Seminare & Weiterbildung
Sonntag, 18. Februar 2018
Ausgabe 6026 | Nr. 49 | 17. Jahrgang
Seminare für Bauingenieure » Baurecht-VOB-HOAI »
Veranstalter:
BVM Bauvertragsmanagement GmbH Rosina Sperling 089 / 920 909 - 10 info@bvm-seminare.de Evastraße 4a München Bogenhausen 81927 DE


Neues Bauvertragsrecht 2018 – Regelungen für das Nachtragsmanagement aus baubetrieblicher Sicht

Bei der Berechnung und Prüfung von Nachtragsforderungen betreten die Bauvertragspartner 2018 absolutes Neuland. Die neuen Regelungen betreffen das Anordnungsrecht des Bestellers und die Ermittlung von Nachtragsvergütungen. Es wird nicht gelingen, auf die geübte Praxis der VOB/B zurückzugreifen. Insofern müssen sich alle Baubeteiligten neuen Herausforderungen stellen.

Sie erfahren im Detail, wie Nachträge in Zukunft aufzustellen und zu prüfen sind, insbesondere in Bezug auf die 30 Tage Frist und die tatsächlich erforderlichen Kosten mit angemessenen Zuschlägen oder die vereinbarungsgemäß zu hinterlegende Urkalkulation.

Informationen

Termin:
Dienstag, 27.02.2018
Ort:
81927 München / Bogenhausen  BVM Bauvertragsmanagement GmbH 81927 München / Bogenhausen
Deutschland » Bayern
Referent/in:
Dipl.-Ing. Nils Warning
Teilnahmegebühr:
568,82 EUR inkl. MwSt. (478,00 EUR netto)
weiter zur Veranstaltung

Ansprechpartner

Rosina Sperling
Tel. 089 / 920 909 - 10
info@bvm-seminare.de
http://www.bvm-seminare.de/

2018-02-27 2018-02-27
Rückfrage an den Veranstalter
Senden Sie Ihre Rückfrage oder Anmerkung zur ausgeschriebenen Veranstaltung direkt an das Unternehmen. Vergessen Sie nicht Ihre Kontaktdaten, damit der Veranstalter Ihnen direkt antworten kann.
Kurz-Link  Kurz-Link zu dieser Veranstaltung:
https://www.bauingenieur24.de/url/300/3609