Ingenieur/in (m/w/d) Betreuung der Licht­signal­anlagen sowie Ein­richtungen der Straßen­ausstattung

Ort
Krumbach (Schwaben)
Veröffentlicht
Donnerstag, 21. März 2024
Ablaufdatum
Montag, 15. April 2024
Ref.
2024_07
Berufsfelder
Öffentlicher Dienst
Arbeitsverhältnis
Teilzeit, Vollzeit
Homeoffice
möglich

Unsere Behörde ist in zwei Fachbereiche aufgegliedert. Der Fach­bereich Hochbau ist zuständig für zivile Baumaßnahmen des Frei­staats Bayern und der Bundesrepublik Deutschland sowie für die Bau­maßnahmen der Bundeswehr im Amts­bereich. Der Fach­bereich Straßenbau ist ver­ant­wortlich für Planung, Bau, Betrieb und Er­haltung der Bundes- und Staats­straßen in den Land­kreisen Dillingen, Günzburg und Neu-Ulm sowie für die Kreisstraßen in den Land­kreisen Günzburg und Neu-Ulm. Für den Betriebs- und Winter­dienst sind die Straßen­meistereien in Dillingen, Günzburg, Krumbach und Neu-Ulm zuständig.

Ingenieur/in (m/w/d)

für die Betreuung der Licht­signal­anlagen sowie Ein­richtungen der Straßen­ausstattung (Markierung, Beschilde­rung und Schutz­planken)

Einsatzort: Krumbach
Ausschreibende Dienststelle: Staatliches Bauamt Krumbach
Bereich: Straßenbau

Das sind Ihre Aufgaben:

Sie betreuen die Lichtsignalanlagen und Einrichtungen der Straßen­aus­stattung (Markie­rung, Beschilde­rung und Schutz­planken) an den Bundes‑, Staats‑ und Kreis­straßen in unserem Zuständig­keits­bereich der Land­kreise Dillingen, Neu-Ulm sowie Günz­burg.

Zu Ihren Aufgaben gehören dabei insbesondere:

  • Bestandsverwaltung, Instandhaltung und Betrieb unserer rund 110 Lichtsignal­anlagen
  • Planung, Ausschreibung, Vergabe, Bauabwicklung und Abrechnung von Neu‑ und Umbaumaß­nahmen von Licht­signal­anlagen (beispiels­weise Umrüstung auf 1-Watt-Technologie oder Blinden­signal­geber)
  • Beauftragung, Betreuung und Auswertung erforderlicher Ver­kehrs­untersuchungen
  • Beauftragung sowie Betreuung von Ingenieurbüros sowie Signal­bau­firmen
  • Ausschreibung, Vergabe, Bauabwicklung und Abrechnung von Straßenausstattungen (Markierung, Beschilderung und Schutz­planken)

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom-Ingenieur/in [m/w/d], Bachelor, Master) im Bereich Bauingenieur­wesen, Verkehrs­­wesen / Verkehrsinfra­struktur­management oder vergleich­barer Studien­gang
  • Hohes Maß an Engagement
  • Selbstständige Arbeits­weise
  • Teamfähigkeit und Belastbar­keit
  • Eigen­verantwortlich­keit, Sozial­kompetenz und Kommunikations­fähigkeit

Was wir Ihnen bieten?

  • Eine interessante, abwechslungs­reiche Tätig­keit
  • Einarbeitung und intensive Betreuung in der Anfangs­zeit
  • Familienfreundliche Rahmen­bedingungen, z.B. flexible Arbeits­zeiten (Gleit­zeit, Home­office)
  • Festanstellung mit unbefristetem Arbeits­vertrag
  • Arbeitsplatz­sicher­heit
  • Bezahlung nach dem Tarif­vertrag für den öffent­lichen Dienst der Länder (TV-L)
  • Jährliche Sonder­zahlung („Weihnachtsgeld“)
  • Betriebliche Alters­vorsorge

Beschäftigungsstelle: Staatliches Bauamt Krumbach

Beschäftigungsumfang: Vollzeit bzw. Teil­zeit (teilzeit­fähig im Rahmen einer Fünftage­woche)

Befristung: Keine

Einstellungstermin: 01.10.2024

Ansprechperson:
Frau Müller, Tel. 08282 9908-163

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kenn­ziffer 2024_07 bis spätestens 15.04.2024 per E-Mail (in einer PDF-Datei mit max. 5 MB) an: bewerbung@stbakru.bayern.de

www.stbakru.bayern.de

 


Ähnliche Jobs

Ähnliche Jobs