Gemeinde Ostbevern

Bauingenieur/in (w/m/d) als Abteilungsleitung für den Bereich Tiefbau

Stellenanbieter
Gemeinde Ostbevern
Ort
Ostbevern (Nordrhein-Westfalen)
Brutto/ Jahresgehalt
EG 12 TVöD-V
Veröffentlicht
Mittwoch, 28. Februar 2024
Ablaufdatum
Freitag, 15. März 2024
Berufsfelder
Öffentlicher Dienst
Arbeitsverhältnis
Teilzeit, Vollzeit

Wir, die Gemeinde Ostbevern (rd. 11.600 Einwohner), suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Bauingenieur/in (w/m/d) als Abteilungsleitung für den Bereich Tiefbau.

Die Gemeinde Ostbevern, Kreis Warendorf, liegt in unmittelbarer Nähe zum Oberzentrum Münster und ist angehörige Kommune der Stadtregion Münster. Ostbevern bietet einen hohen Wohn- und Nah­erholungswert mit vielfältigen Bildungs-, Freizeit-, Kultur- und Sozialangeboten. Vor Ort befinden sich zahlreiche Kinder­tages­stätten, zwei Grundschulen, eine Sekundarschule sowie ein in bischöflicher Trägerschaft geführtes Gymnasium mit Internat. Ausführliche Informationen zu Ostbevern finden Sie im Internet unter www.ostbevern.de.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen

  • Leitung eines Teams mit derzeit 9 Mitarbeitenden
  • Planung von Neu-, Aus- und Umbaumaßnahmen an gemeind­lichen Straßen sowie den Bereichen Sport-, Spiel- und Grün­anlagen
  • Schnittstelle zu externen Ingenieurbüros und Abwicklung der diesbezüglichen vertraglichen Abwicklung
  • Abstimmung von Planungen mit Behörden und weiteren Beteiligten
  • Erstellung von Förder- und Zuschussanträgen
  • Planung und Umsetzung von Maßnahmen des Natur- und Landschaftsschutzes

Sie begleiten dabei vielfältige und interessante Projekte in einem Spektrum von der Planung kleinerer punktueller Maßnahmen bis hin zur Erschließung von neuen Bau- und Gewerbegebieten.

Wir erwarten von Ihnen

  • ein abgeschlossenes Studium als Diplom-Ingenieur/in bzw. Bachelor of Science der Fachrichtung Bauingenieurwesen, vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Straßen- und Verkehrs­wesen oder ein vergleichbares Studium
  • idealerweise technische und rechtliche Fachkenntnisse (z. B. Baubetrieb, Verkehrsplanung, Ingenieurbauwerke, Vergabe­recht) oder die Bereitschaft, sich intensiv in diese Bereiche einzuarbeiten
  • einen hohen Grad an Selbständigkeit und Eigeninitiative
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • einen sicheren Umgang mit den aktuellen Medien und Kommunikationsmitteln
  • wünschenswert sind Erfahrungen im Bereich des Projekt­managements
  • wünschenswert ist ein Führerschein der Klasse B

Wir bieten Ihnen

  • eine unbefristete Tätigkeit bei einem öffentlich-rechtlichen Arbeitgeber in Vollzeit (zurzeit 39 Wochenstunden)
  • eine interessante, abwechslungsreiche und ver­antwortungs­volle Tätigkeit mit großem Eigen­ver­antwortungs­bereich
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 12 TVöD-V
  • eine betriebliche Zusatzversorgung
  • die Möglichkeit der Gewährung einer zusätzlichen leistungs­orientierten Bezahlung auf der Grundlage des TVöD-V
  • bedarfsorientierte Fortbildung
  • die Arbeit in einer motivierten und leistungsorientierten Verwaltung mit gutem Betriebsklima
  • familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • einen unverzinslichen Gehaltsvorschuss für die Anschaffung eines Fahrrades sowie E-Bikes

Darüber hinaus ist die Gewährung einer finanziellen Zulage möglich.

Die Gemeinde Ostbevern fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Wir freuen uns deshalb über alle Bewerbungen, unabhängig von kultureller Herkunft, Geschlecht, Behinderung, Alter, Religion und Lebensweise. Schwerbehinderte werden bei gleicher Befähigung, Eignung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Die Stelle ist teilbar.

Haben wir Ihr Interesse für die Stelle geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung mit aussage­fähigen Unterlagen zu Ihrem persönlichen und beruflichen Werde­gang sowie Ihren fachbezogenen Erfahrungen und Fähigkeiten bis zum 15.03.2024.

Haben Sie noch Fragen?
Personalrechtliche Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Julia Dolatowski, Telefon: 02532 82-31.

Fachliche Auskünfte erhalten Sie von Herrn Moritz Hillebrand, Telefon: 02532 82-47.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:
Gemeinde Ostbevern
Der Bürgermeister
Am Rathaus 1
48346 Ostbevern

vorzugsweise auch per E-Mail an: gemeinde@ostbevern.de

 


Ähnliche Jobs

Ähnliche Jobs