Leitung (m/w/d) Fachabteilung Gebäudebetrieb

Ort
Tübingen
Brutto/ Jahresgehalt
EG 13 TVöD
Veröffentlicht
Montag, 18. März 2024
Ablaufdatum
Sonntag, 14. April 2024
Ref.
02-82-24/7
Fachgebiete
Bauingenieur
Berufsfelder
Öffentlicher Dienst
Arbeitsverhältnis
Vollzeit

Die Universitätsstadt Tübingen mit 91.000 Einwohnerinnen und Einwohnern ist eine junge, lebendige und familienfreundliche Stadt mit einem vielfältigen Kulturleben in der Mitte von Baden-Württemberg. Sie ist Teil des Oberzentrums in der Region Neckar-Alb und wird geprägt durch ihre historische Altstadt und die Eberhard Karls Universität mit über 29.000 Studierenden.

Die Universitätsstadt Tübingen sucht für den Fachbereich Hochbau und Gebäudemanagement zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine

Leitung Fachabteilung Gebäudebetrieb (m/w/d)

(Entgeltgruppe 13 TVöD)

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • die fachliche, konzeptionelle und organisatorische Leitung der Abteilung mit 133 Beschäftigten unterschiedlicher Fachdisziplinen
  • Wahrnehmung der Rolle des Gebäudeeigentümers im Mieter/-Vermietermodell
  • Übernahme des technischen und des kaufmännischen Betriebs
  • Sicherstellung der Betreiberverantwortung
  • Kommunikation und Abstimmung mit Nutzern, Fachämtern, Mietern und externen Partnern
  • Haushaltsplanung und Budgetverantwortung
  • Prozessoptimierung und organisatorische Weiterentwicklung der Abteilung
  • Bedarfsfeststellung für baubetriebliche Maßnahmen und deren Umsetzung
  • Aufbau und Überführung vorhandener Prozesse

Wir suchen eine Führungspersönlichkeit mit fundierten Erfahrungen im Baubereich, ausgeprägten sozialen und kommunikativen Kompetenzen und persönlichem Engagement für diese verantwortungsvolle Aufgabe in einer wachsenden Stadt.

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium im technischen Bereich (Dipl.-Ing., B. Eng.)

Wir erwarten:

  • ausgeprägtes Fachwissen und mehrjährige Erfahrung im Bauwesen mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt, idealerweise in der Schnittstelle zwischen technischem und kaufmännischem Betrieb in einer öffentlichen Verwaltung oder vergleichbarer Körperschaft
  • Führungserfahrung
  • Erfahrung mit Wirtschaftlichkeitsabwägungen für den genannten Bereich
  • fundierte Kenntnisse im Bau- und Vertragsrecht
  • eine strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • kompetente Anwendung einschlägiger Software für Planung und Gebäudemanagement
  • einen sicheren Umgang mit MS-Office-Programmen sowie SAP
  • Organisationsgeschick, Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und eigenverantwortliche Arbeitsweise

Wir bieten:

  • eine Eingruppierung entsprechend den tariflichen Vorgaben bis Entgeltgruppe 13 TVöD
  • eine verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit engagierten Mitarbeitenden
  • ein vielfältiges Portfolio an kommunalen Gebäuden unterschiedlichster Nutzungen
  • flexible Arbeitszeiten und ein hohes Maß an selbstbestimmter Arbeitsplanung mit Homeoffice
  • ein modernes Verwaltungsgebäude mit flexiblen und offenen Raumstrukturen
  • ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Hilfe bei der Suche nach passenden Kinderbetreuungsangeboten
  • das Deutschlandticket für 14 Euro
  • ökologische Mobilität und JobRad (Leasingmodell)

Die Universitätsstadt Tübingen ist bestrebt, den Anteil von Frauen in  Führungspositionen zu erhöhen und ermuntert daher qualifizierte Frauen, sich zu bewerben.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen die Leiterin des Fachbereichs Hochbau und Gebäudemanagement, Frau Schwieren, Telefon: 07071 204-2265, gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns, wenn Sie sich online bis zum 14.04.2024 unter www.mein-check-in.de/tuebingen (Kennziffer 02-82-24/7) bewerben. Dort finden Sie auch den vollständigen Ausschreibungstext.

 


Ähnliche Jobs

Mehr Suchanfragen wie dieses

Ähnliche Jobs