Mitarbeiter (m/w/d) der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses

Stellenanbieter
Stadt Worms
Ort
Worms
Brutto/ Jahresgehalt
EG 10 TVöD
Veröffentlicht
Montag, 27. November 2023
Ablaufdatum
Sonntag, 7. Januar 2024
Berufsfelder
Öffentlicher Dienst
Arbeitsverhältnis
Vollzeit

Bei der Stadtverwaltung Worms ist zum nächst­möglichen Zeitpunkt beim Bereich 6 – Planen und Bauen – in der Abteilung 6.2 – Stadt­vermessung und Geoinfor­mationen – eine Stelle in der

Entgeltgruppe 10 TVöD

  • unbefristet
  • mit einer regel­mäßigen wöchent­lichen Arbeitszeit von zurzeit 39 Stunden (Voll- / Teilzeit)

zu besetzen:

Mitarbeiter (m/w/d) der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses

Ihre Aufgaben:

  • Erfassung von Kaufverträgen und sonstigen Urkunden für die Kaufpreis­sammlung
  • Analyse der Kaufpreissammlung zur Ableitung wertrelevanter Daten
  • Erteilung von mündlichen und schrift­lichen Auskünften
  • Erarbeitung der Grunddaten für die Ermittlung der Boden­richtwerte und Erstellung des Grund­stücks­markt­berichtes
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Gutachten über Verkehrs­werte von Grund­stücken sowie stadt­internen Wert­ermittlungen
  • bedarfsorientierte Unter­stützung in der Geschäfts­stelle des Umlegungs­ausschusses

Ihr Profil:

  • Erfahrung in der Verkehrswert­ermittlung sowie Kenntnisse im Bereich der Bauland­umlegung
  • Erfahrung im Umgang mit der Software Spreng­netter-AkuK, Spreng­netter-ProSa und einem geografischen Infor­mations­system (im besten Fall CAIGOS)
  • Organisations­fähigkeit sowie selbstständige und verantwortungs­bewusste Arbeits­weise
  • Eigeninitiative, Kreativität und Inno­vations­fähigkeit
  • Einsatzbereitschaft und Belast­barkeit
  • analytisches Denk­vermögen
  • ausgeprägte Fähigkeit zur team­orientierten Zusammen­arbeit
  • schriftliche Ausdrucks­fähigkeit
  • kundenorientiertes Verhalten

Ihre Voraus­setzungen:

  • abgeschlossenes Fachhochschul- / Bachelorstudium, idealerweise der Fach­richtung Vermessung oder Bauingenieur­wesen, alternativ Immobilien­wirtschaft, Architektur oder einer vergleich­baren technischen Studien­richtung
  • Kenntnisse im Bereich der Verkehrs­wert­ermittlung
  • Führerschein der Klasse B

Darüber hinaus erwarten wir:

  • gute körperliche Konstitution für das Treppen- und Leiter­steigen sowie kniende, hebende und tragende Tätig­keiten
  • Bereitschaft zum Außendienst, teilweise auch in unwegsamen Liegen­schaften

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis
  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in Worms
  • verschiedene Angebote im Rahmen des betrieb­lichen Gesundheits­managements
  • Firmenfitness mit EGYM Wellpass
  • betriebliche Sozial­beratung
  • attraktive Weiterbildungs­angebote
  • betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Unterstützung zur Vereinbar­keit von Familie und Beruf, z.B. durch flexible Arbeits­zeiten oder Tele­arbeit
  • arbeitgebergefördertes Deutschland­ticket sowie eine sehr gute Verkehrs­anbindung
  • Fahrradleasing im Rahmen der Entgelt­umwandlung

Die Stadt Worms setzt sich für Chancen­gleichheit ein und ist daher insbesondere an der Bewerbung von Frauen mit entsprechender Quali­fikation interessiert. Schwer­behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berück­sichtigt.

Kontakt:
Sollten Sie fachspezifische Fragen zur ausge­schriebenen Stelle haben, steht Ihnen Herr Stramm unter Tel. 06241 853-6200 gerne zur Verfügung. Bei personal­rechtlichen Themen wenden Sie sich bitte an Frau Lisanti unter Tel. 06241 853-1322.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 07.01.2024!

Nach Abschluss des Bewerbungs­verfahrens werden die Daten nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.

www.worms.de

 


 

Ähnliche Jobs

Ähnliche Jobs