Bautechniker als Projektleiter (m/w/d) im Straßenbau

Ort
Schwäbisch Hall
Brutto/ Jahresgehalt
EG 9b TVöD
Veröffentlicht
Freitag, 22. März 2024
Ablaufdatum
Montag, 15. April 2024
Berufsfelder
Öffentlicher Dienst
Arbeitsverhältnis
Teilzeit, Vollzeit

Sie sind auf der Suche nach einem krisensicheren Job mit Zukunft? Dann sind Sie bei uns im Straßenbauamt genau richtig! Wir sind für den Neu-, Um- und Ausbau unserer Kreisstraßen sowie für die Bau­ausführung zuständig. Werden Sie jetzt Teil unseres Teams und sorgen Sie mit uns für mehr Verkehrssicherheit in unserem Land­kreis.

Für das Straßenbauamt, Fachbereich Straßenbau, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Bautechniker als Projektleiter im Straßenbau (m/w/d)

Der Arbeitsort ist in Schwäbisch Hall-Hessental.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Sie steuern selbstständig und eigenverantwortlich Projekte im Bereich der Straßenerhaltung, insbesondere wickeln Sie Straßen­erhaltungs­maßnahmen ab.
  • Sie bereiten u. a. Baumaßnahmen vor, erstellen Sanierungs­konzepte und Bau­unterlagen sowie die End­abrechnung des Bauvertrages.

Das erwarten wir von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker mit der Fachrichtung Bautechnik oder einer den Tätigkeiten entsprechenden Fachrichtung
  • alternativ gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen wie Bewerber mit der o. g. Qualifikation, die Sie mithilfe von Arbeitszeugnissen und Nachweisen zu Weiterbildungen aufzeigen können (Einstellung als sonstiger Beschäftigter)
  • Berufserfahrung ist von Vorteil, insbesondere im Bereich Straßenbau
  • selbstständiges als auch teamorientiertes Arbeiten
  • einen Führerschein der Klasse B sowie die Bereitschaft zum Einsatz des eigenen PKWs im Dienstreiseverkehr gegen Kosten­ersatz

Das bieten wir Ihnen:

  • eine unbefristete Voll- oder Teilzeitstelle
  • eine Eingruppierung vorbehaltlich einer Stellenbewertung nach Entgeltgruppe 9b TVöD
  • eine Arbeitsmarktzulage in Höhe von ca. 680 € pro Monat (Teil­zeit­beschäftigte anteilig)
  • tarifliche Leistungen, wie z. B. Jahressonderzahlung, Leistungs­entgelt sowie eine betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes
  • persönliche und berufliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein herzliches, aufgeschlossenes und hilfsbereites Team
  • moderne Technik wie Tablets und spezielle Software­anwendungen

Für Auskünfte stehen Ihnen Herr Menger unter der Telefonnummer 0791 755-6136 oder Herr Fernandes unter der Telefonnummer 0791 755-6131 gerne zur Verfügung.

Bewerben Sie sich jetzt!
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal.

www.lrasha.de

 


Ähnliche Jobs

Ähnliche Jobs