Pressespiegel & Presseberichte
Mittwoch, 11. Dezember 2019
Ausgabe 6687 | Nr. 345 | 19. Jahrgang
Presse & News »
Herausgeber: B_I baumagazin (B_I Medien GmbH) email-weiterempfehlendruckansicht

Interview in »B_I baumagazin« - Ausgabe 10|2018: »Berufsportal: Bauingenieure online gezielt ansprechen«

# 05.10.2018

Mit bauingenieur24 gibt es seit über 15 Jahren ein Online-Berufsportal speziell für Bauingenieure. Jetzt hat die Website einen Relaunch erhalten. Über Berufsorientierung und Fachkräftesuche in Zeiten des Arbeitnehmermarktes sprachen wir mit Gründer und Geschäftsführer Dipl.-Ing. Christian Wieg.

Cover des B_I baumagazins (Ausgabe 10|2018) Cover des B_I baumagazins (Ausgabe 10|2018)

B_I: Das Baugeschäft brummt in allen Sparten, Führungsnachwuchs wird überall händeringend gesucht. Welche Rolle kann dabei bauingenieur24 spielen?

Christian Wieg: Mit unserem branchenspezifischen Berufsportal sehen wir uns als Mittler zwischen zwei Gruppen: den Kandidaten, seien es nun frisch gebackene Absolventen oder erfahrene Fachkräfte, auf der einen und den Stellenanbietern, darunter Ingenieurbüros, Bauunternehmen und die öffentliche Hand, auf der anderen Seite.

Wir bieten den ausschreibenden Unternehmen und Behörden einen Online-Marktplatz ohne Zugangsbeschränkungen zur Veröffentlichung ihrer Stellen. Ohne uns, so meine ich, würde diese Veröffentlichung wesentlich unspezifischer und mit mehr Streuverlust ablaufen.

Die Möglichkeiten der digitalen Stellenausschreibung nehmen ständig zu. Das verunsichert den ein oder anderen. In einem immer stärker frequentierten und ständig dynamischer werdenden Markt stehen wir für Verlässlichkeit und Kontinuität. Dass dies geschätzt wird, zeigt sich an unseren langjährigen Kundenbeziehungen.

Gleichzeitig ist es uns seit unserer Gründung im Jahr 2001 gelungen, die Marke bauingenieur24 fest im Bewusstsein des Nachwuchses zu verankern. Dadurch sind wir auch hier für die meisten Bewerber die erste Wahl bei der Berufsorientierung.

Erkennbar ist auch, dass frühere Bewerber bzw. Stellensuchende unsere Leistungen wie den Stellenmarkt oder das Fachforum heute als berufserfahrene Bauingenieure und Arbeitgeber nutzen. Somit sehen wir uns auch als Begleiter der Bauingenieure durch die unterschiedlichen Phasen des Berufslebens.

Interview mit Dipl.-Ing. Christian Wieg: "Berufsportal: Bauingenieure online gezielt ansprechen" Interview mit Dipl.-Ing. Christian Wieg: "Berufsportal: Bauingenieure online gezielt ansprechen"

B_I: Noch vor zehn Jahren musste sich ein frisch gebackener Ingenieur von Praktikum zu Praktikum hangeln, um endlich nach Jahren eine Festanstellung zu finden. Heute werden schon Studienanfänger von den Firmen umgarnt. Was müssen Ihre Kunden jetzt anders machen als früher?

Wieg: Es ist sicherlich nicht mehr mit einer schön bebilderten und ausführlichen Stellenanzeige getan, obgleich dies nach wie vor wichtig ist und beachtet werden sollte. Es gilt, die eigene Attraktivität als Arbeitgeber durch eine aussagekräftige Außendarstellung zu zeigen und zu steigern.

Es kann dabei hilfreich sein, sich als Arbeitgebermarke zu begreifen, die z.B. mittels einschlägiger Projekte und markanter Persönlichkeiten, die auch mal in der Öffentlichkeit Gesicht zeigen, für sich wirbt.

Eine ansprechende Kundenzeitung kann beispielsweise genauso dazu beitragen wie ein Vortrag auf einem Kongress. Klar ist: Die heutige Wahrnehmung eines Unternehmens entscheidet über den Umsatz von morgen...

Das gesamte Interview online: siehe Quellen und Verweise.

Kurz-Link  Kurz-Link zu diesem Beitrag:
https://www.bauingenieur24.de/url/780/8