Bauleiter*innen (m/w/d)

Ort
Minden
Brutto/ Jahresgehalt
EG 12 TVöD-K
Veröffentlicht
Montag, 18. März 2024
Ablaufdatum
Montag, 15. April 2024
Berufsfelder
Sonstige
Arbeitsverhältnis
Teilzeit, Vollzeit

Willkommen bei den Mühlenkreiskliniken.
Wir sind ein kommunaler Gesundheitskonzern, ein Verbund aus starken Partnerinnen und Partnern. Mit mehr als 5200 Mit­arbeitenden stellen wir die medizinische Versorgung der Menschen im Kreis Minden-Lübbecke und darüber hinaus sicher. Wir wollen die bestmögliche Medizin und Pflege anbieten. Unsere Patientinnen und Patienten stehen dabei im Mittelpunkt. Diesen zentralen Anspruch haben wir nicht nur für unser Leitbild formuliert, wir handeln auch danach – Tag für Tag, rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr!

Die Mühlenkreiskliniken suchen zur Umsetzung der Neubauprojekte zum 1. Januar 2025 zwei Teilprojektleiter als Unterstützung des Projektes Neubauten.

Zwei Bauleiter*innen (m/w/d) (Dipl.-Ing. / Bautechniker*­innen (m/w/d) / Meister*innen (m/w/d)) der Fach­richtung Architektur / Bauingenieur­wesen / Hochbau oder vergleichbar)

Ihre Aufgaben

  • Bauleitung einer der beiden Neubau­maßnahmen am Standort Bad Oeynhausen oder Espelkamp im Kreis Minden-Lübbecke
  • Unterstützung bei der Planung und Umsetzung der Bauprojekte
  • Koordination und Mitwirkung bei der Durchführung von Nutzer­abstimmungen ein­schließlich Dokumentation und Überführung in die Planung
  • Abstimmung mit Behörden
  • Selbstständiges Durchführen von Vergabe­verfahren
  • Führen von Vergabege­sprächen und Verhandlungen mit den Planungs­beteiligten
  • Erstellen von Aufträgen
  • Mitwirken im Bereich des Termin-, Kosten- und Qualitäts­controllings
  • Führen von Planungs- und Bau­besprechungen
  • Bauherren­vertretung
  • Rechnungs­prüfung und -freigabe
  • Unterstützung und Vertretung des Leiters Projekt Neubauten

Ihr Profil

  • Ingenieur­wissenschaft­liches Studium der o. g. Fachrichtung mit relevanter Berufs­erfahrung
  • Alternativ Ausbildung zum/r Meister*in / Techniker*in in einem ein­schlägigen Bauberuf mit nachge­wiesener Berufserfahrung
  • Idealerweise Projekt­erfahrung in der Abwicklung von komplexen Baumaßnahmen im Krankenhaus­umfeld in allen Leistungs­phasen der HOAI
  • Erfahrung in Sanierungen im Bestand von Vorteil
  • Sichere Kenntnisse der VOB / VgV
  • Erfahrungen in Vergabe­verfahren im öffentlichen Bereich
  • Bauvorlage­berechtigung von Vorteil
  • Verantwortungs­bewusstsein, Teamgeist und Kommunikations­vermögen
  • Souveränität in der Anwendung der Standard-Software aus dem MS-Office-Paket
  • Pkw-Führerschein

Unser Angebot

  • Eine vielseitige und verantwortungs­volle Tätigkeit in einem spannenden Umfeld
  • Die Möglichkeit, sowohl selbstständig als auch im Team motivierter Kolleg*innen zu arbeiten
  • Eine Vergütung bis zu EG 12 TVöD-K mit den üblichen Sozial­leistungen des öffentlichen Dienstes

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 15 April 2024 an:

bewerbung@muehlenkreiskliniken.de

oder an:
Mühlenkreiskliniken AöR
Bewerbermanagement
Hans-Nolte-Straße 1
32429 Minden

Bei Rückfragen steht Ihnen Lars Matthiesen, Leiter Projekt Neubauten, unter der Telefonnummer 05 71 / 7 90 20 20 zur Verfügung.

Bewerbungen von Frauen und von Schwer­behinderten werden im Interesse der beruflichen Gleichstellung bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Im Rahmen des Gesetzes über Teilzeitarbeit kann diese Stelle auch als Teilzeit­arbeitsplatz angeboten werden.

Mehr Infos unter www.dein-krankenhaus.de