Seminare & Weiterbildung
Mittwoch, 16. Januar 2019
Ausgabe 6358 | Nr. 16 | 18. Jahrgang
Seminare für Bauingenieure » Bauschäden »
Veranstalter:
TAE Technische Akademie Esslingen e.V. Wolfgang Krause (0711) 34008-57 [email protected] An der Akademie 5 Ostfildern 73760 DE


Fachausbildung "Kathodischer Korrosionsschutz (KKS)" - Vorbereitung auf die Zertifikatsprüfung DIN EN ISO 15257 für erdverlegte Anlagen, Stahlbeton und Innenschutz

Der Lehrgang vermittelt detailliert von den Grundlagen bis zu wichtigen Spezialthemen alle Facetten des kathodischen Korrosionsschutzes (KKS) für erdverlegte Anlagen, Stahlbeton und Innenschutz. Jeder Fachbereich gliedert sich in vier einzelne Module, die auch separat gebucht werden können. Ziel des Lehrgangs ist, die wesentlichen Aspekte des KKS so detailliert und ausführlich zu behandeln, dass die Teilnehmenden nach Absolvierung des Lehrgangs über ein ausreichend umfangreiches Wissen zur erfolgreichen Ablegung einer Prüfung zur Personenzertifizierung nach DIN EN ISO 15257 bei der fkks cert verfügen. Teilnehmerkreis : Facharbeiter, Meister, Techniker und Ingenieure von Fachfirmen und Netzbetreibern, die sich aktuell oder in der Zukunft verstärkt mit dem KKS beschäftigen oder beschäftigen sollen

Informationen

Termin:
Dienstag, 22.01. - Donnerstag, 12.09.2019
Ort:
73759 Ostfildern  TAE Technische Akademie Esslingen e.V. 73759 Ostfildern
Deutschland » Baden-Württemberg
Referent/in:
Leitung
Dr.-Ing. Thorsten Eichler
CORR-LESS Isecke & Eichler Consulting GmbH & Co. KG, Berlin,
Teilnahmegebühr:
2850,00 EUR mehrwertsteuerfrei
weiter zur Veranstaltung

Ansprechpartner

Wolfgang Krause
Tel. (0711) 34008-57
[email protected]
http://www.tae.de

2019-01-22 2019-09-12
Rückfrage an den Veranstalter
Senden Sie Ihre Rückfrage oder Anmerkung zur ausgeschriebenen Veranstaltung direkt an das Unternehmen. Vergessen Sie nicht Ihre Kontaktdaten, damit der Veranstalter Ihnen direkt antworten kann.
Kurz-Link  Kurz-Link zu dieser Veranstaltung:
https://www.bauingenieur24.de/url/300/3906