Seminare & Weiterbildung
Sonntag, 09. Dezember 2018
Ausgabe 6320 | Nr. 343 | 18. Jahrgang
Seminare für Bauingenieure » Geotechnik »
Veranstalter:
TAE Technische Akademie Esslingen e.V. Wolfgang Krause (0711) 34008-57 [email protected] An der Akademie 5 Ostfildern 73760 DE


Finite Elemente in der Geotechnik & 3D Analysen – Theorie und Praxis

In diesem Kurs werden Stoffgesetze, insbesondere das Hardening-Soil-Small Modell mit Berücksichtigung der Steifigkeit unter kleinen Dehnungen, die Berechnung von undrainiertem Bodenverhalten, Möglichkeiten des numerischen Standsicherheitsnachweises, Strömungsprobleme sowie Pfahlgründungen und Baugrundverbesserung behandelt. Der Schwerpunkt liegt in der Einführung in die Anwendung der Finite-Elemente-Methode (FEM) PLAXIS 2D und 3 D zur Analyse von Verformungs- und Stabilitätsproblemen. Dabei konzentriert sich der Kurs auf folgende Fragen: Wie kann man komplexe Baugrundverhältnisse berücksichtigen? Wie ermittelt man die grundlegenden Bodenparameter? Wie kann man Bauabläufe realistisch simulieren? Welches Stoffgesetz eignet sich für welche Anwendung? Wie interpretiert man die Berechnungsergebnisse?

Informationen

Termin:
Montag, 18.02. - Mittwoch, 20.02.2019
Ort:
73759 Ostfildern  TAE Technische Akademie Esslingen e.V. 73759 Ostfildern
Deutschland » Baden-Württemberg
Referent/in:
Leitung:
Prof. Dr. H. Schweiger

Referenten:
Prof. Dr. Thomas Benz
HFT Stuttgart
Dr.-Ing. Sven Möller
CDM, Stuttgart
Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Christian Moormann
Universität Stuttgat, Institut für Geotechnik, Stuttgart
Dr.-Ing. Heiko Neher
Ed. Züblin AG, Zentrale Technik, Stuttgart
Prof. Dr. Helmut Schweiger
Technische Universität Graz, Institut für Bodenmechanik (Österreich)
Dipl.-Ing. Dr. Techn. Franz Tschuchnigg
Institut für Bodenmechanik und Grundbau, Graz (Österreich),
Dr.-Ing. Markus Wehnert
WECHSELWIRKUNG – Numerische Geotechnik GmbH, Leonberg
Teilnahmegebühr:
1500,00 EUR mehrwertsteuerfrei
weiter zur Veranstaltung

Ansprechpartner

Wolfgang Krause
Tel. (0711) 34008-57
[email protected]
http://www.tae.de

2019-02-18 2019-02-20
Rückfrage an den Veranstalter
Senden Sie Ihre Rückfrage oder Anmerkung zur ausgeschriebenen Veranstaltung direkt an das Unternehmen. Vergessen Sie nicht Ihre Kontaktdaten, damit der Veranstalter Ihnen direkt antworten kann.
Kurz-Link  Kurz-Link zu dieser Veranstaltung:
https://www.bauingenieur24.de/url/300/3912