian Hesse

    Sowohl im Neubau als auch in Bestandsgebäuden werden erdgekoppelte Wärmepumpen und geothermisch gespeiste Wärmenetze als sogenannte "Erfüllungsmöglichkeit" nach dem Gebäudeenergiegesetz (GEG) anerkannt. Damit gewinnen Wärmepumpen und die Geothermie als Wärmequellen deutlich an Gewicht...

  • BDB_Ostermann

    Andreas Ostermann (BDB Frankfurt) zur VgV-Änderung: Wir brauchen mehr Subsidiarität für Europa

    • 21. Juni 2023
    • Dipl.-Ing. (FH) Andreas Ostermann

    Es ist verständlich, dass bei Großprojekten der europäische Wettbewerb nicht ausgeschlossen werden soll. Bei der Vergabe von Bauleistungen gibt es dafür Schwellenwerte, ab denen europaweit und konform nach den Vorgaben der EU ausgeschrieben werden muss. Es reicht, wenn gleiches für die Vergabe von Planungsleistungen gilt...

  • Bundesrat_VgV

    Beschlossene VgV-Änderung: Planungsbranche befürchtet das Schlimmste

    • 21. Juni 2023
    • Fabian Hesse

    Am 16. Juni 2023 wurde eine Anpassung der Vergabeverordnung (VgV) durch den Bundesrat beschlossen. In der Folge könnten zahlreiche Planungsaufträge der öffentlichen Hand strengeren Regeln einschließlich der Pflicht zur europaweiten Ausschreibung unterliegen...

  • Ersatzbaustoffverordnung Abbruchbagger ZDB

    Endlosthema Ersatzbaustoffverordnung: Regelwerk kurz vor Inkrafttreten weiter umstritten

    • 26. Apr. 2023
    • Fabian Hesse

    Wenn von der Kreislaufwirtschaft im Bauwesen bzw. dem Baustoffrecycling gesprochen wird, darf über die neue Mantelverordnung, speziell aber die darin enthaltene Ersatzbaustoffverordnung (EBV) nicht geschwiegen werden. Nach über 15 Jahren Beratungszeit zwischen Bund und Ländern tritt diese am 1. August 2023 in Kraft. Ungeachtet des Termins, setzt sich die Kritik an der Verordnung fort, sodass...

  • Manfred Curbach Foto: Ulrich van Stipriaan

    Die Zeit drängt – Warum die bisherigen Antworten auf den Klimawandel nicht ausreichen

    • 14. Apr. 2023
    • Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Manfred Curbach

    Die Beobachtung, dass der Begriff des Klimawandels in Veröffentlichungen, auf Konferenzen und in Reden im Bauwesen immer häufiger vorkommt, hat nicht nur den Grund darin, dass das Bauwesen einen übergroßen Anteil an CO2 ausstößt und damit einen großen Teil der Verantwortung für den Klimawandel trägt...

  • Geywitz_GdW_HDB BMWSB / Henning Schacht

    Schnellere Ausschreibung statt mehr Geld: Bundesbauministerium unterstützt Initiative für seriellen Wohnungsbau

    • 27. März 2023
    • Fabian Hesse

    Für die deutsche Bauindustrie ist die stärkere Verschmelzung von Planen und Bauen ein erklärtes Ziel. Ihr Hauptverband (HDB) hat sich dies bereits vor Jahren in Person des Präsidenten Peter Hübner auf die Fahnen geschrieben...

  • Dr.-Ing. Heinrich Bökamp. © Thomas Ecke / BIngK

    Nachhaltigkeit von Gebäuden: Bundesingenieurkammer schlägt einfache Bewertung durch Bauingenieure vor

    • 15. Feb. 2023
    • Fabian Hesse

    BIngK-Präsident Heinrich Bökamp im bauingenieur24-Gespräch: Wohnraumschaffung und klimaschonendes Bauen nicht als Widersprüche diskutieren – einfaches und effektives Nachhaltigkeitsbewertungssystem kann helfen – Wohnungsbau dringend ressortübergreifend angehen

  • Bernhard Hauke

    Kommentar zum neuen KFN-Programm: Geld allein baut keine Wohnungen – Die Randbedingungen machen den Unterschied

    • 11. Feb. 2023
    • Bernhard Hauke | Chefredakteur nbau

    Die lange angekündigte Neubauförderung, Wohnungsbauförderung, Nachhaltiges-Bauen-Förderung oder im Verwaltungsdeutsch: Bundesförderung für Effiziente Gebäude (BEG) – Klimafreundlicher Neubau (KFN) ist da. nbau Chefredakteur Bernhard Hauke ordnet die politische Maßnahme in das allgemeine Baugeschehen ein.

  • Neubau_EFH

    Förderprogramm "Klimafreundlicher Neubau" gestartet

    • 31. Jan. 2023
    • Fabian Hesse

    Bundesmittel umfassen 750 Millionen Euro für 2023. Bauministerium übernimmt Zuständigkeit von Wirtschaftsministerium. Neubau für Immobilienriese Vonovia 2023 kein Thema mehr

  • Innenstadtförderung: Wo 250 Millionen Euro bis 2025 verbaut werden

    • 12. Juli 2022
    • Fabian Hesse

    Programm des Bundesbauministeriums hilft vor allem ländlichen Kommunen. Interaktive Online-Karte stellt Einzelprojekte vor. Bayern investiert mit eigenem Programm in Städte, Märkte und Gemeinden

  • Förderstopp für energieeffiziente Gebäude: Baubranche kritisiert Verunsicherung durch Politik

    • 27. Jan. 2022
    • Fabian Hesse

    Viele Fragezeichen nach abruptem Ende von KfW-Programmen. Bayerische Ingenieurekammer-Bau sieht Gefahr für Vergütung von getätigten Planungsleistungen. Bauministerin verspricht schnelle Aufklärung

  • Bundeshaushalt 2022: Erstmals gleiche Investitionen in Straße und Schiene vorgesehen

    • 14. Apr. 2021
    • Fabian Hesse

    Bauindustrie begrüßt geplante Steigerung der Verkehrsaufwendungen auf 18 Milliarden Euro. Bund reagiert auf Investitionsstau im Eisenbahnverkehr. Hauptverband teilt Kritik an hohen Kosten für Autobahn

  • Bundesregierung: Autobahn GmbH soll mehr Geld erhalten

    • 11. Dez. 2020
    • Fabian Hesse

    Weitere 400 Millionen Euro für Betrieb, Planung und Verwaltung im ersten Jahr vorgesehen. Bauindustrie hält Mittel damit für ausreichend. Gleichzeitige Mehrausgaben für Bundeswasserstraßen

  • Ersatzbaustoffverordnung: Umgang mit Bauabfall bleibt umstritten

    • 27. Nov. 2020
    • Fabian Hesse

    Einheitliche Regelung auf Bundesebene seit Jahren geplant. Baugewerbe in Hessen sieht jüngsten Entwurf kritisch. Säulenkurztest als alleiniges Analyseverfahren gefordert