Bauingenieur / Bautechniker (m/w/d) Tiefbau

Ort
Feldkirchen-Westerham (Bayern)
Brutto/ Jahresgehalt
EG 10 TVöD
Veröffentlicht
Montag, 25. März 2024
Ablaufdatum
Mittwoch, 29. Mai 2024
Berufsfelder
Öffentlicher Dienst
Arbeitsverhältnis
Vollzeit
Homeoffice
möglich

Werde Teil unseres Teams.

Die Gemeinde Feldkirchen-Westerham ist Arbeit­geber von rund 180 Beschäftigten und Auszu­bildenden.

Wir bieten Leistungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (im Detail zu entnehmen bei „Wir bieten“), einen interessanten, anspruchs­vollen und abwechs­lungs­reichen Arbeitsplatz und ein gutes Arbeits­klima mit verschiedenen Gemeinschafts­veranstaltungen. Wir sind ein moderner und familien­freundlicher Arbeit­geber, weshalb sich Familie und Beruf jederzeit gut verein­baren lassen.

Bauingenieur / Bautechniker (m/w/d) Tiefbau

Arbeitsbeginn: zum baldmöglichsten Zeitpunkt
Arbeitsumfang: 39 Std. pro Woche
Befristung: unbefristet
Vergütung: abhängig von der Qualifikation und Eignung bis zur Entgeltgruppe 10

Das Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig folgende Bereiche:

  • Wahrnehmung der Bauherren­vertretung und Mitwirkung bei der Projektabwicklung, Sach­bearbeitung, Bauleitung, Betreuung und Abnahme kommunaler Tiefbau­maßnahmen in den Bereichen Straßen, Wege und Wasserbau einschließlich Hoch­wasser­schutz, Instand­setzungs- und Unterhaltsmaßnahmen in enger Zusammenarbeit mit allen internen und externen Beteiligten
  • Mitwirkung bei Ausschreibungen für Bau- und Planungs­leistungen, deren Auswertung und Vergabe
  • Unterstützung bei Grundstücks­angelegenheiten und Mitwirkung beim Straßenunterhalt ein­schließlich Verkehrsanlagen und Einrichtungen sowie Brücken
  • Beteiligung bei der Haushalts­planung

Wir wünschen uns:

  • Eine abgeschlossene Hoch­schul­bildung (Diplom-FH, Bachelor oder staatlich geprüfte/-r Bautechniker/-in) bevorzugt im Bereich Tiefbau oder eine abgeschlossene Qualifi­zierung zum Verwaltungsfachwirt (Beschäftigtenlehrgang II)
  • oder Qualifikation eines Beamten (m/w/d) des gehobenen nicht­technischen bzw. technischen Verwaltungsdienstes (3. Qualifikationsebene) oder vergleichbar, mit guten Vor­erfahrungen im Baubereich
  • Kenntnisse in der Betreuung von digitalen Katastern und geo­graphischen Informations­systemen
  • Kenntnisse bei der Absicherung von Arbeits­stellen an Straßen, möglichst Qualifikations­nachweis gem. MVAS, ZTV-SA, RSA
  • Koordiniertes und planvolles Arbeiten
  • Selbstständiges, eigen­verant­wort­liches, kosten- und bürger­orientiertes Arbeiten auch bei Zeit- und Termindruck
  • Teamfähigkeit, klare und gewandte Ausdrucks­fähigkeit in mündlicher und schriftlicher Form
  • Entscheidungsfreude, hohe Einsatzbereitschaft und Eigen­motivation
  • Freude am Umgang mit Bürgern

Wir bieten:

  • Eingruppierung und Leistungen nach dem TVöD
  • Großraumzulage München i. H. v. 101,25 € + 50,00 € Kinderbeitrag pro Kind (Teilzeitkräfte anteilig); aktuell befristet bis zum 31.12.2025
  • Vermögenswirksame Leistungen i. H. v. 40,00 € (Teilzeitkräfte anteilig)
  • Jahressonderzahlung
  • Leistungsorientierte Bezahlung (LoB)
  • Arbeitgeberbezuschusste Entgelt­umwandlung
  • Arbeitgeberfinanzierte Alters­vorsorge (Zusatz­versorgung)
  • Einen modernen digitalen Arbeits­platz mit Home­office­möglichkeit
  • Mitarbeiterwohnungen vorhanden
  • Gleitende Arbeits- und Rahmen­zeiten
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiter­bildungs­möglich­keiten, auch duales Studium
  • Ein konjunkturunabhängiges Beschäftigungs­verhältnis
  • JobRad (Bikeleasing)
  • Bildschirmbrille

Bewerber*innen mit Schwer­behinderung werden besonders berücksichtigt

Online-Bewerbung:
Haben wir dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns sehr auf deine Bewerbung!

Bei fachlichen Fragen stehen Herr Weber, Telefon: +49 8063 9703-200 und bei allge­meinen Fragen die Personal­stelle, Telefon: +49 8063 9703-102 oder -123 sehr gerne zur Verfügung.

Gemeinde Feldkirchen-Westerham
Personalstelle | Ollinger Str. 10 | 83620 Feldkirchen-Westerham

www.feldkirchen-westerham.de

 


 

Ähnliche Jobs

Ähnliche Jobs