Seminare & Weiterbildung
Dienstag, 20. August 2019
Ausgabe 6574 | Nr. 232 | 19. Jahrgang
Seminare für Bauingenieure » Bauschäden »


Thermografie als zerstörungsfreies Prüfverfahren im Bauwesen - Wärmeverluste und innere Baustrukturen sichtbar machen

Anhand von Praxisbeispielen und Versuchsanordnungen zeigt das Seminar, dass die Thermografie ein vielseitiges und vor allem saisonunabhängiges Prüfmittel im Bauwesen ist, wenn die in den letzten Jahren neu entwickelten Anrege- und Auswertungstechniken eingesetzt werden. Besondere Schwerpunkte sind das Sichtbarmachen innerer Bauwerkstrukturen ohne Öffnen der Oberflächen und die quantitative Auswertung von Thermografieaufnahmen. Ganz aktuell sind die Beiträge zur thermografischen Prüfung von Betonbauwerken und zur Bildbearbeitung.

Informationen

Termin:
Mittwoch, 23.10. - Donnerstag, 24.10.2019
Ort:
73759 Ostfildern 
Deutschland » Baden-Württemberg
Referent/in:
Dr.-Ing. G. Dittié
Dittié Thermografie, Königswinter
Teilnahmegebühr:
1050,00 EUR mehrwertsteuerfrei
weiter zur Veranstaltung

Ansprechpartner

Gregor Reichle
Tel. (0711) 34008-57
[email protected]
http://www.tae.de

Rückfrage an den Veranstalter
Senden Sie Ihre Rückfrage oder Anmerkung zur ausgeschriebenen Veranstaltung direkt an das Unternehmen. Vergessen Sie nicht Ihre Kontaktdaten, damit der Veranstalter Ihnen direkt antworten kann.
Kurz-Link  Kurz-Link zu dieser Veranstaltung:
https://www.bauingenieur24.de/url/300/4266