Seminare für Bauingenieure » Brandschutz »


Fachkundige Person Gefährdungsbeurteilung Brandschutz.

Fachkunde für die Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung Brandschutz nach ArbSchG, ArbStättV und GefStoffV.

Die Gefährdungsbeurteilung Brandschutz ist Grundlage bei der Erfassung von Gefahrenquellen und muss wiederkehrend auf Plausibilität überprüft werden. Die Beurteilung der Brandgefährdung ist im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung nach § 5 Arbeitsschutzgesetz durchzuführen. Für die Erstellung der Gefährdungsbeurteilung Brandschutz wird eine besondere Fachkunde gefordert.

  • Gesetzliche Bestimmungen für die brandschutztechnische Gefährdungsbeurteilung
  • Aufbau und Inhalt der Gefährdungsbeurteilung Brandschutz
  • Brandschutztechnische Gefährdungsbeurteilungen

Informationen

Termin:
Montag, 08.11.2021
Art:
Präsenzveranstaltung vor Ort
Ort:
81925 München 
Deutschland » Bayern
Referent/in:
Erfahrene Fachdozenten aus der Praxis für die Praxis.
Teilnahmegebühr:
827,05 EUR inkl. MwSt. (695,00 EUR netto)
Veranstaltungs-Link:

Ansprechpartner

Dr. Christian Geistmann
Tel. (0049) 911 655 4976
[email protected]
https://akademie.tuv.com/

Kurz-Link  Kurz-Link zu dieser Veranstaltung:
https://www.bauingenieur24.de/url/300/5058