Mobilitätsbeauftragter (m/w/d)

Stellenanbieter
Gemeinde Eching
Ort
Eching (Bayern)
Veröffentlicht
Donnerstag, 15. Februar 2024
Ablaufdatum
Sonntag, 31. März 2024
Berufsfelder
Öffentlicher Dienst
Arbeitsverhältnis
Teilzeit

Die Gemeinde Eching bietet ab sofort eine Stelle in Teilzeit (bis zu 25 Wochenstunden) und unbefristet als

Mobilitäts­beauftragter (m/w/d)

Abgeschlossenes Studium mit Schwer­punkt Verkehrs­planung, Verkehrs­wirtschaft, Mobilitäts­­management, Stadt­planung / Raumplanung, Geo­grafie, Umwelt­planung, o.Ä.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Konzeptionelle Entwicklung und Aufbau eines umfassenden Mobilitäts­konzepts für das Gemeinde­gebiet betreffend:
  • Beratung und Koordination initiierender Planungen und Konzepte im Rahmen der Verkehrs­erschließung und
  • Bewertung und perspektivische Beurteilung der verkehr­lichen Ent­wicklung der Gemeinde (auch im Kontext eines [über]regionalen Spektrums)
  • Radverkehrsförderung und Betreuung der AGFK-Mitglied­schaft und Rezertifizierung
  • Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungs­planung
  • Kooperation mit Behörden, Institutionen und Ver­bünden, Ansprech­partner (m/w/d) für Bürgerinnen und Bürger
  • Mitarbeit im Klimaschutz­management

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium mit Schwer­punkt Verkehrs­planung, Verkehrs­wirtschaft, Mobilitäts­management, Stadt­planung / Raum­planung, Geografie, Umwelt­planung oder vergleichbar
  • Mehrjährige Berufs­erfahrung ist wünschens­wert
  • Gute Kenntnisse in der Anwendung von geo­grafischen Informations­systemen (GIS) sind wünschens­wert
  • Sehr gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Kenntnisse in den Bereichen VOB, VOL, HOAI
  • Zeitliche Flexibilität und Bereit­schaft, auch außer­halb der regel­mäßigen Dienst­zeiten zu arbeiten
  • Selbst­ständigkeit, Verantwortungs­bewusstsein und Teamfähig­keit
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten

Unser Angebot

  • Ein unbefristetes Arbeits­verhältnis
  • Eine vielseitige, abwechslungs­reiche und verantwortungs­volle Tätig­keit
  • Leistungsgerechte Bezahlung nach den Bestimmungen des TVöD je nach persön­licher und fachlicher Quali­fikation
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr und zusätz­lich dienst­frei an Faschings­dienstag, Heiligabend und Silvester
  • Umfangreiches Onboarding-Programm
  • Alle Sozialleistungen des öffent­lichen Dienstes, Großraum­zulage München in Höhe von 270 Euro (bei Vollzeit) monat­lich sowie 50 Euro pro Kind (bei Vollzeit) monat­lich zusätz­lich zum Tabellen­entgelt, Jahres­sonder­zahlung, Leistungs­prämie und vermögens­wirksame Leistungen
  • Betriebs­rente – und das ohne Kosten für Sie, denn die Beiträge zahlen wir; ein lebens­langer Renten­anspruch entsteht bereits nach drei Jahren Beschäftigung bei uns
  • Umfangreiches Fort- und Weiterbildungs­­angebot
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Betriebliche Krankenversicherung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Ein Zuschuss zu verschiedenen Sport-, Fitness- und Wellness­­einrichtungen
  • Zuschuss zum Mittagessen in acht verschiedenen Restaurants
  • Ein Zuschuss zum Jobticket
  • Fahrradleasing mittels Entgelt­­umwandlung
  • Neues Rathaus mit modern ausgestatteten Arbeitsplätzen
  • Kostenlose Parktickets (nur für alle auswärtigen, nicht im Hauptort Eching wohnenden Mitarbeiter­­innen und Mitarbeiter)
  • Gemeindewohnung nach Verfügbarkeit

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussage­kräftigen Bewerbungs­unterlagen und bitten um Zusendung bis zum 31.03.2024 per E‑Mail in einer PDF-Datei (max. 5 MB) an

bewerbung@eching.de.

Für Ihre Fragen stehen Ihnen fachlich Frau Britz (Tel. 089 319000-3301) und tariflich Frau Akkaya (Tel. 089 319000-5005) gerne zur Verfügung.

Die Gemeinde Eching fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewer­bungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Her­kunft, Alter, Religion, Welt­anschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Bewerber (m/w/d) mit Schwer­behinderung werden bei gleicher Eignung unter Berück­sichtigung aller Umstände des Einzel­falls bevor­zugt.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Daten­schutz im Zusammen­hang mit Bewerbungs­verfahren im Bereich „Jobs & Karriere“ auf unserer Homepage unter www.eching.de.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

 


 

Ähnliche Jobs

Ähnliche Jobs