Projektleiter (m/w/d) für den Bereich Elektrotechnik

6 Verbleibende Tage

Ort
München
Brutto/ Jahresgehalt
TV-L
Veröffentlicht
Dienstag, 4. Juni 2024
Ablaufdatum
Sonntag, 30. Juni 2024
Ref.
V-Pers. E1/2024
Berufsfelder
Öffentlicher Dienst
Arbeitsverhältnis
Vollzeit
Homeoffice
möglich

Wir erweitern die Sanitätsakademie der Bundeswehr

mit Ihnen als

Projektleiter (m/w/d) für den Bereich Elektrotechnik

Die Sanitäts­akademie der Bundes­wehr in der Ernst-von-Bergmann-Kaserne (kurz: EvB-Kaserne) ist eine militärische Liegenschaft an der Neuherbergstraße im Münchner Stadtbezirk Milberts­hofen‑Am Hart. Seit 1980 bildet sie das Ausbildungs­zentrum für das Sanitäts- und Gesundheitswesen der Bundeswehr. Im Juli 2013 ist die Sanitäts­akademie neu­gestaltet und umstrukturiert worden. Sie bereitet Erkenntnisse aus Einsatz, Wissen­schaft und Fähigkeits­analyse auf und setzt diese in sanitätsdienst­liche Aus‑, Fort‑, und Weiterbildung um. Die Sanitäts­akademie umfasst verschiedene Institute in den Bereichen Radiologie, Mikro­biologie und Pharmakologie. Nun soll ein weiterer Instituts­bau, das sogenannte ZMedABC, für die Sanitäts­akademie errichtet werden.

Wer sind wir?

Wir, das Staatliche Bauamt München 1, betreuen in unserer Funktion als Bauherren­vertreter eine Vielzahl an Gebäuden und Liegen­schaften des Freistaats Bayern und der Bundes­republik Deutschland, die sich überwiegend in dem schönen Stadt­gebiet von München befinden. Hierzu gehören beispiels­weise Museen, Theater, Kirchen, aber auch Ministerien, Verwaltungs‑ und Justiz­gebäude sowie Bauten der Bayerischen Polizei, der Bundes­polizei und der Bundeswehr und noch einiges mehr. Unsere Aufgabe umfasst die Abwicklung von Neubau‑ und Umbau­maßnahmen sowie die Durch­führung von Bauunterhaltsmaßnahmen.

Wir als Arbeitgeber bieten Ihnen die Möglich­keit, an diesen vielen außergewöhnlichen und einzig­artigen Projekten mitzu­arbeiten und ein Teil davon zu sein, die eindrucks­vollen Gebäude unserer Landes­haupt­stadt zu erhalten, zu erbauen und zu sanieren. Damit tragen wir als Team einen entscheidenden Beitrag zur Geschichte und zur Kultur von München.

Zu Ihren Aufgabenbereichen zählen:

  • Steuerung und Überwachung der beauftragten Ingenieur­büros während der Leistungs­phasen 1 bis 9 der HOAI bis zur Über­gabe und Inbetrieb­nahme der Anlagen verschiedener Instituts­gebäude
  • Errichtung der kompletten Elektro­infrastruktur in inter­disziplinären Teams
  • Durch Einsatz modernster Planungs­methoden (BIM) sollen Nach­haltig­keit, Energie­effizienz und Denkmal­schutz­aspekte in der Planung in Einklang gebracht werden
  • Vertretung der Bundes­republik Deutschland als Bauherr in einem Leuchtturm­projekt sowie die Betreuung weiterer Bau­maß­nahmen in ihren einzelnen Projekt­phasen und Bildung der Schnitt­stelle zwischen Auftrag­geber, den ausführenden Unter­nehmen und der Bundeswehr

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Bachelor‑ oder Master­studium bzw. Studium als Diplom‑Ingenieur (m/w/d) (FH / TU) der Fach­richtung Elektro­technik
  • Mehrjährige Berufs­erfahrung im Institutsbau wünschens­wert
  • Erfahrung im Projekt­management
  • Kenntnisse der technischen Regel­werke, wünschens­wert HOAI und VOB
  • Einsatzfreude, Teamgeist und Leistungs­bereitschaft
  • Eigeninitiative, Verantwortungs­bewusstsein und lösungs­orientierte Arbeits­weise
  • Organisationsvermögen und Flexibilität
  • Kontaktfreude und Kooperations­fähigkeit im Umgang mit beauftragten Firmen und Ingenieur­büros sowie den Vertretern der Gebäude­nutzer
  • Gute schriftliche wie mündliche Ausdrucks­fähigkeit in der deutschen Sprache (Sprach­niveau C2 nach GER)
  • Gute EDV‑Kenntnisse

Unser Angebot:

  • Branche mit Zukunft: sicherer Arbeits­platz mit unbefristetem Arbeits­verhältnis und viel­fältigen Entwicklungs‑ und Karriere­chancen sowie kontinuierlichen Weiterbildungs­möglichkeiten in der Bayerischen Staatsbau­verwaltung
  • Vielseitige Tätig­keit: abwechslungs­reiches und verant­wortungs­­volles Aufgaben­spektrum, außer­gewöhnliche sowie einzigartige Bauprojekte, hoch motiviertes Team
  • Einarbeitung: einen reibungslosen und ziel­gerichteten Einstieg fördern wir durch ein umfang­reiches hausinternes Fort­bildungs­programm und die Vernetzung neuer Mitarbeiter
  • Zusammenhalt: wert­schätzender Umgang im Kollegen‑ und Vorgesetzten­kreis
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie: optimale Work‑Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten in Form von Gleit­zeit, mit familien­freundlichen Rahmen­bedingungen und der Möglich­keit zu Home­office bis zu einem Umfang von 60%
  • Transparente und leistungs­gerechte Vergütung: Bezahlung nach dem TV‑L bis zu 72.000 Euro sowie alle Sozial­leistungen des öffent­lichen Dienstes (Sonder­zahlung, betrieb­liche Alters­vorsorge)
  • Zudem bieten wir: vergünstigte Einkaufs­möglichkeiten, ermäßigte Eintritts­karten zu kulturellen Ver­anstaltungen, betrieb­liches Gesundheits­management, Jobticket des Freistaats Bayern für Bahn, MVV, BRB und JobBike Bayern

Ansprechpartner:

  • Fachlich: Herr Müldner (Tel. 089 21232-710)
  • Personalabteilung: Frau Hautmann (Tel. 089 21232-528) oder Herr Dost (Tel. 089 21232-210)

Bewerben Sie sich bei uns!

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 30.06.2024!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungs­unterlagen vorzugsweise per E‑Mail an

bewerbung@stbam1.bayern.de

oder auch gerne schrift­lich an:

Staatliches Bauamt München 1
– Personalabteilung –
Kennziffer V-Pers. E1/2024
Peter-Auzinger-Str. 10
81547 München

Homepage: www.stbam1.bayern.de

Bitte reichen Sie ausschließlich Kopien oder digitale Bewerbungen ein, da eine Rück­sendung der ein­gereichten Unter­lagen nicht erfolgt. Achten Sie bitte außer­dem darauf, dass Sie bei Ihrer Bewer­bung die Kennziffer V-Pers. E1/2024 angeben.

Das Staatliche Bauamt München 1 fördert aktiv die Gleich­stellung aller Mit­arbeiter (m/w/d). Wir begrüßen des­halb Bewer­bungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Her­kunft, Alter, Religion, Welt­an­schauung, Behinde­rung oder sexueller Identität. Bewerber (m/w/d) mit Schwer­­behinde­rung werden bei gleicher Eignung unter Berück­sichtigung aller Umstände des Einzel­falls bevorzugt.

Bitte beachten sie, dass Reise­kosten für ein eventuelles Vorstellungs­gespräch und sonstige Auslagen nicht übernommen werden.

Im Rahmen der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) möchten wir Sie über unseren Umgang mit den Informations­pflichten bei der Erhebung von Daten bei der betroffenen Person (Art. 13 DSGVO) mittels folgendem Link aufklären: Datenschutzhinweise.

www.ich-bau-bayern.de

 


 

Bewerben Sie sich auf Projektleiter (m/w/d) für den Bereich Elektrotechnik

Haben Sie bereits einen Lebenslauf hochgeladen? Melden Sie sich an, um sich sofort zu bewerben

Bewerben

Upload von Ihrem Computer

Oder Importieren aus einer Cloud

Ihr CV muss im Dateiformat .doc, .pdf, .docx, .rtf sein und darf nicht mehr als 1 Mb betragen


4000 Zeichen übrig

Sonstige Marketingnachrichten

Wir würden Ihnen gerne per E-Mail Informationen über Stellen und Dienstleistungen von bauingenieur24 senden.

Alle E-Mails enthalten einen Link in der Fußzeile, mit dem Sie den Newsletter jederzeit wieder abbestellen können.


Wenn Sie sich für eine Stelle bewerben, senden wir Ihre Bewerbung an den genannten Personalvermittler, der sich mit Ihnen in Verbindung setzen kann. Durch die Bewerbung für eine Stelle, die auf bauingenieur24 aufgeführt ist, erklären Sie sich mit unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen und unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden. Sie werden niemals dazu aufgefordert werden, Bankdaten anzugeben. Falls dies dennoch geschieht, senden Sie uns bitte eine E-Mail. Geben Sie niemals Ihre Bankdaten oder andere finanzielle Angaben an und leisten Sie keine Zahlungen, wenn Sie sich auf eine Stelle bewerben. Sollte ein Unternehmen auf unserem Portal Sie dazu auffordern, schreiben Sie uns eine E-Mail unter info@bauingenieur24.de.

Ähnliche Jobs

Ähnliche Jobs