Architekt (m/w/d)*

Stellenanbieter
Landratsamt München
Ort
München
Brutto/ Jahresgehalt
EG 11 TVöD bzw. Be­sol­dungs­gruppe A 12 BayBesG
Veröffentlicht
Dienstag, 27. Februar 2024
Ablaufdatum
Sonntag, 17. März 2024
Ref.
2024-029
Berufsfelder
Öffentlicher Dienst
Arbeitsverhältnis
Teilzeit, Vollzeit
Homeoffice
möglich

Der Land­kreis München ist mit rund 360.000 Ein­woh­ner­innen und Einwohnern der be­völ­ke­rungs­reichste Land­kreis Bayerns. Das Land­rats­amt nimmt als zen­tra­le Ver­wal­tung mit seinen mehr als 1.700 Mit­ar­bei­ten­den vielfältige kom­mu­nale und staat­liche Auf­gaben für die Bürger­innen und Bürger des Land­kreises Mün­chen wahr – getreu un­se­rem Leit­bild: Wir – gemein­sam – für Sie!

Wir suchen für den Fach­be­reich 1.4.1 – Kreis­eigener Hoch­bau, Sach­gebiet 1.4.1.1 – Hoch­bau und Bau­unter­halt I zum 01.07.2024 einen

Architekten (m/w/d)*

Kennziffer: 2024-029

Die un­be­fristete Voll­zeit­stelle wird mit Ent­gelt­gruppe 11 TVöD bzw. Besoldungs­gruppe A 12 BayBesG vergütet. Die Voll­zeit­stelle ist teil­zeitfähig, sofern durch Job­sharing die ganz­heit­liche Wahr­neh­mung der Auf­gaben ge­sichert ist.

Genauere In­for­ma­tio­nen zur Ver­gütung finden Sie hier.

Bewerbungsende ist der 17.03.2024.

Ihr Einsatzbereich

Das Sach­gebiet 1.4.1.1 – Hoch­bau und Bau­unter­halt I ist eines von zwei Sach­ge­bie­ten im Fach­be­reich Kreis­eigener Hoch­bau. Mit einem Team von Ar­chi­tekt­innen und Ar­chi­tek­ten, Land­schafts­archi­tekt­innen und Landschaftsarchi­tekten, Bau­tech­ni­ker­innen und Bau­tech­ni­kern sowie Verwal­tungs­kräften setzen wir die Be­schlüsse des Kreis­tags München um. Wir ver­tre­ten die In­te­res­sen des Land­kreises gegen­über be­auf­trag­ten Architek­tur- und In­ge­nieur­büros und über­neh­men die Projekt­steue­rung für extern ver­ge­be­ne Bau­vor­haben.

Sie be­geistern sich für Bau­pro­jekte über alle Lebens­zyklen vom Neu­bau bis zur Sa­nie­rung und tragen mit Ihrer Kom­pe­tenz und Ihrem Fach­wissen zur Um­setzung einer in­te­gralen Ge­bäu­de­tech­no­lo­gie und zum klima­ge­rech­ten Bauen bei? Dann freuen wir uns auf Ihre Be­wer­bung!

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung, Be­glei­tung und Lei­tung von Bau­pro­jekten für kreis­eigene Liegen­schaften
  • Übernahme der Bau­herren­auf­gaben, Projekt­steuerung, Projekt­leitung
  • Konzeption, Planung und Durch­füh­rung des Ge­bäu­de­un­ter­halts und -be­triebs im Be­stand histo­ri­scher Denk­mäler

Ihr Profil

Diese Qualifikation setzen wir voraus:

  • Beamter (m/w/d) mit der Be­fähigung für die dritte Quali­fi­ka­tions­ebene in der Fach­lauf­bahn Natur­wissen­schaft und Tech­nik, fach­licher Schwer­punkt bau­tech­ni­scher / um­welt­fach­licher Ver­wal­tungs­dienst bzw. Hoch­bau, oder
  • Ab­ge­schlos­se­nes Studium der Fach­richtung Archi­tektur, Bau­in­ge­nieur­wesen oder ein ver­gleich­bares bau­be­zo­ge­nes Hoch­schul­studium auf min­des­tens DQR-6-Niveau sowie jeweils
  • Ein­schlägige Be­rufs­er­fah­rung im Be­reich der Ent­wick­lung, Be­glei­tung und Leitung von Bau­pro­jekten

Auf diese Kompetenzen kommt es uns an:

  • Bau­recht­liche Kennt­nisse der BayBO, BauGB, VOB, HOAI und VgV
  • Sehr gute EDV-Kennt­nisse (MS Office sowie fach­spe­zi­fi­sche An­wen­dun­gen wie bei­spiels­weise CAD und AVA)
  • Sehr gute schrift­liche Aus­drucks­fähig­keit

Diese Fähigkeiten runden Ihr Profil ab:

  • Bau­tech­ni­sche und an­la­gen­tech­ni­sche Fach­kennt­nisse
  • Kennt­nisse und Er­fah­run­gen im Prozess­mana­ge­ment
  • Fähigkeit zur Leitung und Steue­rung von Bau­maß­nahmen
  • Fähigkeit zum Selbst­mana­ge­ment
  • Lern­be­reit­schaft und -fähig­keit
  • Team­fähig­keit
  • Initiativ­be­reit­schaft und Eigen­ständig­keit
  • Sorgfalt und Gewissen­haftig­keit

Diese Kennt­nisse / Eigen­schaften sind vorteil­haft:

  • Kennt­nisse im Be­reich des kom­mu­nalen Bauens, optimal als Auftrag­geber (m/w/d) (Bauherr [m/w/d])
  • Erfahrung im Umgang mit denk­mal­ge­schützten Gebäuden

Wir bieten Ihnen

  • Sicheren Arbeits­platz und sinn­stiftende Arbeit
    Arbeit mit Mehr­wert – als Teil des öffent­lichen Dienstes leisten Sie einen Bei­trag, der über die bloße Er­werbs­tätig­keit hinaus­geht!
  • Attraktive Vergütung
    Er­gänzend zu Ihrem Gehalt er­halten Sie eine Jahres­son­der­zahlung, die Möglich­keit zur leis­tungs­orien­tierten Be­zahlung, die so­ge­nannte Mün­chen-Zulage für Tarif­be­schäf­tigte bzw. den Orts- und Familien­zu­schlag für Beamte (m/w/d) sowie ver­mö­gens­wirk­same Leis­tun­gen und Ar­beits­markt­zu­la­gen für be­stimmte Positionen.
  • Gleitzeit und flexible Arbeits­zeit­modelle
    Wir er­mög­li­chen Ihnen eine flexible Hand­ha­bung Ihrer wöchent­lichen Arbeits­zeit.
  • Mobilarbeit
    Mal Büro, mal Home­office? Bei uns können Sie je nach Ar­beits­ge­biet bis zu 50% flexibel von da­heim aus arbeiten.
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie / Privat­leben
    Wir unter­stützen Sie und Ihre Familie u.a. mit Beleg­rechten für Kinder­krippen­plätze sowie einem Ferien­be­treu­ungs­programm.
  • Individuelle Fort- und Weiter­bildungs­angebote
    Weiter­ent­wick­lung wird bei uns groß­ge­schrieben, sowohl individuell als auch als Team.
  • Betriebliches Ge­sund­heits­management
    Stay fit and healthy: Wir bieten u.a. kosten­lose Fitness- und Ge­sund­heits­kurse, Ge­sund­heits­aktions­tage, Familien- und Lebens­be­ratung, Zu­schuss zum EGYM Wellpass sowie Betriebs­sport­gruppen.
  • Betriebliche Alters­vor­sorge
    Eine gute Vor­sorge fürs Alter wird immer wichtiger. Über die Zu­satz­ver­sor­gungs­kasse der baye­rischen Ge­mein­den (ZVK) leisten wir für unsere Tarif­be­schäf­tig­ten einen Beitrag zum Aufbau eines zu­sätz­lichen Ein­kommens im Alter.
  • Sponsoring 49-Euro-Ticket
    Wir unter­stützen Ihre An­fahrt mit dem ÖPNV und über­nehmen die Kosten für das 49-Euro-Ticket in voller Höhe (ab dem siebten Monat der Be­triebs­zu­ge­hörig­keit).
  • Kostenlose Parkplätze
    Mit dem Auto nach München? Auch dies ist möglich – teilweise stehen kosten­lose Park­plätze in den Tief­garagen zur Verfügung.
  • Kantine
    Gesund und günstig essen? In unserer Kantine können Sie beides.
  • Dienst­wohnungen
    Wohnen im Großraum München – ein Thema für sich … Wir haben Dienst­woh­nun­gen, die nach einem trans­pa­renten Punkte­system und klar de­fi­nier­ten Kriterien ver­geben werden.
  • Betriebs­events
    Neben Teamtagen und Team­events or­ga­nisiert unser Per­sonal­rat den jähr­li­chen Betriebs­aus­flug und After-Work-Events wie Sommer­fest und Advent im Hof.
  • Ferien­wohnungen / Hütte
    Damit die Erholung nicht zu kurz kommt, bieten wir die Mög­lich­keit, Urlaub in den Ferien­woh­nun­gen in Tirol und dem Berchtes­gadener Land oder in der Wall­berg­hütte am Tegern­see zu machen.
  • Mitarbeiter­rabatte
    Günstig einkaufen oder er­mäßigt eine Ver­anstaltung be­suchen? Möglich machen dies das Portal benefits.me und weitere Kooperations­partner.

Kontakt

Ihre Ansprech­partnerin für all­gemeine Fragen:

Stefanie Larcher
Recruiterin
Tel. 089 6221-2770

Ihre Ansprech­partnerin für fachliche Fragen:

Simone Kossian
Sachgebietsleiterin
Tel. 089 6221-1208

Weitere Informationen

Das Land­rats­amt München fördert die Gleich­stellung aller Mit­arbeiter (m/w/d). Wir be­grüßen Be­wer­bun­gen von allen In­te­res­sier­ten, un­ab­hängig von deren kultureller und sozialer Her­kunft, Alter, Reli­gion, Welt­an­schau­ung, Be­hin­de­rung und sexueller Identität. Unsere Aus­wahl­ent­schei­dung treffen wir unter Be­rück­sich­ti­gung aller Um­stände des Einzel­falls. Bewerber (m/w/d) mit Schwer­be­hin­de­rung werden bei im We­sent­lichen gleicher Eignung bevor­zugt be­rück­sichtigt.

Nähere In­for­ma­tio­nen zum Land­kreis München und zum Ar­beit­geber Land­rats­amt finden Sie auf unserer Homepage.

* Alle nach­folgend ge­nannten Per­so­nen­gruppen- und Be­rufs­be­zeich­nun­gen be­ziehen sich aus­drück­lich auf die Ge­schlech­ter männlich, weiblich und divers.

Sie möchten Teil unserer modernen und dienst­leis­tungs­orien­tierten Behörde werden?

Dann freuen wir uns bis spätestens zum oben ge­nannten Datum auf Ihre Bewer­bung mit aus­sage­kräftigen Unter­lagen (Lebens­lauf, Qualifikationsnach­weise und aktuelle dienst­liche Be­ur­tei­lung bzw. Arbeitszeug­nisse).

Aus­län­dische Berufs­ab­schlüsse können nur be­rück­sichtigt werden, wenn Sie einen Nach­weis über die Gleich­wertig­keit bei­fügen. Die hierfür zu­ständige Stelle finden Sie hier.

Hinweise zur Bewerbung

Bevorzugt bitten wir Sie, auch der Umwelt zu­liebe, um Ihre Be­wer­bung über unser Onlinebewerberportal.

 


Ähnliche Jobs

Ähnliche Jobs