Seminare & Weiterbildung
Mittwoch, 20. Februar 2019
Ausgabe 6393 | Nr. 51 | 18. Jahrgang
Seminare für Bauingenieure » Baubetrieb »
Veranstalter:
TAE Technische Akademie Esslingen e.V. Wolfgang Krause (0711) 34008-56 [email protected] An der Akademie 5 Ostfildern 73760 DE


Ausbildung Sachverständiger im Bauwesen

Ziel und Zweck einer Zertifizierung als Sachverständiger ist es, Gerichten und Behörden sowie der Öffentlichkeit besonders sachkundige und persönlich geeignete Sachverständige zur Verfügung zu stellen. Zertifizierte Sachverständige sind Fachleute, die über besondere Erfahrung auf einem bestimmten Gebiet verfügen und besonders zuverlässig sind. Sie genießen ein besonderes Vertrauen, weil ihre Fachkompetenz und Zuverlässigkeit nach normativen Vorgaben und anerkannten Regeln in den vorgeschriebenen Kriterien überprüft werden und ihre Tätigkeit überwacht wird. Personenzertifizierte Sachverständige sind unabhängig und weisungsfrei. Sie genießen Anerkennung und Reputation Europaweit. Sie stehen für hohe Fachkompetenz, sind zuverlässig und gewissenhaft Die Fachausbildung bildet die Teilnehmer auf eine gutachterliche Tätigkeit vor, sie stellt umfassend Schadensbilder und –ursachen in Bauwerken vor und vermittelt Grundlagen für die Erarbeitung von Schadensursachen und Gutachten. Die Teilnehmer werden in der Erstellung von Gutachten geschult. Neben baufachlich konstruktiven Themen werden auch „Skills“ wie Gutachtenerstellung, optimale Fotoerstellung für Gutachten und die rechtliche Stellung eines Gutachtens, eines Sachverständigen in der Öffentlichkeit vermittelt. Im Anschluss an die Ausbildung ist eine Personenzertifizierung nach DIN EN ISO/IEC 17024 durch die INTERCERT möglich. Details finden Sie auf der Homepage der TAE und der INTERCERT. Bei Vorliegen der Voraussetzungen ist eine ESF-Förderung bis zu 50 % der Lehrgangsgebühren möglich.

Informationen

Termin:
Donnerstag, 13.09.2018 - Freitag, 19.07.2019
Ort:
73759 Ostfildern  TAE Technische Akademie Esslingen e.V. 73759 Ostfildern
Deutschland » Baden-Württemberg
Referent/in:
Leitung
Prof. Dr.-Ing. Stefan Linsel
Professor an der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft
Leiter Steinbeis Transferzentrum Infrastrukturmanagement
Teilnahmegebühr:
6150,00 EUR mehrwertsteuerfrei
weiter zur Veranstaltung

Ansprechpartner

Wolfgang Krause
Tel. (0711) 34008-56
[email protected]
http://www.tae.de

2018-09-13 2019-07-19
Rückfrage an den Veranstalter
Senden Sie Ihre Rückfrage oder Anmerkung zur ausgeschriebenen Veranstaltung direkt an das Unternehmen. Vergessen Sie nicht Ihre Kontaktdaten, damit der Veranstalter Ihnen direkt antworten kann.
Kurz-Link  Kurz-Link zu dieser Veranstaltung:
https://www.bauingenieur24.de/url/300/3740