Newsletter & Jobletter
Montag, 27. September 2021
Ausgabe 7343 | Nr. 270 | 21. Jahrgang
Newsletter-Archiv von bauingenieur24 »
Herausgeber: bauingenieur24 Informationsdienst druckansicht

September 2020: Stahlbauforschung, Hochwasserschutz, Honorarforderung

# 08.09.2020

Guten Tag,

bis die Arbeit eines Bauingenieurs sichtbar wird, vergehen nicht selten Jahre. Umso schöner ist der Moment, an dem die Ergebnisse öffentlich werden. In der Forschung erfolgt dies zumeist durch die Publikation in der einschlägigen Fachliteratur. Unser Interview liefert dazu ein aktuelles Beispiel. [02]

Auch der Bau der längsten Schrägseilbrücke Deutschlands wird wohl noch einige Jahre in Anspruch nehmen. Doch der Anfang ist gemacht. [05]

Welche Rolle naturbasierte Maßnahmen im deutschen Hochwasserschutz spielen und was bei einer nachträglichen Honorarforderung zu beachten ist, erfahren Sie unter [07] bzw. [09].

Unser Freiexemplar der Schneider Bautabellen (24. Auflage) geht im September an Daniel Müller (M.Eng.) aus Regensburg. Wir wünschen viel Erfolg damit im täglichen Berufsleben!

Melden auch Sie sich in unserem Stellenmarkt mit einem eigenen Bewerberprofil an bzw. aktualisieren Sie Ihr bestehendes Bewerberprofil und erhalten auch Sie mit etwas Glück das wertvolle Nachschlagewerk!


Einen erfolgreichen Herbst wünscht Ihnen
Fabian Hesse

[01] Stellenangebot | Bauingenieur o. Architekt als Bau- und Projektleiter (m/w/d) LPH 6-8

Bamac GmbH sucht für Mutterstadt (Rheinland-Pfalz) bzw. Rhein-Main- und Rhein-Neckar-Gebiet | Wir stehen in der über 100-jährigen Tradition der Familie Kuffler im Bauträger- und Immobilienbereich. Unsere Projekte sind in den Bereichen Wohnen und Gewerbe angesiedelt. Ihr erstes Projekt wird gemeinsam mit zwei anderen Bauleitern in Frankfurt/Main stattfinden und etwa 3 Jahre dauern. Die Bausumme umfasst...
https://www.bauingenieur24.de/url/200/26682?src=nl

[02] Nachgefragt bei | André Dürr

Prof. Dr.-Ing. André Dürr von der Fakultät für Bauingenieurwesen an der Hochschule München: "Nach dem Abschluss meines Forschungsprojekts zur Materialermüdung von Stahlkonstruktionen, speziell zu ermüdungsbeanspruchten geschweißten Rundhohlprofilen, steht jetzt die Bekanntmachung der Forschungsergebnisse in der Praxis an. Hier sind eine Richtlinie und ein Beitrag im Stahlbau-Kalender geplant..."
https://www.bauingenieur24.de/url/700/3246?src=nl

[03] Stellenangebot | Bauingenieur als Fachberater Bau TGA (m/w/d)

AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen sucht für Dresden, Sachsen | Lust auf eine bauliche Veränderung? Ihr Vorhaben könnte schon bald grüne Wirklichkeit werden. Als Projektleiter für Bau­vorhaben sind Sie bei uns viel in der Fläche unterwegs. Ob der Umbau in den Filialen oder der Neubau der Recruiting-Center – eigen­verant­wortlich erkunden Sie Bedarfe, erstellen die Ausführungs­planung sowie...
https://www.bauingenieur24.de/url/200/27035?src=nl

[04] Kompakte Weiterbildung zum zertifizierten Bauleiter (TÜV) – in nur 2 Wochen!

Bauleiter sind Manager der Baustelle. Die Anforderungen sind ein komplexes Geflecht aus Baurecht, Qualitäts-/Sicherheitsmanagement, Wirtschaftlichkeitsaspekten und nötiger Sozialkompetenz und bergen für die Person des Bauleiters ein hohes Risiko für teure Fehlentscheidungen. Die TÜV Rheinland Akademie bereitet Sie im Kompaktkurs auf diese Aufgabe vor: ab 02.11.2020 in Stuttgart und ab 30.11.2020 in München - jetzt informieren unter:
https://www.bauingenieur24.de/url/1350/1076?src=nl

[05] Bauprojekte | Längste Schrägseilbrücke Deutschlands entsteht in Duisburg

Der Bau der mit 802 Metern längsten freispannenden Schrägseilbrücke Deutschlands hat begonnen. Schauplatz ist Duisburg, wo eine alte Rheinbrücke durch eine neue ersetzt wird. Nach 50 Jahren der Nutzung stößt die Rheinbrücke Neuenkamp an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Ursprünglich für 30.000 Fahrzeuge ausgelegt, passieren heute täglich mehr als 100.000 Fahrzeuge die Querung. Die mit dem Neubau beauftragte Arbeitsgemeinschaft setzt sich zusammen aus...
https://www.bauingenieur24.de/url/700/3258?src=nl

[06] Der gekonnte Rundumschlag für die Digitalisierung am Bau – NEVARIS

Ausschreibungen auswerten, Projekte kalkulieren und steuern, Mitarbeiter, Maschinen sowie Geräte verwalten, Kosten ermitteln, Baunachweise erheben und vieles mehr. All das sind personal- und zeitintensive Arbeiten, die dem Auftraggeber nicht direkt in Rechnung gestellt werden, sondern nur über den durch das Bauen erzielten Gewinn finanziert werden können. Erfahren Sie im Webinar am 01.10.2020, wie die fortschrittlichste Kalkulationslösung NEVARIS Build Ihren Alltag erleichtert.
https://www.bauingenieur24.de/url/1350/1077?src=nl

[07] Forschung | Hochwasserschutz: Naturbasierte Maßnahmen in Deutschland wenig genutzt

Den bisherigen Einsatz von naturbasierten Maßnahmen zum Hochwasserschutz (NBS) in Deutschland untersuchten Wissenschaftler des Geographischen Instituts der Ruhr-Universität Bochum. Im Ergebnis zeigt die Studie, dass NBS nur sehr selten in den Plänen aufgegriffen werden. So machen sie nur neun Prozent aller insgesamt 4.282 vorgeschlagenen Maßnahmen aus. Mit 45 Prozent sehr stark vertreten sind dagegen Maßnahmen der...
https://www.bauingenieur24.de/url/700/3261?src=nl

[08] Messe | OFF-GRID 2020

03. bis 04.12.2020 in Augsburg | OFF GRID ist eine zweitägige Messe rund um netzferne Solar-, Wind-, und Wasserkraftsysteme und die autarke Stromversorgung, die sich inzwischen fest in der Szene etabliert hat. Parallel findet die englischsprachige Konferenz mit spannenden Fachvorträgen internationaler Experten statt. Beim OFF-GRID TechDay, der am Vortag abgehalten wird, führen Anbieter Produkt- und Serviceschulungen durch...
https://www.bauingenieur24.de/url/320/4743?src=nl

[09] Baurecht | Nachträgliche Honorarforderung: Planer muss Ansprüche schriftlich belegen

Bauingenieure und Architekten müssen im Streitfall darlegen und gegebenenfalls nachweisen, dass sie tatsächlich mit den Leistungen beauftragt worden sind, die sie abrechnen wollen. Unter Beachtung dieses Grundsatzes hat der BGH die Nachtragsforderung eines Planungsbüros für Leistungen bei der Planung einer Biogasanlage verweigert. Der Planer hatte die vollen Prozentsätze der vertragsgegenständlichen Leistungsphasen geltend gemacht...
https://www.bauingenieur24.de/url/700/3264?src=nl

[10] Forum | Tragwerksplaner mit Bachelor-Abschluss?

Student: "...Ich weiß nicht, ob es normal ist, dass ich am Ende des Bachelors so wenig kann..." - ALE: Dein Kommentar zeigt grosse Unsicherheit! 3 Tipps für dich: 1. Selbstvertrauen, 2. Selbstvertrauen, 3. Selbstvertrauen! Ich habe mit Bachelor und null Ahnung nach 3-4 Wochen Arbeit gefunden. Aber bei Gesprächen war ich souverän. Und es hat immer geklappt. Mit Master verdient man vielleicht mehr, aber nicht vergessen, dass...!"
https://www.bauingenieur24.de/url/900/2799?src=nl

Bitte senden Sie uns Ihre Anregungen oder Themenvorschläge zum
Newsletter! Antworten Sie hierzu auf diese E-Mail.
(c) Alle Rechte vorbehalten. Die Weitergabe des Newsletters an
Fachpublikum ist ausdrücklich erwünscht! Eine kommerzielle
Nutzung Bedarf der vorherigen Genehmigung durch bauingenieur24.
Der Newsletter von bauingenieur24: fachlich | aktuell | 1x monatlich | https://www.bauingenieur24.de/newsletter/

___________________________________________

bauingenieur24
Informationsdienst
Dr.-Heinrich-Mohn-Straße 19
63571 Gelnhausen
Deutschland

Tel. +49(0)6051/8870953
Fax +49(0)6051/8870954

[email protected]
https://www.bauingenieur24.de

https://www.facebook.com/bauingenieur24
https://twitter.com/bauingenieur24
https://www.youtube.com/user/bauingenieur24

Geschäftsinhaber: Dipl.-Ing. Christian Wieg

Umsatzsteuer-Ident-Nummer DE 183933303
____________________________________________

Kurz-Link  Kurz-Link zu diesem Beitrag:
https://www.bauingenieur24.de/url/1300/228