Seminare & Weiterbildung
Freitag, 22. Januar 2021
Ausgabe 7095 | Nr. 22 | 20. Jahrgang
D.I.E. Baustatik Software - Einfach | Anders | Besser
Seminare für Bauingenieure » Bauschäden »


Korrosionsschutz an Verkehrsbauwerken - von der Bundesansalt für Straßenwesen (BASt) empfohlener Weiterbildungslehrgang -

Zur Steigerung der Qualität von Korrosionsschutzmaßnahmen ist qualifiziertes Personal sowohl auf Seiten der Auftragnehmer und Auftraggeber erforderlich. Im von der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) empfohlenen Weiterbildungslehrgang wird dem Personal der öffentlichen Auftraggeber für Ausschreibung und Bauüberwachung sowie Ingenieurbüros das in den neuen Regelwerken enthaltene, fachspezifische, theoretische und praktische Wissen vermittelt.

Mit dem Seminar wird den Teilnehmern der Überblick über die Struktur und die Inhalte der DIN EN ISO 12944, der ZTV-ING, Teil 4 Abschnitt 3 (KOR-Stahlbauten) sowie bei den TL-TP-KOR-Stahlbauten und weiterer ergänzender Regelwerke vermittelt.

Die Veränderungen im Regelwerk wird dargestellt und erläutert. Außerdem werden aktuelle Probleme und Schäden in der Praxis sowie deren Vermeidung bzw. Instandsetzungsmaßnahmen vorgestellt.

Informationen

Termin:
Dienstag, 23.02. - Mittwoch, 24.02.2021
Art:
Präsenzveranstaltung vor Ort
Ort:
36341 Lauterbach 
Deutschland » Hessen
Teilnahmegebühr:
420,00 EUR mehrwertsteuerfrei
weiter zur Veranstaltung

Ansprechpartner

Ulrike Gartmann
Tel. (069) 95809 181
[email protected]
http://www.bauhut.de

Rückfrage an den Veranstalter
Senden Sie Ihre Rückfrage oder Anmerkung zur ausgeschriebenen Veranstaltung direkt an das Unternehmen. Vergessen Sie nicht Ihre Kontaktdaten, damit der Veranstalter Ihnen direkt antworten kann.
Kurz-Link  Kurz-Link zu dieser Veranstaltung:
https://www.bauingenieur24.de/url/300/4819