Baukontrolleur*in

Stellenanbieter
Kreis Pinneberg
Ort
Elmshorn
Brutto/ Jahresgehalt
EG 9b TVöD
Veröffentlicht
Donnerstag, 23. Mai 2024
Ablaufdatum
Sonntag, 23. Juni 2024
Berufsfelder
Öffentlicher Dienst
Arbeitsverhältnis
Teilzeit, Vollzeit
Homeoffice
möglich

Willkommen im einwohner­stärksten Kreis Schleswig-Holsteins. Mit rund 1.400 Beschäftigten engagieren wir uns in unter­schiedlichen Fach­gebieten für das Wohl von ca. 323.000 Menschen – individuell, freundlich und verbindlich.

Der Fachdienst Bauordnung ist unterteilt in zwei Bau­aufsichts­bezirke mit insgesamt 29 Mit­arbeitern*­innen. Als untere Bau­aufsichts­behörde ist der Fachdienst für das gesamte Kreisgebiet mit Ausnahme der Städte Pinneberg, Elmshorn und Wedel zuständig. Das Team kümmert sich um alle Belange des öffentlichen Baurechts und stellt eine ordnungs­gemäße Bebauung unter Berück­sichtigung der berechtigten Interessen der Bauwilligen sicher. Sie haben Lust, im Team eigen­verantwortlich und ganz­heitlich mit­zuarbeiten? Dann freuen wir uns auf Sie!

Baukontrolleur*in

Darauf können Sie sich freuen:

  • Eine unbefristete Vollzeit­stelle mit flexibler Arbeits­gestaltung – wir bieten Ihnen nicht nur eine Vollzeit­stelle, sondern auch die Möglichkeit einer Teilzeit­beschäftigung an. Wir berück­sichtigen gerne Ihre persönlichen Arbeitszeit­wünsche. Zusätzlich übernehmen Sie ein sehr viel­seitiges und abwechs­lungs­reiches Aufgaben­gebiet, das nach ent­sprechender Einarbeitung weitgehend eigen­verantwortlich ausgeführt werden kann. Eine anspruchs­volle und interessante Aufgabe mit der Möglichkeit zur eigen­verantwortlichen Arbeitsweise mit umfang­reichen Entscheidungs­spielraum.
    Attraktive Vergütung und Vorteile – Bei Erfüllung der tarif­rechtlichen Voraus­setzungen profitieren Sie von einer wett­bewerbs­fähigen Vergütung bis EG 9b TVöD. Zusätzlich erhalten Sie eine tarifliche Jahres­sonder­zahlung, ein jährliches Leistungs­entgelt und die Möglichkeit einer betrieblichen Alters­vorsorge.
    Zusammenarbeit im Team – Sie arbeiten in einem motivierten und offenen Team und treffen auf engagierte Kolleg*innen in dem gesamten Fachdienst. Es erwartet Sie eine offene und kollegiale Zusammen­arbeit.
    Flexibilität und Work-Life-Balance – Wir fördern Ihre Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten sowie der Option von Mobiler Arbeit und Homeoffice. Darüber hinaus bieten Ihnen jährlich 30 Urlaubs­tage Zeit für Ihre Erholung und persönliche Interessen.
    Weiterbildung und Gesundheit – Bei uns haben Sie Zugang zu einer breiten Palette interner und externer Fort­bildungen. Wir bieten Ihnen Schulungen und Weiter­bildungs­möglichkeiten in betriebs­wirtschaft­lichen und rechtlichen Angelegen­heiten. Unser betriebliches Gesundheits­management bietet vielfältige Angebote und Förderung Ihres Wohl­befindens.
    Fitness und Mobilität – Werden Sie Teil unserer proaktiven Fahrrad­kultur und profitieren Sie von einer Auswahl an Betriebs­sport­möglichkeiten. Zusätzlich bieten wir eine Partnerschaft mit EGYM Wellpass und Arbeitgeber­zuschüsse zum Jobticket und Fahrrad­leasing an.

Unser Stellenangebot ist darauf ausgerichtet, Ihre individuellen Anforderungen weitest­gehend zu erfüllen und Ihnen die Möglichkeit zu bieten, Beruf und Privatleben in Einklang zu bringen.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Überwachung der ordnungs­gemäßen Bau­ausführung
  • Bauzustands­besichtigungen
  • Ermittlung, Dokumentation, Einschätzung und Meldung bau­rechtlicher Gefahren­tatbestände bzw. bei Baurechts­verstößen
  • Inhaltliche Bewertung fest­gestellter Mängel
  • Mitwirkung bei der Anordnung und Durchsetzung ordnungs­behördlicher Maßnahmen
  • Kontrolle der erforderlichen Nachweise, Anzeigen, Bescheini­gungen und Bauvorlagen im Rahmen der bau­aufsichtlichen Verfahren
  • Gebrauchsabnahmen Fliegender Bauten

Gegebenenfalls werden die Aufgaben ausgeweitet auf:

  • Sachbearbeitung im Genehmigungs­freistellungs­verfahren
  • Abgeschlossenheits­erklärungen nach Wohnungs­eigentumsgesetz

Das bringen Sie mit:

  • Eine Ausbildung zum*zur staatlich geprüften Bau­zeichner*in, zum*zur staatlich geprüften Bau­techniker*in oder einen Meister*in im Bauhaupt­gewerbe oder eine Ausbildung zum*zur Verwaltungs­fach­angestellten mit Angestellten­lehrgang 2. oder vergleich­bare Qualifikation
  • Kenntnisse im operativen Baurecht
  • Gute schriftliche und mündliche Ausdrucks­fähigkeit
  • Sicherer Umgang mit EDV-Standard­anwendungen
  • Kommunikative Fähigkeiten zur Konflikt­bewältigung
  • Fahrerlaubnis der Klasse B bzw. 3 und die Bereitschaft zur Wahrnehmung von Außenterminen
  • Kundenorientiertes Handeln
  • Flexibilität bzw. Lern- und Veränderungs­bereitschaft
  • Hohe Kommunikations­kompetenz
  • Belastbarkeit

Neugierig geworden?

Dann sind wir schon gespannt auf Ihre aussage­fähigen Bewer­bungs­un­ter­lagen, die Sie bitte bis zum 23.06.2024 im Internet unter Aktuelle Stellen­angebote über unser Online-Bewerbungsportal einstellen.

Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion / Welt­anschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwer­behinderte Bewerber*­innen werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt.
 
Für Rückfragen zum Aufgaben­gebiet und zu den Anforderungen des Arbeits­platzes steht Ihnen der Fach­dienstleiter Jan-Christian Wiese unter Telefon 04121 4502 4460 zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartnerin zum laufenden Auswahl­verfahren ist Frau Bianca Krappel, Telefon (04121) 4502 1291.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kreis Pinneberg

karriere.kreis-pinneberg.de

 


 

Ähnliche Jobs

Ähnliche Jobs