Ingenieur/in (m/w/d) für die Straßenunterhaltung

Ort
Friedrichshafen
Veröffentlicht
Montag, 3. Juni 2024
Ablaufdatum
Mittwoch, 7. August 2024
Berufsfelder
Öffentlicher Dienst
Arbeitsverhältnis
Vollzeit

Friedrichshafen sucht Sie! Eine dynamische Stadt mit vielen Möglichkeiten – Friedrichshafen ist das wirtschaftliche Zentrum einer attraktiven Region direkt am Bodensee. Wir sind eine moderne Stadt­verwaltung, die gesellschaftliche Vielfalt im Alltag lebt und eine Unternehmens­kultur der gegenseitigen Wertschätzung pflegt. Rund 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Stadtverwaltung sorgen täglich für die Lebensqualität von über 64.000 Einwohnern.
Unterstützen Sie uns dabei.

Wir haben im Stadtbauamt – Abteilung Tiefbau – zum nächst­möglichen Zeitpunkt folgende Stelle (m/w/d) zu besetzen:

Ingenieurin / Ingenieur für die Straßenunterhaltung

Das Stadtbauamt unterhält alle städtischen Hoch- und Tiefbauten sowie Verkehrsanlagen. Die öffentlichen Straßen, Brücken, Radwege und Plätze mit den Lichtsignalanlagen sowie mit Brunnen und Kunst­werken werden von den Ingenieuren/-innen und Technikern/-innen der Abteilung Tiefbau geplant, gebaut und unterhalten. Für den Eigen­betrieb Stadt­entwässerung baut und unterhält das Stadt­bauamt außer­dem die öffentlichen Abwasser­anlagen. Wir sind Straßenbau­lastträger für die Stadt­straßen und die Landes- und Kreis­straßen inner­halb der OD und koordinieren die Aufgaben dritter Straßenbau­lastträger (Bund, Land, Kreis) im Stadtgebiet. Insgesamt hat die Stadt Friedrichshafen 400 km Straßen und Wege in ihrer Bau- und Unterhaltungslast.

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung, Genehmigung von Anträgen nach dem Tele­kommunikations­gesetz (Verlegung von Glasfaserleitungen Dritter)
  • Kontrolle und Überwachung von Aufgrabungen Dritter
  • Konzeption, Planung und Realisierung von Instand­haltungs­maßnahmen
  • Projektsteuerung und Bauherren­vertretung bei Straßen­bau­maßnahmen
  • Anwendung der Fachsoftware für das Unterhaltungs­management der Straßen

Eine Anpassung des Aufgabengebiets behalten wir uns vor.

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes Fachhochschul- / Bachelorstudium in einer einschlägigen Ingenieur­wissenschaft Bauingenieur­wesen oder alternativ Bautechniker/in mit mehrjähriger Berufs­erfahrung im Bereich Straßenbau / -unterhaltung
  • Bereitschaft sich in das Thema GIS / Straßenkataster / Straßen­unterhaltung einzuarbeiten
  • Bereitschaft einen Großteil der Arbeit im Außendienst zu erledigen
  • Gute Kenntnisse in MS-Office
  • Wünschenswert sind Kenntnisse in CAD und GIS
  • Die Stelle eignet sich auch für Berufsanfänger

Wir bieten Ihnen

  • Einen (krisen-)sicheren modernen Arbeits­platz mit einer unbefristeten Tätigkeit in Vollzeit (39 Wochenstunden)
  • Eine leistungsgerechte Vergütung inklusive Zusatzrente (ZVK), Leistungsentgelt, Jahressonderzahlung und Vermögens­wirksame Leistungen
  • Ein abwechslungs­reiches und interessantes Aufgaben­gebiet sowie eine fundierte Einarbeitung
  • Eine Einbindung in ein leistungs­starkes Team und ein freundliches Arbeits­klima
  • Möglichkeiten für bezahlte Frei­stellungen zur Ermöglichung einer persönlichen Aus­zeit, Jubiläums­zuwendungen, Sonder­urlaub an Weihnachten und Silvester
  • Vielseitige Fort- und Weiterbildungs­möglichkeiten
  • Fahrtkosten­zuschüsse für den ÖPNV und ein zinsloses Darlehen für einen Fahrrad­kauf
  • Attraktives betriebliches Gesundheits­management und Maß­nahmen zur Gesundheits­vorsorge
  • Mitarbeiter­rabatte zahlreicher Anbieter (Corporate benefits)
  • Eine finanziell geförderte Firmenfitness-Mitgliedschaft

Unter https://www.friedrichshafen.de/karriere/ erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten und unsere Mitarbeiterangebote.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung auf dem Bewerberportal der Stadt Friedrichshafen unter stellen.friedrichshafen.de ein.

Für weitere Auskünfte zum Stelleninhalt stehen Ihnen Herr Geiger, Leitung der Abteilung Tiefbau, unter der Telefonnummer 07541 203-4160 und für sonstige Auskünfte Frau Schöberl vom Personal­amt unter der Telefonnummer 07541 203-1121 gerne zur Verfügung.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.