Leiter/in (m/w/d) des Baumanagements

4 Verbleibende Tage

Ort
Bochum
Brutto/ Jahresgehalt
TV-L
Veröffentlicht
Freitag, 7. Juni 2024
Ablaufdatum
Freitag, 28. Juni 2024
Ref.
ANR 3407
Berufsfelder
Lehre und Forschung
Arbeitsverhältnis
Vollzeit

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungs­universitäten in Deutschland. Als reform­orientierte Campus­universität vereint sie in einzig­artiger Weise die gesamte Spann­breite der großen Wissenschafts­bereiche an einem Ort. Das dynamische Mit­einander von Fächern und Fächer­kulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleicher­maßen besondere Chancen zur inter­disziplinären Zusammen­arbeit.

Dezernat 5 - Bau und Gebäude­management: Planen und Bauen

Wir suchen zum nächst­möglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit (39,83 Std./Woche = 100 %) eine/n

Leiter/in des Baumanagements (m/w/d)

Innerhalb der RUB verantwortet die Abteilung Planen und Bauen alle Projekt­entwicklungen und Umsetzungen für Neubauten, Umbauten, Kern­sanierungen und Erweiterungs­bauten. Zudem erarbeitet sie lang­fristige Konzepte für die Hochschul-Standort­entwicklung.

Sie gestalten innerhalb des Bau­managements mit ca. 20 Mit­arbeitenden die aktuellen und zukünftigen Bauprojekte mit, um die Ruhr-Universität für die aktuellen Heraus­forderungen aufzustellen. Die Schaffung geeigneter Infra­strukturen für eine zukunfts­fähige Entwicklung von Forschung und Lehre bietet aufgrund der ambitionierten Ziele der Hochschul­leitung und des hohen strategischen Stellenwerts enorme Möglichkeiten und Potentiale. Dabei betreuen Sie mit Ihrem Team die Großprojekte im Rahmen der Campus­sanierung sowie Berufungs- und weitere eigene Baumaßnahmen im laufenden Universitäts­betrieb über die Leistungs­phasen 1-9 der HOAI.

Ihre Aufgaben:

Sicherstellung einer voraus­schauenden und ergebnis­orientierten Campus­entwicklung durch:

  • Führung und zukunfts­orientierte Weiter­entwicklung des Sachgebiets Baumanagement
  • Leitung des Teams und aktive Koordination der internen und externen Schnittstellen
  • Verantwortung für die erfolgreiche Umsetzung der aus dem Sachgebiet Projekt­entwicklung entwickelten Projekte vor Ort sowie fortlaufende Abstimmung mit dem Sachgebiet Projekt­entwicklung zur Sicherung des Informations­austauschs
  • Verantwortliche Steuerung von Bauprojekten der RUB gemeinsam mit den Projekt­leitungen -  mit und ohne den Bau- und Liegen­schafts­betrieb NRW
  • Übergeordnete Koordination und Steuerung des Nutzer­managements in Abstimmung mit den Projekt­leitungen in den Bauprojekten
  • Aufstellung sowie Plausibili­sierung von Wirtschaft­lichkeits­berechnungen, Projektbudgets und allgemeinen Investitions­entscheidungen
  • Aufstellung von übergeordneten Termin- und Ablaufplänen
  • Entwicklung, Einführung und Fortschreibung von Projekt­management­tools sowie Lasten- / Pflichten­heften in direkter Zusammenarbeit mit dem Betrieb der RUB als Basis für vertrags­relevante Unterlagen mit externen Planern und Bau­ausführenden
  • Weiterentwicklung von Arbeits­prozessen mit dem Bau- und Liegenschafts­betrieb NRW sowie den Einrichtungen der Universität

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschul­studium im Bereich Architektur, Bau- oder Wirtschafts­ingenieur­wesen
  • Mehrjährige Erfahrung in der Projektleitung und Zusammenarbeit mit bzw. Steuerung von externen Dienstleistern bzw. Firmen
  • Erfahrung im Bereich Projekt­steuerung / Projektmanagement
  • Sehr gute Kenntnisse und Anwendungs­erfahrung im Vergaberecht
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office (Excel, Word, Power Point, MS Project)
  • Sehr gutes Planungs- und Organisationsvermögen, sehr gute Analyse­fähigkeit sowie Kreativität und Lösungs­orientierung
  • Sicheres und glaubwürdiges Auftreten und eine überzeugende Kommunikations­stärke
  • Erfahrungen in den Strukturen mit dem Bau- und Liegenschafts­betrieb NRW sind wünschenswert

Wir bieten:

  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungs­möglichkeiten
  • Ein abwechslungs­reiches Sportangebot mit rund 100 Sportarten und universitäts­eigenem Fitness­studio
  • Vergünstigungen für Fahrrad­verleih­systeme und Fahrradkäufe
  • 30 Tage Urlaub/Jahr
  • Freistellung mit Gehalt am Heiligabend und Silvester
  • Jahressonder­zahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Anspruchsvolle und abwechslungs­reiche Aufgaben mit hoher Eigen­verantwortung
  • Eine Beschäftigung an einer der größten Universitäten Deutschlands im Verbund der Universitäts­allianz Ruhr

Weitergehende Informationen:
Die Beschäftigung erfolgt im Angestellten­verhältnis und richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Weitere Informationen finden Sie hierzu unter: https://oeffentlicher-dienst.info/

Bitte teilen Sie uns im Bewerbungs­schreiben Ihre Gehalts­vorstellung sowie den frühest­möglichen Eintritts­termin mit.

Ansprechpersonen für weitere Informationen:
Dr. Robert Grosche Tel.: +49 234 32 22852

Fahrtkosten, Übernachtungs­kosten und Verdienst­ausfall bzw. sonstige Bewerbungs­kosten für Vorstellungs­gespräche können leider nicht erstattet werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der ANR 3407 bis zum 28.06.2024 über unser Online-Bewerbungsportal

Die RUB steht für Diversität und Chancen­gleichheit. Daher fördern wir die Zusammenarbeit heterogener Teams und den beruflichen Weg von Menschen, die in den jeweiligen Arbeits­bereichen unter­repräsentiert sind. Die RUB wünscht ausdrücklich die Bewerbung von Frauen. In Bereichen, in denen sie unter­repräsentiert sind, werden sie bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns ebenfalls sehr willkommen.

RUHR-UNIVERSITÄT BOCHUM
44801 Bochum
Universitätsstraße 150

www.ruhr-uni-bochum.de

 


 

Ähnliche Jobs

Ähnliche Jobs