Wie Sie als KMU Digitalisierungspotentiale erkennen und strategisch für Ihren Unternehmenserfolg nutzen

Digitalisierung und Building Information Modeling sind als einschlägige Globalisierungstrends inzwischen auch in der Baubranche kaum wegzudenken. Den damit einhergehenden Transformationsprozessen steht man oftmals gerade in kleinen und mittleren Unternehmen skeptisch gegenüber. Nicht selten mangelt es hier an Ressourcen, sich mit den digitalen Potentialen und innovativen, BIM-basierten Lösungsansätzen gezielt zu beschäftigen. Dabei können insbesondere KMU der Baubranche von Digitalisierungsprozessen enorm profitieren.

Dass sich die damit verbundenen Potentiale nicht nur "theoretisch" und "irgendwann" in einer fernen Zukunft verwirklichen, sondern ganz praktisch schon zeitnah einstellen können, wird Ihnen als Teilnehmer in dem Seminar vor Augen geführt. Im Zentrum steht die Vermittlung von methodischem Know-how, mit dem Sie kostenbewusst die Effizienz von Prozessen erhöhen, Qualität sichern und zugleich Transparenz schaffen. Digitalisierung als Chance begreifen, die Potentiale verwirklichen und nutzen – unter diesem Motto steht die Veranstaltung, zu der wir Sie herzlich einladen.

Informationen

Termin:
Donnerstag, 14.11.2019
Ort:
München 
Deutschland » Bayern
Referent/in:
Gernot Ewert
Teilnahmegebühr:
702,10 EUR inkl. MwSt. (590,00 EUR netto)

Ansprechpartner

Stefanie Terse
Tel. 030 / 2601 - 2518
[email protected]
https://www.beuth.de/de/dinakademie

Kurz-Link  Kurz-Link zu dieser Veranstaltung:
https://www.bauingenieur24.de/url/300/4307